Zwei Transgender-Frauen haben "Transparent" Schauspieler Jeffrey Tambor von Sexuelle Belästigung

Einer der angeblichen Übergriffe fand während der Dreharbeiten von eine populäre Szene aus der Serie.

Zwei Frauen, die mit Jeffrey Tambor gearbeitet haben, behaupteten, dass der Transparent und Arrested Development Schauspieler ihnen gegenüber sexuell unangemessen war.

Trace Lysette und Van Barnes, beide Transgender-Frauen, haben Tambor am Set der Amazon-Hitserie mit Vorwürfen sexueller Belästigung konfrontiert.

Eine der beliebtesten Szenen der Show, die sich um das Sprichwort "Yas Queen" drehte, schien unschuldig und authentisch genug und ging viral kurz nachdem es ausgestrahlt wurde. Aber Lysette erzählte dem Hollywood Reporter, dass Tambor äußerst unpassend gehandelt hat, während er die populäre Szene filmt.

Laut Lysette sagte Tambor: "Mein Gott, Trace. Ich möchte angreifen Sie sexuell, "einmal er sah sie in einem Kostüm in einem Dessous Top und Shorts. Alexandra Billings, ein weiterer Schauspieler in der Szene, hörte den Kommentar und bestätigte es bis The Hollywood Reporter . Lysette sagte, dass sie "es ausgelacht haben, weil es so absurd war."

VERWANDTE: 6 beunruhigende Details über das Louis C.K. Sexual Assault Anschuldigungen

Kurz darauf behauptet sie, dass Tambor sie mit einem Satinkimono und einer grauen Perücke wieder angesprochen hätte.

"Er kam dicht heran, legte seine nackten Füße auf meine, so dass ich mich nicht bewegen konnte ich, und begann schnell, diskrete Stoß vor und zurück gegen meinen Körper ", sagte Lysette." Ich fühlte seinen Penis an meiner Hüfte durch seine dünne Pyjamas. "

Obwohl sie in anderen Kollegen sichtbar waren, niemand wurde Zeuge der Vorfall. Sie sagte, dass Tambor "diskret" sei und dass es wahrscheinlich so aussähe, als würde der Schauspieler sie umarmen.

Lysette behauptete, dass während eines Treffens mit Tambor und seinem Vorgesetzten ein weiterer Vorfall wegen sexueller Belästigung stattgefunden hatte. Sie sagte, dass sie sich bei ihm bedankte und "und er sagte:, Ja, Trace. Ich glaube wirklich an dich. Und weißt du was? Ich will nicht mal Sex mit dir haben. ' Und dann sah er mich nur an, als wollte er wirklich Sex mit mir haben. Es war ein Auf und Ab. Ich verdrehte meine Augen und ging zu meinem Wohnwagen und dachte: 'Dieser Mann ist etwas anderes.' "

VERBINDUNG: Jeremy Piven von Sexueller Angriff und Belästigung Von FÜNF Frauen Angeklagt - Und Die Details Sind Schrecklich

Barnes, Tambors ehemaliger persönlicher Assistent, beschuldigte auch den Schauspieler von sexuellem Fehlverhalten. Barnes veröffentlichte ihre Vorwürfe in einem privaten Facebook-Post, der durchgesickert war. Sie schloss eine Geheimhaltungsvereinbarung, laut ihrem Anwalt, und konnte die Vorfälle zwischen Tambor und ihr und Lysette nicht kommentieren.

Nach Der Hollywood Reporter , der eine Kopie des Posts erhielt, Barnes nannte Tambor nicht ausdrücklich, aber beleidigte einen Angestellten. Es stellte fest, dass der ungenannte Angestellte Kommentare wie "Ich sollte mit ihm schlafen, wenn ich eine Hollywood-Industrie angemessene Lohnklasse will" und "es würde nicht lange dauern würde , er springt schnell auf. " Es sagte auch, dass er laute Pornos spielen und sie auf den Hintern klopfen würde.

Ihre Vorwürfe führten zu Untersuchungen von Amazon Studios und bringen die Anzahl der Frauen, die Tambor sexuellen Missbrauch beschuldigen, auf zwei. Lysette erinnert sich, wie gestresst Barnes war, als sie mit Tambor zusammenarbeitete. "

" Sie würde zerstört und gestresst nach Hause kommen ", erzählte Lysette Hollywood Reporter. " Ich habe gesehen, wie er sie niedergeschlagen hat. Sie hat es größtenteils für sich behalten. Sie war so: "Mädchen, er ist ein Stück Arbeit. Wenn du nur wüsstest, was ich durchmache. Aber ich wusste es. "

Die beiden Schauspielerinnen sagten, sie hätten versucht, die Transparent Produzenten zu involvieren, aber nichts passierte. Der Hollywood Reporter schrieb, dass Tambor ihnen die folgende Erklärung gab und die Behauptungen zurückwies:

" In den vergangenen vier Jahren hatte ich das große Privileg - und die große Verantwortung -, Maura Pfefferman, eine Transgender-Frau, in einer Show zu spielen, von der ich weiß, dass sie einen enormen, positiven Einfluss auf eine Gemeinschaft hatte, die zu lange entlassen wurde falsch verstanden. Jetzt werde ich mir eines Verhaltens bezichtigt, das jede zivilisierte Person vorbehaltlos verurteilen würde. Ich weiß, dass ich nicht immer die einfachste Person war, mit der ich arbeiten konnte. Ich kann unberechenbar und schlecht gelaunt sein und zu oft meine Meinung hart und ohne Takt ausdrücken. "

" Aber ich war noch nie ein Raubtier - jemals. Es tut mir zutiefst leid, wenn irgendeine meiner Handlungen jemals von jemandem als sexuell aggressiv missverstanden wurde oder wenn ich jemals jemanden beleidigt oder verletzt habe. Aber Tatsache ist, dass ich bei all meinen Fehlern kein Räuber bin und die Vorstellung, dass mich jemand auf diese Weise sehen könnte, ist bedrückender, als ich ausdrücken kann. "

Diese Geschichte ist eine von vielen, die über sexuellen Missbrauch und Sexualität verbreitet wird Belästigung in Hollywood nach dem Harvey Weinstein-Skandal.

VERBINDUNG: Neue Details über Behauptungen Charlie Sheen Vergewaltigt 13-jährige Corey Haim am Set von Lucas

11 Prominente, die Überlebende sexueller Übergriffe

klicken zu sehen (11 Bilder) Amy Sciarretto Blogger Buzz Lesen Sie später
arrow