Eine gründliche Untersuchung der verrückten Verschwörungstheorien, dass Kenneka Jenkins von ihren Freunden gegründet, für $ 200 vergewaltigt und ermordet wurde, damit ihre Organe geerntet werden konnten

Bereiten Sie sich auf viele unhörbare Videos vor verspiegelte Sonnenbrille.

Wenn Sie nur die Fakten der Polizei lesen, dann lässt der Fall von Kenneka Jenkins viel Phantasie zu. Und wenn Sie öffentlich über alle inneren Vorgänge Ihrer Vorstellungskraft diskutieren können, ergeben sich viele YouTube-Videos zur Verschwörungstheorie.

Der Polizei zufolge besuchte der 19-Jährige eine Party im Crowne Plaza Hotel in Rosemont, Illinois 8. September. Ihre Mutter, Teresea Martin, erkannte, dass sie vermisst wurde, nachdem ihre Freunde anriefen und sagte, sie könnten sie nicht finden, als sie unterwegs waren, um 4 Uhr morgens.

Bald danach ging ihre Mutter zu ihr Das Hotel suchte nach ihrer Tochter und verbrachte den ganzen nächsten Tag damit, die Polizei davon zu überzeugen, ihr bei der Suche zu helfen.

Endlich, und gegen Mitternacht am 10. September wurde Jenkins tot in einem Gefrierschrank auf einer Baustelle im Hotel aufgefunden. Nach der Durchsicht von Überwachungsvideos soll die Polizei Martin erzählt haben, dass Jenkins betrunken war, stolperte alleine in das Schließfach und starb.

VERBINDUNG: Wurde Kenneka Jenkins ermordet? Warum ihre Mutter nicht glaubt, dass die Polizei erklärt, wie der 19-Jährige tot in einem Hotel-Gefrierschrank aufgewachsen ist

Das ist nur etwas anders als das, was Social-Media-Spürnasen sich ausgedacht haben.

Nach den neuesten Theorien auf den Interwebs, Jenkins wurde eingerichtet, um auf die Party von einem ihrer Freunde zu kommen, die entweder $ 200 oder $ 2.000 bezahlt wurde, um eine sehr berauscht Jenkins zu vergewaltigen.

Dann wurde der Besitzer oder Manager des Hotels, entweder entführt oder gekauft Jenkins von ihren Freunden und ermordete sie, so dass sie ihre Organe ernten und auf dem Schwarzmarkt verkaufen konnten. Daher, warum sie in einem Gefrierschrank gefunden wurde.

Wie ich schon sagte, etwas anders.

Aber vor mir tauchen Sie ein, wie viel Wahrheit oder Möglichkeit es zu dieser wahnsinnig populären Theorie gibt, lassen Sie uns auf die Fakten zurückkommen. Die Chicago Tribune hat eine handliche Dandy Timeline erstellt, um uns alle auf das zu bringen was wir sicher wissen (oder wenn Sie sind noch eher skeptisch, was die Polizei uns wissen lassen will:

  • "23:30 Uhr Freitag. Kenneka Jenkins verlässt ihre West Side zu Hause, um mit Freunden in einem Hotelzimmer im Crowne Plaza Chicago O'Hare Hotel & Conference Center in Rosemont zu feiern, so ihre Mutter Tereasa Martin.
  • 1:30 Uhr Samstag. Jenkins 'Schwester spricht mit Jenkins telefonisch. Die Familie sagt, das ist das letzte Mal, dass sie von ihr hören.
  • 1:36 Uhr Samstag. Ein Livestream-Video auf Facebook scheint das Hotelzimmer in der neunten Etage zu zeigen, wo die Party stattfindet. Das Video - das mehr als 4 Millionen Aufrufe erhalten hat - zeigt eine Frau mit verspiegelten Sonnenbrillen, die mit der Kamera spricht. In ihrer Brille spiegelt sich die andere Seite des Hotelzimmers, in der Jenkins zu sitzen scheint.
  • 3:20 Uhr Samstag. Jenkins ist auf Überwachungsvideo "schwankend" betrunken in der Nähe der Rezeption gesehen, nach Behörden. Die Familie sagt, dass ihnen darüber bis 22 Uhr nichts gesagt wird. in dieser Nacht.
  • 4 Uhr Samstag. Jenkins 'Freunde rufen ihre Mutter an und sagen, sie hätten Jenkins im Hotel aus den Augen verloren. Die Freunde sagen, sie sind im Auto, Martin hat ihre Tochter für die Nacht geliehen, und sie haben Jenkins Handy, so Martin.
  • 5 Uhr Samstag. Jenkins 'Familie geht ins Hotel und sucht nach ihr. Martin sagt, dass die Hotelangestellten ihr sagten, dass sie einen Vermisstenbericht von der Polizei benötigten, bevor sie mit der Überprüfung von Überwachungsvideos beginnen konnten. Martin ruft Rosemont Polizei an und wird gebeten, ein paar Stunden zu warten, bevor er den Bericht einreicht. Sie legen den Bericht später am Morgen ab.
  • 13:15 Uhr Samstag. Die Polizei informiert das Hotel über den vermissten Teenager und eine Suche beginnt in der neunten Etage und in den öffentlichen Bereichen des Hotels, so die Polizei von Rosemont.
  • 3-4 Uhr. Samstag. Jenkins 'Mutter sagte, sie glaube nicht, dass das Hotel bis Mitte des Nachmittags mit der Überprüfung von Überwachungsvideos begann.
  • 18 Uhr Samstag. Frustriert von der Suche sagen Angehörige, dass sie anfangen, an Zimmertüren zu klopfen, um zu sehen, ob Gäste etwas wissen. Das Hotel ruft die Polizei an, um sich über das Klopfen zu beschweren. Martin sagte, einer der antwortenden Beamten sei damit einverstanden, das Überwachungsvideo erneut zu sehen.
  • 22 Uhr Samstag. Die Polizei erzählt der Familie, dass Jenkins an diesem Tag gegen 3:20 Uhr auf Video gesehen wurde.
  • 12:25 Uhr Sonntag. Jenkins wird in einem begehbaren Gefrierschrank in einem freien Bereich des Hotels entdeckt. Sie war fast 24 Stunden vermisst.
  • 12:48 Uhr Sonntag. Jenkins wird laut dem Gerichtsmediziner des Bezirks Cook County für tot erklärt. Die Todesursache bleibt nach einer Autopsie am nächsten Tag bis zu weiteren Untersuchungen und Untersuchungen unbestimmt.
  • Um 5 Uhr Sonntag. Martin darf den Körper ihrer Tochter sehen. Sie sagt, die Leiche sei aus dem Gefrierschrank genommen worden, der aufgetaut zu sein schien. "Ihre Haare hatten Wasser dort oben", sagte sie Reportern. "

VERBINDUNG: Bizarre Gerüchte und Verschwörungstheorien, die Anspruch Linkin Park Lead Singer Chester Bennington wurde ermordet

Dieser Fall hat die Aufmerksamkeit vieler Menschen in erster Linie wegen von der mangelnden Dringlichkeit, die Polizei und Hotelpersonal hatten, als Jenkins zum ersten Mal vermisst wurde und der ungewöhnliche Ort, an dem ihre Leiche gefunden wurde.

Die Fragen begannen zuerst, als Martin Reportern erzählte, dass sie nicht glaubte, was die Polizei ihr erzählte, weil Die Kühlschranktüren sind schwer und Jenkins war eindeutig nicht in der Verfassung, sie selbst zu öffnen und b) Hotelpersonal weigerte sich, ihr das Überwachungsvideo zu zeigen, bis ihre Tochter als vermisste Personen deklariert wurde.

Sie spekulierte, dass jemand in der Hotel tötete ihre Tochter, und die Polizei hatte angefangen, früher zu suchen, sie hätten sie vielleicht lebend gefunden.

Dieser Glaube löste eine landesweite Suche nach Jenkins angeblichem Mörder und allen Theorien darüber aus, warum ihr junges Leben genommen wurde. Obwohl sie nicht veröffentlicht haben, ob ein Verbrechen begangen wurde, hat die Polizei gesagt, dass sie das virale Facebook-Video untersuchen. Aber ansonsten sind die meisten von denen, über die wir hier diskutieren, nur Gerüchte.

Also, tauchen wir ein, und eine Warnung, viele der Videos haben vulgäre Sprache.

# 1 Jenkins wurde eingerichtet, um vergewaltigt zu werden auf der Party von ihrem Freund Monifah Shelton.

Dieser Teil der Theorie behauptet, dass ein Mann, den Shelton mochte, wirklich mit Jenkins zusammen sein wollte, aber sie lehnte ihn ab. Shelton war eifersüchtig, also stellte sie Jenkins auf, um die Party zu vergewaltigen, und machte 200 Dollar davon.

Es kursierten Gerüchte, Shelton habe Schuldgefühle, und sie beging Selbstmord, aber das wurde nie bestätigt. Es gibt auch Gerüchte, dass sie zugegeben hat, an der Tötung beteiligt zu sein, aber behauptet hat, dass sie das getan hat, weil sie nicht selbst getötet werden wollte. Das könnte sehr gefälscht sein:

Twitter

Ein anderes vermeintliches "Beweisstück" sagt ihre andere Freundin, Irene Roberts, die das Mädchen in der gespiegelten Brille im viralen FB-Live-Video war, wusste von dem Mord aber wurde erzählt um nichts zu sagen.

Twitter

Auf Sheltons Instagram-Seite sind nur ein paar Fotos von Jenkins und ein Screenshot von einem Facebook-Post, den sie geschrieben hat, der ihre Unschuld beteuert und wie sie geholfen hat, nach ihrer Freundin zu suchen Es sieht so aus, als ob Shelton keine Rolle in Jenkins 'Tod spielt und alle Screenshots, die die Leute veröffentlichen, könnten leicht gefälscht sein.

# 2 Irene Roberts hat Jenkins dazu gebracht, vergewaltigt und ermordet zu werden Das Video, das viral lief, zeigt Roberts auf einer Party mit verspiegelten Sonnenbrillen. Die Leute haben behauptet, sie könnten Jenkins schreien hören und sagen: "Hilf mir", und ein unbekannter Mann sagt: "Wir werden jemanden umbringen."

Nichts davon wurde bestätigt, aber die Leute spekulieren, dass Roberts den Sie war selbst schuld oder assistierte Shelton und wusste, wo sie ihren Körper verstecken musste, weil sie im Hotel arbeitete. Leute, die diese Theorie kommentieren, glauben auch, dass Jenkins von mehreren Männern angegriffen wurde.

Twitter

Ein Video kam auch heraus, das Roberts angeblich auf der Polizeiwache zeigte, aber das wurde nicht bestätigt. Es gab Screenshots, die angeblich Roberts Posting auf Facebook zeigen, dass sie nichts eingerichtet hat, und Jenkins wurde nicht auf ihrem Live-Video angegriffen, aber dass drei Jungs, die bei ihrer Party auftauchten, ihre Freundin nahmen und sie töteten

Dieser Beitrag wurde entweder gelöscht oder ist fabriziert.

Twitter

# 3 Die Besitzerin des Hotels entführte und ermordete Jenkins, als sie betrunken war, damit sie ihre Organe ernten und auf dem Schwarzmarkt verkaufen konnte.

Das Video oben und die Theorie behaupten, dass Roberts vom Besitzer angeheuert wurde, um Jenkins dazu zu bringen, zum Hotel zu kommen, damit er (sie glauben, dass er es ist) sie ermorden und ihre Organe ernten konnte.

Dieses Gerücht stammt aus der Tatsache, dass a) Sie wurde in einem Gefrierschrank gefunden, b) Das Hotel war schattig, als er Martin das Überwachungsvideo gab und die Kameras vor dem Gefrierschrank, die Jenkins ins Innere gehen sollten, sind anscheinend kaputt und c) das örtliche Organspendezentrum wird untersucht Ernten.

Es gibt anscheinend einen Augenzeugen, wh o verrät alles im folgenden Video:

Das Biologische Ressourcenzentrum von Illinois ist laut Google Maps nur 20 Minuten vom Hotel entfernt und wird derzeit von der Familie eines 23-jährigen Mannes verklagt, dessen Leichnam es war spendete dort für medizinische Ausbildung und Forschung. Gegen den Willen ihres Sohnes wurden seine sterblichen Überreste misshandelt und möglicherweise gewinnbringend eingesetzt.

Organhandel ist jetzt ein echtes Problem. Im Jahr 2014 machte NBC Chicago eine Geschichte über den Anstieg der Menschen, die ihre Nieren auf Craigslist für Tausende von Dollars verkauften, und 2015 durchsuchte das FBI ein Laboratorium und ein Krematorium außerhalb von Chicago wegen illegalem Körperteilhandel, der mit der BRC verbunden war

Obwohl es eine Möglichkeit zu dieser Geschichte gibt, wurde der Besitzer des Hotels nicht genannt und seine Verbindung zur BRC ist nicht bekannt.

Wenn es um den Fall von Kenneka Jenkins geht, gibt es eine Menge von Dingen, die unbeantwortet blieben. Aber bis die Polizei bestätigen kann, was mit dem Mädchen passiert ist und wenn jemand dafür verantwortlich gemacht wird, können wir uns nur zurücklehnen und spekulieren.

VERWANDTE: 7 beängstigende Theorien, dass die Hurricanes, Earthquakes & Eclipse von 2017 vorhergesagt werden Die Bibel als Zeichen des Endes der Zeiten

Emily Blackwood ist eine Redakteurin bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt. Jeden Mittwoch um 22.20 Uhr Sie können sie alle Fragen über Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow