Tipp Der Redaktion

Was betrogen wird, ist wirklich gesund

Betrogen wird, wirkt sich auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden aus.

Wenn Sie jemals betrogen wurden, wissen Sie bereits, dass es total scheiße ist. Ehrlich gesagt, ist es eines der schlimmsten Dinge, die deinen Emotionen, deinem Ego, deiner Beziehung und deinem mentalen Zustand passieren können. Es ist irgendwie wie dieses schreckliche Urgefühl der Bestätigung, dass du nicht gut genug bist und dass jemand anderes besser ist als du.

via GIPHY

Betrogen zu werden ist wie eine Mischung aus psychologischen Ängsten und Sorgen wahr.

Diese neue Studie erklärt es jedoch noch weiter und festigt die Tatsache, dass Betrogenheit für Ihre Gesundheit schrecklich ist.

Vermessung von 232 College-Studenten, die in den letzten drei Monaten betrogen worden waren, Forscher an der Universität von Nevada in Reno untersuchten, wie ihr Verhalten und ihre geistige Gesundheit durch Betrug beeinflusst wurden.

"Wir waren aus mehreren Gründen an diesem Thema interessiert", sagte Leitautorin M. Rosie Shrout gegenüber PsyPost. "Erstens wissen wir, dass Untreue eines der bedrückendsten und schädlichsten Ereignisse für Paare ist. Die Person, die betrogen wurde, erfährt nach Untreue starke emotionale und psychische Belastungen. Wir wollten wissen, ob diese emotionale und psychische Belastung dazu führt, dass sie riskante Gesundheitsverhaltensweisen wie ungeschützten Geschlechtsverkehr, Drogenkonsum, Alkoholkonsum, Essattacken oder gar nicht essen.

Wir waren auch daran interessiert, ob Wahrnehmungen von Die Schuld spielte eine Rolle in ihrer psychischen Belastung und ihrem riskanten Gesundheitsverhalten. Haben Individuen, die betrogen wurden, ihre Partner dafür verantwortlich gemacht, dass sie betrogen haben, oder haben sie sich selbst beschuldigt? Wussten sie, dass sie eine psychische Belastung oder riskantes Verhalten erfahren? "

via GIPHY

Durch die Studie fanden die Forscher heraus, dass" negative Bewertungen (Partnervorwürfe, Selbstvorwürfe und kausale Zuschreibungen) hatten indirekte Auswirkungen auf gesundheitsschädigende Verhaltensweisen durch psychische Gesundheit (Depression, Angstzustände und Stress). "

Die Studie hat gezeigt, dass betrogen werden kann Ihre Ansicht von Betrug, Verhalten und Ihre Fähigkeit zu vertrauen stark beeinflussen GIPHY

Und einige Menschen waren wahrscheinlicher betroffen als andere. Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass Menschen, die psychisch mehr Betrübnis erleiden, häufiger Drogen und Alkohol konsumieren und Essstörungen entwickeln.

Betrogen zu werden scheint nicht nur psychische Folgen zu haben, sondern erhöht auch riskantes Verhalten, "Shrout sagte. "Wir haben auch festgestellt, dass Menschen, die sich selbst dafür verantwortlich gemacht haben, dass ihre Partnerin betrogen hat, wie das Gefühl, es sei ihre Schuld oder sie hätten es stoppen können, riskante Verhaltensweisen."

Die Forscher sind sich nicht ganz sicher warum ist, aber sie denken, dass es wegen des niedrigeren Selbstwertgefühls sein könnte, das ihre Hemmungen zu riskantem Verhalten und Vergeltung gegen ihre Partner verringern kann.

Ein anderes Ergebnis war, dass Leute, die dem betrügenden Partner die Schuld gaben, weniger riskantes Verhalten zeigten Diese Effekte sind stärker bei Frauen als bei Männern.

"Dieser Unterschied zwischen den Geschlechtern stimmt mit früheren Untersuchungen überein, die zeigen, dass Frauen nach dem Betrügen mehr Stress erfahren", sagte Shrout. "Wir glauben, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass Frauen der Beziehung in der Regel eine höhere Bedeutung als Quelle ihres Selbst und ihrer Identität beimessen. Dies hat zur Folge, dass Frauen, die betrogen wurden, eine schlechtere psychische Gesundheit haben und ein ungesundes, riskantes Verhalten zeigen, weil ihre Selbstwahrnehmung geschädigt wurde. "

Die Teilnehmer dieser Studie waren Anfang Zwanzig, was bedeutet, dass die Ergebnisse in einer anderen Altersgruppe anders sein könnten.

Denken Sie daran, Betrug - ob Sie oder Ihr Partner - ist nicht das Richtige in einer Beziehung, unabhängig von den Gründen. Also, wenn du den Drang hast oder jemand dich betrügt, weißt du, was zu tun ist.

10 Arten von Menschen, die am meisten nach der Wissenschaft betrügen

Zum Ansehen klicken (10 Bilder)

Foto: Weheartit Michelle Toglia Autor Herzschmerz Lesen Sie später
arrow