Dieses Foto von genau, was weißes Privileg aussieht, wird virales

Es gibt keinen Zweifel.

Anmerkung der Redaktion: Am 1. Mai, 2017 wurde die Colgate University in New York von der Polizei des Campus für vier Stunden gesperrt, als sie nach einem schwarzen männlichen Universitätsstudenten suchten, der wegen Tragens einer Waffe gemeldet wurde - was sich als Heißklebepistole für ein Klassenkunstprojekt herausstellte

Colgate Alert: Bei der Coop ist eine bewaffnete Person. Finden Sie einen sicheren Platz und bleiben Sie drinnen. Wenn Sie außerhalb des Campus sind, bleiben Sie weg.

- Colgate University (@colgateuniv) 2. Mai 2017

Notsituation gelöst //t.co/LBSwRKsA9n

- Colgate University (@colgateuniv) Mai 2, 2017

Der Präsident der Colgate University, Brian W. Casey, hat seither eine starke öffentliche Erklärung abgegeben, in der er sagte:

"Es ist wichtig, dass wir die Rolle der impliziten rassistischen Voreingenommenheit in den ersten Berichten und Reaktionen verstehen Ich möchte sicherstellen, dass wir mit denen sprechen, die den ersten Bericht gemacht und erhalten haben, um die Rolle zu verstehen, die dieser gespielt hat.

Vielleicht war die Wirkung des Profils auf die Reaktion der Sicherheitsbeauftragten und - noch schlimmer andere Universitätsbüros zu diesen Veranstaltungen.Außerdem wurden Kommunikations- und Durchsetzungsschritte unternommen, die diesen Campus und unsere Studenten verwirrt und geschädigt haben.Als ersten Schritt habe ich Campus-Sicherheitsdirektor Bill Ferguson gefragt, der die Sicherheitsbemühungen der Universität leitete letzte Nacht, um einen Verwaltungsurlaub zu nehmen "

Im Anschluss an den Vorfall hat Jenny Lundt dieses Foto von sich selbst auf Facebook gepostet, um klar zu sehen, welches weiße Privileg sie hat sieht so aus, zusammen mit der folgenden Reihe von mächtigen Nachrichten.

1. Mai 2017

So sieht ein weißes Privileg aus.

Das bin ich, erst vor einem Jahr auf diesem Campus, um den Akademiker herumgelaufen Quad mit einem verdammt scharfen Metallschwert.

Die Leute fanden es lustig. Die Leute lachten.

"Oh, sieh dir das harmlose, * dumme weiße Mädchen * mit einem riesigen Schwert an!"

Heute hat ein Schwarzer, der eine verdammte Klebepistole trug, mein "prestigeträchtiges College für Freie Künste" für 4 geschlossen Stunden.

via GIPHY

Die begrenzten Informationen, die veröffentlicht wurden, stellten alle schwarzen Männer auf diesem Campus in Gefahr und drohten getötet zu werden. Das ist die Realität des institutionalisierten Rassismus in den Vereinigten Staaten.

Wenn du nur eine Sekunde darüber nachdenkst, dass dies kein rassisches Profiling war, dann frage dich, warum dieses Schwert immer noch in meinem Zimmer ist und niemanden einmal unbehaglich gemacht hat. Niemand hat jemals die Polizei bei mir angerufen.

Versteht, dass größere Kräfte im Spiel sind als diese eine Nacht und dieser einmalige Fall von Rassismus. Das ist in unserer Universität und unserer größeren Gesellschaft eingeprägt.

Weiße Colgate-Studenten, wir müssen es besser machen.

Es gibt eine wirklich großartige Zusammenfassung der Situation auf einer Seite namens AsiansInSolidarity.

8. Mai 2017

Meine Facebook-Beiträge von dieser Woche bekommen weit mehr Anteile, als ich mir je vorgestellt hätte.

Ich möchte nur jeden daran erinnern, meine Beiträge zu sehen / zu teilen, dass diese Erzählung nicht von mir und meinen Gefühlen handelt.

Diese Geschichte und Das Ereignis, das letzte Woche geschah, handelt von farbigen Menschen, die jeden Tag von dieser Institution und diesem Land im Allgemeinen unterdrückt werden, und ich wollte keinesfalls das Gespräch von ihnen und ihren Geschichten nehmen. Rasse und Diskriminierung sind heute genauso ein Problem wie am Montag - obwohl viele Menschen nicht mehr darüber reden oder sogar darüber nachdenken.

Mein Privileg erlaubte mir, meine Geschichte zu erzählen. Mein Privileg und meine einflussreichen Freunde und somit ihre einflussreichen Freunde haben diesen Beitrag "viral" gemacht.

All das ist ein weißes Privileg bei der Arbeit.

Via GIPHY

Für jene weißen Leute, die das sehen, nutze dies als Gelegenheit und Weckruf, das Privileg in deinem eigenen Leben zu konfrontieren.

Habe diese Gespräche und finde die "Schwerter" in deinem Leben - die Dinge, mit denen du davonkommen könntest, die deine Freunde der Farbe nicht konnten.

Es gibt viele weiße Leute in diesem Beitrag, die versuchen, die Stimmen anderer mit Kommentaren wie "alles Leben ist egal" oder "weißes Privileg existiert nicht" zu unterdrücken.

HERAUSFORDERUNG. Kämpfe zurück.

Und nicht nur auf diesem Posten, sondern im richtigen Leben. Fordern Sie rassistische Witze heraus. Fordere Stereotype heraus und halte deine weißen Freunde zur Rechenschaft.

Leute mit Farbe (POC) sehen das, es tut mir leid, dass dieser Beitrag viel Platz in Anspruch nimmt.

Es war nie meine Absicht, dass er so weit verbreitet wird und es tut mir leid für diejenigen, die sich durch die Sendezeit möglicherweise verstummt fühlen.

Viele weiße Leute aus verschiedenen Bereichen meines Lebens haben mir eine Botschaft übermittelt, wichtige Gespräche über Rasse zu führen, die wir vorher nie hatten. Das war meine Intention, diesen Beitrag zu schreiben - indem ich eine zuordenbare Erzählung nutze, um anderen Weißen zu helfen, ihr Privileg anzuerkennen.

via GIPHY

Danke denen von euch, die das gesehen haben und kritische Gespräche führen konnten. Vergessen wir jedoch nicht, wer diese Woche tatsächlich von den Campus-Veranstaltungen betroffen ist.

Tipp: Ich bin's nicht.

Ich komme zurück in mein komfortables Leben in Südkalifornien, wo ich einen Sommer voller freier Reisen und Praktika genieße als weiße Frau durch Südamerika (was nicht ohne Probleme ist). Ein Teil des Grundes, warum ich das so frei und ohne Angst tun kann, hat tiefe Wurzeln im Kolonialismus, den ich jeden Tag in mir selbst herausfordern muss, sowohl in den USA als auch im Ausland.

POC at Colgate wurde diese Woche traumatisiert. Ich war nicht. Daran sollte man denken, was bei Colgate passiert, kein Facebook-Status.

#blacklivesmatter

29 Unglaubliche Fotos der menschlichen Rasse, die dich zum GASP machen wird

Zum Ansehen klicken (29 Bilder) Höhere Perspektive Benutzer Buzz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Facebook veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow