Dies ist die sicherste Droge, die Sie möglicherweise nehmen können (Hinweis: NICHT Weed)

Wer hätte das gedacht?

Drogen machen Spaß. Einige von ihnen sowieso. Andere sind direkt No-Nos. Wenn du so etwas wie ich bist, ist ein wenig Experimentieren willkommen, aber das Sterben oder das Verletzen ist total cool.

Wenn du paranoid bist und Angst hast, deinen Geist zu verändern, stellt sich heraus, dass das Essen von magischen Pilzen das ist Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 Laut einer jährlichen globalen Drogenumfrage, bei der fast 120.000 Menschen in 50 Ländern hinsichtlich ihres Drogen - und Alkoholkonsums befragt wurden, wurden psychedelische Pilze als sicherer angesehen als selbst das Rauchen von Gras.

Tatsache ist, dass "Pilze" gezeigt haben, dass sie Ängste und Depressionen lindern und auch bei der Sucht helfen können.

Nach der Umfrage sagten mehr als 12.000 Menschen, dass sie 2016 Pilze gemacht haben und nur 0,2 Prozent sagten, dass sie einen Notfall brauchen medizinische Versorgung nach dem Dies ist sechsmal niedriger als MDMA, Kokain, LSDA und Alkohol. Und dreimal niedriger als Marihuana.

Der Gründer von Global Drug Survey und Suchtpsychiaterberater Adam Winstock sagte gegenüber

The Guardian , dass das größte Risiko bei der Einnahme von Pilzen darin besteht, dass Menschen manchmal die falsche Sorte essen "Zauberpilze gehören zu den sichersten Drogen der Welt", sagte er. "Der Tod durch Vergiftung ist fast unbekannt, da Vergiftungen mit gefährlicheren Pilzen ein viel größeres Risiko für ernsthafte Schäden darstellen."

Wenn Sie echte Zauberpilze nehmen, sind die Risiken eher gering. Es ist jedoch immer noch möglich, dass Sie eine schlechte Reise haben.

Dies wird hauptsächlich durch Ihre eigene Persönlichkeit und Denkweise bestimmt, aber Sie können die Chancen auf eine schlechte Reise senken, indem Sie sie sicher und bequem machen, mit Freunden zusammen sein und nicht mischen mit Alkohol oder anderen Drogen.

Während eine schlechte Reise eine riesige Angst für Leute ist, die Pilze testen, stellt sich heraus, dass sie nicht so schlecht sind. Eine Studie von Johns Hopkins aus dem vergangenen Jahr ergab, dass 84 Prozent der Nutzer von Schilmen, die eine schlechte Reise hatten, sagten, dass sie irgendwie davon profitierten.

Also, ob Sie gut in der Mushroom-Erfahrung sind oder darüber nachdenken Wenn du es das erste Mal machst, kannst du beruhigt sein und wissen, dass du sicher bist.

via GIPHY

20 Wege, heute gut zu sein

Zum Ansehen klicken (20 Bilder)

Mitarbeiter Self Lesen Sie später
arrow