An die Herrin meines Vaters, die meine Familie zerstörte

Du hast meine Familie zerbrochen, und die wichtigste Beziehung, die ich in meinem Leben hatte mein Vater.

Von Samantha Walisundra

Für die Frau, die mein Leben verändert hat,

Meine größte Stärke und Schwäche ist meine Fähigkeit zu vergeben. Aber wenn es zu dir kommt und was du getan hast, fällt es mir schwerer zu vergeben und noch schwerer zu vergessen. Es braucht immer zwei, um Beziehungen zu bilden, und Sie sind nicht die einzige, die für das, was passiert ist, verantwortlich sind. Aber die Verbindung zwischen Vater und Tochter ist eine der heiligsten und wertvollsten Bindungen, die es gibt. Und in meinem Herzen liegt eine Allianz mit meinem Vater, die ich niemals haben werde.

Du hast meine Familie gebrochen, und die wichtigste Beziehung, die ich in meinem Leben hatte, die mit meinem Vater. Indem du nicht über die Konsequenzen deiner Handlungen nachdenkst, indem du versäumst, als Erwachsener, Eltern oder anständiger Mensch zu handeln, hast du Zerstörung in einem Haus verursacht, das sich gerade erst neu aufzubauen begann. Meine Familie ist weit davon entfernt, perfekt zu sein, und die Ehe zwischen meinen Eltern noch weiter, aber das bedeutet nicht, dass Sie das Recht hatten, davon zu profitieren.Um meinen Vater zu nutzen, den ich gesucht habe Beachtung. Du beutest die Verletzlichkeit der Menschen, greifst sie an, indem du ihnen gibst, was sie brauchen, etwas Aufmerksamkeit und Lust, die als Liebe verkleidet sind.


VERWANDT: Wie die Scheidung deiner Eltern deine Beziehungen beeinflussen kann


Du bist eine Mutter und ich Ich wünschte nur, du hättest einen Moment brauchen um zu verstehen, wie deine Beziehung die Welt meiner Familie verändern würde. Sie haben einen US-Bürger gesehen, eine Aussicht auf einen zukünftigen Ehemann und Versorger für Ihre Kinder, vergessen, dass er auch zwei eigene Kinder hat, zwei Kinder, die die Welt in sich sahen.

Sie haben die Trauer und den Schmerz in seinen Augen nicht gesehen Frau Herz, als sie Ihre Gespräche mit ihm hörte. Du hast versäumt zu sehen, dass seine Tochter, die einst blind ihrem Vater vertraute, nicht mehr in seiner Nähe sein konnte. Und die verschreibungspflichtigen Flaschen, die an ihrem Schreibtisch standen, für Depressionen, Angstzustände und ständige Migräne. Du hast versäumt zu sehen, wie sich das auf seinen einzigen Sohn auswirkt, der, obwohl er jeden Tag ein gleichgültiges Gesicht anlegte, den Tag mit seinem Kissen bedeckte und vor sich hin schluchzte. Tatsächlich hast du nie an jemanden gedacht, nur an dich selbst, obwohl du einmal verheiratet warst und zwei eigene Kinder hast. Das ist die Sache, du hast nicht gedacht. Denn wenn du es getan hättest, hättest du nie wieder solch eine unerlaubte Beziehung mit meinem Vater gehabt.

Ich wette, du glaubst nicht, dass seine Kinder von dir und vulgärem Verhalten abgestoßen werden würden. Du hast es nicht kommen sehen, als seine eigene Tochter ihn gebeten hat, sich zwischen dir und ihr zu entscheiden. Oder dass mein Vater ein Doppelleben führen müsste, nur um die geistige Gesundheit seiner eigenen Familie zu retten. Du wirst meinem Vater niemals würdig sein. Er ist ein guter Mann, aber trotzdem ein Mann. Und du wusstest genau, wie du ihn in deine Falle locken kannst, um ihn vor Lust zu verführen und nach dem einen zu greifen, was meinen Vater zu seiner Sensibilität macht.


VERWANDTE: Was Frauen wissen sollten, wie Männer eine Affäre wählen Partner - Nach 400 Männern


Ich liebe es einfach, und im Laufe der Jahre habe ich gelernt, auch zu vergeben. Mein Hals ist mit einem Dhammachakka geschmückt, einem heiligen buddhistischen Symbol, das mich daran erinnert, mit Mitgefühl, Respekt und Integrität zu leben. Es hat mir Kraft in den dunklen Zeiten und Tränen gegeben, die du mir gegeben hast. Ich habe viele Dinge durchgemacht, aber die Auseinandersetzung mit einer Affäre war das letzte, was ich je vermutet hätte. Ich werde niemals jemandem so abscheulich vergeben können wie dir, aber ich werde dir für eine Sache danken.

Danke, dass du mir eine weitere Chance im Leben gegeben hast, um allen und besonders dir zu zeigen, wie stark ich bin. Denn trotz allem, was jemals passiert ist, bin ich heute hier. Ich habe jeden einzelnen Moment des absoluten Verlusts überwunden und werde es auch weiterhin jeden Tag tun. Jede Sonne geht auf, um wieder aufzustehen, und eines Tages wirst du wirklich verstehen, was der Buddha meinte, als er sagte: "Lust und Gier ruinieren den Geist wie Unkraut ruinieren." Und ich glaube an Karma. Denn eines Tages wird es zu dir kommen, und du wirst eines Tages fühlen, was ich fühle. Du wirst eines Tages erfahren, was du meiner Familie angetan hast, und ich kann nur hoffen, dass du dann in der Lage sein wirst, den Schmerz und den Kummer zu verstehen, den du allen verursacht hast. Alles, was ich frage, ist, dass Sie Ihre Fehler beheben, bevor es zu spät ist ...

Unterzeichnet,

Tochter deines Liebenden

VERBINDUNG: Ich bin die andere Frau und liebe deinen Ehemann, tut mir auch weh

8 Dinge, die du nicht über Betrüger gekannt hast

Zum Anschauen klicken (8 Bilder) Amanda Chatel Blogger Herzschmerz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Unwritten veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow