Die Wahrheit über Spiegel-Sex - Warum so viele Menschen LIEBE sich selbst beobachten Sex haben

Komm schon ... Sie wissen, dass Sie versucht haben, einen Blick schleichen!

Die sexuelle Aktivität vor einem Spiegel, auch bekannt als Katoptronophilie, ist überraschend häufig. Es wird in Erwachsenenfilmen, Mainstream-Filmen und Liedern gezeigt und wir haben alle Fotos von erotischen Hotels mit Spiegeln an der Decke über den Betten gesehen, um diese Fantasie zu erfüllen.

Hier sind nur 8 Gründe, warum Leute "Spiegel-Sex" finden "so ein großes Einschalten sein.

1. Sexualität ist oft sehr eng mit unserer visuellen Erfahrung verbunden.

Wir werden aktiviert, indem wir den Körper unseres Partners, seine Bewegungen und seine Erfahrungen im Gesicht sehen. Also, warum sollten wir nicht durch unsere eigene Reaktion auf Vergnügen reagieren? Dieses vergnügliche Bild ist eine kraftvolle Anspielung, die Ihre Sinnlichkeit zum Leben erweckt und Ihre Erregung steigert, selbst wenn Sie Ihr eigenes Vergnügen beobachten.

via GIPHY

2. Du wirst Voyeur und Exhibitionist.

Wenn du siehst, wie du Sex hast, wirst du gleichzeitig Voyeur und Exhibitionist. Es ist dem Voyeurismus ähnlich, weil du es genießt, jemanden beim Sex zu sehen, aber anders als Voyeurismus, weil du dich selbst beobachtest. Außerdem hat Voyeurismus oft ein verdecktes "verstecktes" oder "spionierendes" Element in der Fantasie, während sich selbst zu beobachten eine offene Handlung ist.

VERWANDLUNG: 7 Gedanken, die bei "Spiegel-Sex" durch den Kopf gehen

3. Es passiert in Echtzeit.

Selbst Sex zu haben kann eine schöne und erregende Erfahrung sein. Sie können die physische Manifestation Ihrer eigenen Freude aus der Perspektive einer dritten Person sehen. Sie können sich auch vom Standpunkt Ihres Partners aus sehen - von Ihrem gewölbten Rücken zu Ihrem weit geöffneten Mund - was spannend sein kann. Und du wirst sowohl dich selbst als auch deinen Partner aus mehr Winkeln sehen, die normalerweise verborgen sind, was dir eine neue Perspektive gibt, mehr Vertrauen und eine neue Wertschätzung, wie heiß du wirklich bist.

4. Es ist ein heißer Weg, sich mit deinem Partner zu verbinden.

Es geht nicht nur darum, dich selbst zu sehen. Es ist auch eine einzigartige sexy Art, sich mit Ihrem Partner zu verbinden. Wenn du vor einem Spiegel Sex hast, kannst du die Gesichtsausdrücke des anderen sehen, in die Augen schauen und sich gegenseitig an Orten messen, wo du normalerweise voneinander abgewandt bist. Sie können auch eine neue Perspektive auf den Körper Ihres Partners erhalten, einschließlich der Bereiche, die normalerweise von Ihnen abgewandt sind. Und indem Sie ihre Mimik lesen und ihre Reaktionen beobachten, um zu sehen, was funktioniert, können Sie beide Dinge füreinander noch besser machen.

5. Es kann dich selbstsicherer machen.

Manche Menschen empfinden diese Erfahrung als störend oder unangenehm, besonders wenn sie sich in der Regel unbehaglich fühlen oder den Spiegel für ihren Geschmack zu pervers oder ablenkend finden, aber andere finden dies eine aufregende Art sein, ihre eigenen Körper und ihr Aussehen zu erkunden, besonders beim Sex. Sich selbst eine sexy "Leistung" zu geben, während natürlich die positiven Gefühle, die durch Chemikalien freigesetzt werden, die unser Körper beim Sex freisetzt, können dir helfen, dich selbstsicherer zu fühlen!

via GIPHY

6. Jeder kann es genießen.

Sexuelle Fantasien sind für alle da, und Sie müssen kein Narziss im amerikanischen Psycho-Stil sein, um eine Spiegelphantasie zu genießen. Für manche Menschen mag es eine narzisstische Erfahrung sein, wenn sie sich nur auf sich selbst konzentrieren und wie großartig sie aussehen. Aber für die meisten Menschen ist es eine einzigartige Möglichkeit, visuelle Stimulation in Echtzeit zu genießen. Sie haben auch das Gefühl, gleichzeitig zuzusehen und beobachtet zu werden oder sich in Ihrer eigenen Hautfarbe zu befinden.

VERBINDUNG: 11 Kinky Sex Ideen für normale Paare, die Dinge aufpeppen müssen

7. Du wirst dich fühlen als wärst du der Star deines eigenen "Erwachsenen" -Films.

Manchmal fühlt es sich an, als ob die voyeuristischen Aspekte, sich selbst im Spiegel zu beobachten, der Star in deinem eigenen pornographischen Fotoshooting sind! Viele Menschen verlieren sich in dem Moment so sehr, dass sie aufhören können, sich auf ihre Unvollkommenheiten zu konzentrieren und die sinnliche Show, die sie ausführen, besser genießen können.

via GIPHY

8. Vielleicht wollen Sie es sogar filmen.

Viele Leute filmen sich beim Sex, um den Ansturm und die Spannung zu bekommen, für die Kamera zu spielen, als würden sie ihren eigenen Film drehen. Das einzigartige Gefühl, eine sexy Show zu kreieren, ist alles, was sie brauchen, auch wenn es nur für ihren eigenen persönlichen Genuss ist. Manche Menschen mögen es, eine Erinnerung an den Moment zu speichern und lieben zu können, Sex zu haben, und manche tun dies sogar, damit sie sich selbst überprüfen können, um ihre Technik zu perfektionieren!

Intelligentere und sexyere Inhalte von Slutty Mädchen Probleme:

  • Fragen zu stellen Sie Ihren Sex Shop Worker
  • Wie Sie wissen, ob Sie bereit sind für einen Dreier

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Slutty Girl Problems veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow