Was passierte, als ich versuchte, für eine Woche wie ein Spieler zu spielen

Es ist nicht einfach, einfach zu sein.

Von Elizabeth Best

Ich habe so lange wie eine Serie verbracht Monogamist, ich habe nie wirklich gelernt, mit meiner mutwilligen Sex-Göttin in Kontakt zu treten.

Ich bin ein gewaltiger Empath und finde es sehr schwer, mit einer "mir ersten" Philosophie zu handeln.

Nichts davon ist zu sag ich liebe Sex nicht. Ich mache; Ich bin sehr in Kontakt mit meinem eigenen Körper und ich habe keine Probleme zu fragen, was ich zwischen den Blättern möchte. Aber das ist normalerweise in einer Beziehung oder mit einer FWB, die ich bereits kenne und der ich vertraue. Sich wie ein "Fickgirl" zu benehmen ist ein ziemlich fremdes Konzept für mich.

Also war der nächste logische Schritt für mich, mich selbst auf die Probe zu stellen und zu sehen, ob ich eine Woche lang ein Fickgirl sein könnte, um herauszufinden, was sich entwickeln würde , weil, Journalismus.

Tolle Idee, Liz, absolut NICHTS kann mit diesem Plan schief gehen ...

Zur Sache

Das Wichtigste zuerst: Google "Was ist ein Fickgirl?"

Ich habe viel mehr gefunden über fuckboys als fuckgirls. Kurz gesagt, ein "Fuckboy" ist ein Mann, der mit Frauen schläft, ohne die Absicht, eine Beziehung mit ihnen zu haben. oder sie sogar zur Post nach Coitus führen. Er ist ein Frauenheld, mit wenig oder keinem Einfühlungsvermögen und höchstwahrscheinlich der Inbegriff eines Mann-Kindes.

Nun, das war nicht sehr ermutigend. Vielleicht wären Mädchen anders?

Nach meinen Recherchen musste ich, um ein Fickgirl zu sein, meine Gefühle für die Woche auf Eis legen und mich ausschließlich auf Sex konzentrieren und bekommen, was ich wollte, wann ich es wollte. Die Tatsache, dass ich errötete und nur darüber nachdachte, verheißt nichts Gutes für meine kommende Woche.

VERBINDUNG: In der wir versuchen, die wahre Bedeutung eines "F * ckboy" zu erklären.

Die meisten Artikel scheinen sich über einige Dinge zu einigen : Fuckgirls mögen Sex ... viel; sie lieben die Aufmerksamkeit und werden manchmal Leute für den Ego-Boost anleiten; Sie haben eine Gruppe von Männern auf Abruf, wenn sie wollen, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden; und sie tun keine Streicheleinheiten oder Gefühle.

Da ich keinen Haufen Männer auf Abruf hatte, würde dies einige Grundlagen erfordern.

Ich passte zu einer Gruppe von Jungs auf Tinder und schließe mein Herz für die Woche ab. Fuckgirl Liz gab keine Scheiße, wenn seine Interessen mit ihr übereinstimmten. Sie würde diesen Männern den Kadaver wegbrennen, bis sie etwas brauchte, dann sprang sie auf.

Ich wischte mit Hingabe und schickte die gleichen Nachrichten an alle meine Matches, sorgfältig neckend, aber wenig Information über mich selbst anbietend. Aber so sehr ich auch nur Sex wollte, konnte ich mich nicht dazu bringen, sofort zu sext. Ich bekomme die ganze Zeit dicke Bilder, und die Leute haben keine Probleme, mir zu erzählen, wie groß ihre Penisse sind (* seufz ... *), aber ich konnte einfach nicht hingehen.

Ich entschied mich stattdessen für geheimnisvoll und verführerisch Aus 'Du musst nur abwarten und sehen' und 'Würdest du es nicht gerne wissen;'.

Mir wurde klar, dass viele zwinkernde Gesichter dazu da waren, sich wie ein Fickgirl zu benehmen. Ich erkannte auch, dass ich die Aufmerksamkeit liebe. Das Gefühl zu spüren, fühlte sich wirklich gut an. Ich fing an, die Verlockung dieser Welt vollständig zu bekommen ...

Ich stellte meine Tinder-Jungs für später beiseite. Einige versuchten mir über die Woche eine Nachricht zu schicken, aber ich gab nur Ein-Wort-Antworten und schenkte ihnen nur Aufmerksamkeit, als es so aussah, als würden sie mich verlassen. Ich schwang mich wild zwischen dem Gefühl, super mächtig zu sein, und fühlte mich irgendwie scheiße, dass ich im Grunde keine Rücksicht darauf nahm, was diese Jungs wollten.

Als nächstes war es Zeit, den natürlichen Lebensraum der Fickgirls zu treffen: die Bar.

Meine Nachforschungen ich fuckgirls bezahlen nie für ihre eigenen Getränke und bevorzugen es, für sie zu flirten, selbst wenn sie nicht die Absicht haben, mit einem Kerl überhaupt zu schlafen. Das hat die Feministin in mir dazu gebracht, sich zu formieren, weil ich fest davon überzeugt bin, dass sie ihren eigenen Weg geht, es sei denn, Sie wissen bereits, dass Sie an einer Person interessiert sind.

Aber dieses Experiment musste wissenschaftlich genau sein ... oder so. Also schlenderte ich zu einem Typen, der auf seinem Handy saß und an der Bar saß ...

VERWANDTE: 15 Zeichen Du bist DEFINITIV AF * ckgirl

Lass die Spiele beginnen

Anscheinend sollte ich intensiven Blickkontakt haben schau heiß, aber unschuldig, und sei bereit zu flirten. Ich nahm an, was ich für einen verführerischen Look hielt. Der Typ starrte nur auf sein Handy. Und starrte. Und starrte. Ich rutschte ein wenig näher zu ihm. Nichts.

"Was muss ein Mädchen tun, um hier etwas Aufmerksamkeit zu erregen?", Witzelte ich schließlich.

Er sah auf und ... lachte, entschuldigte sich.

"Ich habe nur ein paar schlaffer Kumpels SMS geschickt sei hier. "

" Brauchen Sie Gesellschaft? ", bot ich an.

" Sicher! "antwortete er.

SCORE! Nun, eine Art Partitur. Er wollte nicht, dass ich gehe, aber er hat mir immer noch keinen Drink gekauft, was mein ursprüngliches Ziel war. Ich dachte darüber nach, das Thema zu hinterfragen, bis ich mich daran erinnerte, dass ich ein Fickgirl sein wollte und nur verlangen sollte, was ich wollte.

"Du solltest mir einen Drink kaufen", sagte ich und schluckte den Angstschauer in meiner Stimme herunter

Es gab eine halbe Sekunde Pause, bevor er antwortete: "Ja, das sollte ich wirklich", und tat ein süßes Halblächeln.

GEWINNEN! Inner Liz machte einen lächerlich fröhlichen Tanz. Outer Liz blieb cool, ruhig und gesammelt, als ob ich vollkommen wusste, dass dies passieren würde und verdiente diesen Drink (und so ziemlich alles andere auf der Welt).

Mein euphorisches Gefühl hielt jedoch nicht lange an. Als wir anfingen zu plaudern, fing ich an zu fühlen, als ob mein Mund schreiben würde, dass mein Körper nicht bezahlen konnte. Er kam wirklich mega-sexuell sehr stark voran, wahrscheinlich um mit meiner falschen Person übereinzustimmen, und ich fühlte mich etwas komisch, weil ich ihn überhaupt nicht kannte und nicht wirklich mit ihm schlafen wollte

VERBINDUNG: 11 Zeichen, dass er nicht in der Liebe ist - Sie sind gerade bequem

Glücklicherweise war eines der Dinge auf meiner Liste von 'Fuckgirl-Sachen zu tun', einen Kerl an zu führen, ohne Absicht durchzumachen.

Ich schaffte es, einen zweiten Drink von ihm zu bekommen, bevor er mich fragte, ob ich tanzen wolle.

"Oh, nein, ich muss jetzt meine Freunde treffen. Schön mit dir zu reden! ", Sagte ich bevor ich floh, mein Herz schlug in meiner Brust.

Ich fühlte mich total furchtbar. Auf der einen Seite mochte ich das ganze Selbstvertrauen am Anfang sehr, aber dann fühlte ich mich ziemlich beschissen darüber, den zweiten Drink zu bekommen, nachdem ich mich schon entschieden hatte, ihn zu entthronen.

Als ich nach Hause kam, wurde mir klar, dass ich es verpasst hatte auf dem "Fuck" -Teil davon, ein Fuckgirl zu sein. Es war Zeit, die Grundlagen zu nutzen: Es war die Zeit, in der der Anruf gestartet wurde. Ich habe eine Menge meiner Tinder-Matches mit 'U wach; und hatte eine kleine Panikattacke, als sie fast alle zu mir zurückkehrten.

In diesem Moment wurde mir klar, dass ich, obwohl ich Sex haben wollte (sehr), vielleicht ein bisschen über meinen Kopf gekommen war. Ich kannte keinen dieser Typen. Was, wenn sie bleiben wollten und ich wollte sie nicht, aber sie würden nicht gehen? Was, wenn sie vorbeikamen und ich meine Meinung änderte? Was, wenn sie Axtmörder wären, die mich in kleine Stücke hacken und mich an ihre Chihuauas füttern wollten?

Es traf mich, dass Experiment oder kein Experiment, ich wollte wirklich keinen Sex mit einem völlig Fremden haben. Wie überhaupt.

Was ziemlich genau bedeutet, dass ich das schlimmste Fickgirl der Welt bin.
Aber ich wollte immer noch flachgelegt werden, also schrieb ich meiner FWB, dass sie vorbeikommen sollte und wir hatten eine sehr sexy Nacht Wir sind sehr zufrieden. Und obwohl wir manchmal nach dem Sex kuscheln, dachte ich, ich sollte zumindest versuchen, mit dem Experiment zu bleiben.

Ich schlug auf seinen Oberschenkel und lächelte "Welp, danke dafür!", Bevor er sich hinlegte und einschlafen konnte . Kleiner Gewinn?

Das Urteil

Ich bin immer noch kein Fickgirl, aber es gab bestimmte Dinge über dieses Experiment, die wirklich gut zu mir passen. Zu wissen, dass ich das Vertrauen ausstrahlen musste, dass das Experiment fast vollständig funktionierte, löste meine Dating-Angst. Es war ein echter "feel the fear and though anyway" -Moment.

Ich werde definitiv meine neu gefundene Philosophie von "Ich bin unglaublich und ich verdiene das" um mich durch den Dating Handschuh zu packen. Aber ich habe nicht vor, mein Einfühlungsvermögen aufzugeben und meine Bedürfnisse zuerst auf Kosten von so ziemlich allen anderen zu vertreiben.

7 Comics, die perfekt zu Modern Dating

Zum Anschauen (7 Bilder) Foto: jhallcomics.com Christine Schoenwald Herausgeber Liebe Lesen Sie später

Dies Artikel wurde ursprünglich bei SheSaid veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow