Was passierte, als ich Apfelessig auf meinem Gesicht für eine Woche verwendete

Wer wusste, dass es so viele Anwendungen hatte?

Durch Christina Donati

Meine Haut wurde immer "Kombination" betrachtet . "Damit meine ich, dass es teilweise trocken und teilweise ölig ist. Mit meiner Haut war es immer ein bisschen schwierig zu arbeiten, und als ich anfing, im Internet all diese Leute zu sehen, die ein neues Produkt auf ihrer Haut versuchten, dachte ich darüber nach, es auch auszuprobieren. Haben Sie schon einmal von Apfelessig gehört?

Vielleicht haben Sie schon einmal von dem Produkt gehört, aber haben Sie es in Erwägung gezogen, es als Produkt auf Ihrem Gesicht zu verwenden? Wahrscheinlich nicht. Nun, jetzt musst du deine Zeit nicht damit verschwenden, es zu versuchen, weil ich es für dich probiert habe! Sieben Tage lang, morgens und abends, verwendete ich keinen Namen Apfelessig, der bei Shopper $ 1,99 war, und mein normales Gesichtswaschmittel: Clean and Clear Essentials: Schäumender Gesichtsreiniger.


VERWANDT: Direkt aus der Küche: 7 DIY Skincare Behandlungen, die Sie lieben werden


Bevor ich dieses Produkt ausprobiert habe, hatte ich keine neuen Pickel, aber einige, die unter der Haut waren. Die Pickel waren sehr rot und gereizt, an einigen Stellen trocken und fleckig, meist auf den Wangen und neben der Nase. Also nahm ich jeden Tag ein Wattepad und legte etwas Essig darauf, als wäre es ein Toner, fügte etwas Wasser hinzu, um es zu verdünnen, rieb es sanft über meine ganze Haut und ließ es eintauchen und trocknen und dann gefolgt von nur einer täglichen Feuchtigkeitscreme.

Der erste Tag:

via GIPHY

Am ersten Tag des Gebrauchs fand ich den Duft ein wenig stark, aber ich habe mich ziemlich schnell daran gewöhnt. Sobald es in meine Haut eindrang, fühlte es sich sehr weich an. Danach setzte ich meine regelmäßige Feuchtigkeitscreme und Make-up-Routine fort. Am Abend benutzte ich einen Reiniger, um mein Make-up zu entfernen und den Essig zu verwenden.

Der zweite Tag:

via GIPHY

Am Morgen bemerkte ich tatsächlich, dass alle Pickel, die unter meiner Haut waren, deutlich geschrumpft waren und die Rötung war ein wenig abgeklungen. Ich fuhr mit meiner gleichen Routine fort. Nachts war meine Haut ein wenig trocken, nachdem ich mein Make-up entfernt hatte, also benutzte ich ein leichtes Peeling und benutzte den Essig erneut. Ich habe kein zusätzliches Produkt verwendet.

Der dritte Tag:

via GIPHY

Als ich an diesem Tag aufwachte, waren die Pickel praktisch verschwunden und es waren keine neuen mehr aufgegangen. Ich habe von vornherein Narben auf meinen Wangen, und ich fand, dass es nicht so rot war, aber es war alles noch da. Nachts fühlte sich meine Haut so weich an und ich habe kein zusätzliches Produkt verwendet.


VERBINDUNG: Hier ist was passiert, als ich mein Gesicht mit Seidenraupenkokon abblätterte


Der vierte bis sechste Tag:

via GIPHY

Am Morgen war ich mit zwei kleinen, aber auffälligen Pickeln aufgewacht (einer auf meiner Wange und einer auf meiner Stirn). Ich glaube, dass dies passierte, weil meine Periode bald beginnen würde. Ich wusch mein Gesicht mit meinem schäumenden Reinigungsmittel und benutzte dann wie gewohnt den Apfelessig. Nachts stellte ich fest, dass die Akne nicht schlimmer geworden war und ein wenig geschrumpft war. Ich wusch mein Gesicht mit dem schäumenden Reinigungsmittel und benutzte den Apfelessig. Danach legte ich eine Spotbehandlung an und legte mich ins Bett.

Der Siebte Tag:

via GIPHY

Am Morgen des letzten Tages bemerkte ich, dass die Akne erheblich geschrumpft war und ich bemerkte die vorherige weiterhin Narben auf meinen Wangen waren im Laufe der Woche immer leichter geworden, aber nur sehr leicht. (Ich glaube, bei anhaltender Nutzung können sie viel besser werden). In der Nacht wusch ich mein Gesicht und benutzte den Apfelessig und stellte die Behandlung wieder her.

Abschließende Bewertung:

Mit dem Apfelessig war meine trockene Haut nicht so problematisch. Ich fand heraus, dass im Laufe der Woche nicht mehr so ​​viel Feuchtigkeitscreme verwendet wurde, wie normalerweise nötig wäre. Außerdem ist meine Haut nicht annähernd so gereizt, wie es normalerweise ist, und das macht es so viel einfacher, mein Make-up aufzutragen. Ich hatte auch das Gefühl, dass ich nicht so viel Make-up verwenden musste, das ist auch ein Bonus.

Ich werde dieses Produkt weiterhin verwenden, weil ich wirklich glaube, dass es einen Unterschied gemacht hat, und ich denke, dass es bei längerem Gebrauch helfen könnte, meine Vernarbung vollständig loszuwerden. Apple Cider Vinegar arbeitete anständig gut bei der Verhinderung von Ausbrüchen (außer hormonell bedingten Pickel). In einer normalen Woche erreiche ich normalerweise zwischen 3-5 Pickel Oberflächen, und diese Woche hatte ich nur 2, und das war eine Folge meiner Hormone Verschiebung. In einer regelmäßigen PMS-Woche bringe ich normalerweise meine Stirn, mein Kinn und meine Wangen aus, was zu mehreren großen lästigen Pickeln führt. aber die einzigen, die ich diesmal bekam, waren zwei kleine, die in ein paar Tagen verschwunden waren.

Ich liebe dieses Produkt, und ich würde es jedem empfehlen, der einen Hauttyp wie meinen hat!

Eigelb heilt Akne? Ich entlarven 8 Schönheits-Mythen, indem ich sie selbst

habe Akne? Diese 5 Nahrungsmittel haben alles damit zu tun

Klicken Sie zum Ansehen (5 Bilder) Brooke Lark Blogger Selbst Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich im unbeschriebenen veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow