So drücken Sie wirklich Ihre Traurigkeit aus, basierend auf Ihrem Sternzeichen

Alles raus.

Fühlen traurig kann einer von sein die schwächsten und einsamsten Gefühle der Welt. Sie können sich fühlen, als ob Sie keine Energie haben und nicht aus dem Bett aufstehen können, oder Sie können sich den ganzen Tag herumschleppen.

Traurigkeit und Depression sind miteinander verwandt, aber sie sind nicht genau dasselbe. Depression ist eine psychische Erkrankung, die eine Behandlung erfordert. Du kannst traurig sein, wenn du deprimiert bist, oder du fühlst keine Emotion.

via GIPHY

Du bist traurig, wenn du um jemanden trauerst oder etwas, das du verloren hast, was dir viel bedeutete und du fühlst dich traurig, wenn du emotional verletzt wurdest. Manchmal fühlt man sich einfach traurig, aus dem Gefühl, was hätte sein können oder Nostalgie.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich auszudrücken, wenn man sich traurig fühlt. Vielleicht bist du jemand, der es vorzieht, gegen diese Gefühle anzukämpfen und so zu tun, als ob nichts los wäre, oder dich von anderen Menschen abzuschneiden, nur um dann wieder aufzutauchen, wenn es dir besser geht.

VERBUNDEN: Nein, ich Don Schneide mich nicht ab, um meine innere Traurigkeit zu verbergen

Du kannst deine Traurigkeit jedes Mal anders behandeln. Wenn Sie Traurigkeit verarbeiten, sollten Sie niemals versuchen, sich selbst oder anderen Schaden zuzufügen. Schaden ist niemals die Antwort auf das Gefühl, traurig zu sein und hilft einem überhaupt nicht, zu heilen. Wenn du deine Gefühle der Traurigkeit in etwas kreatives kanalisieren kannst, das dir helfen wird, durch sie hindurchzukommen, ist es eines der besten Dinge, die du für dich tun kannst.

via GIPHY

Positivität kann von Traurigkeit kommen; Wir können etwas über uns und unsere Werte erfahren, wenn wir traurig sind. Es zeigt Ihnen möglicherweise genau, wie viel Sie bereit sind zu akzeptieren und wo Sie die Linie in den Sand zeichnen, vor allem in Bezug darauf, wie Menschen Sie behandeln.

Wenn Ihr Partner Sie ohne Warnung abgibt, ist Traurigkeit eine natürliche Reaktion. Wenn du von diesen Gefühlen lernst, könntest du vielleicht besser die Warnsignale einer sich verschlechternden Beziehung sehen oder du wirst feststellen, dass du niemals von jemand anderem abhängig sein willst, der dich für dein eigenes Glück behandelt.

Wie geht es dir? Trauer ausdrücken? So funktioniert es bei jedem Sternzeichen:

WIDDER (21. März - 19. April) Foto: istock

Wenn du traurig bist, tendierst du dazu, nicht darüber nachzudenken oder damit umzugehen Sie gönnen sich ein tollkühnes und riskantes Verhalten. Du würdest lieber etwas riskieren, als deine Gefühle der Traurigkeit durchzuarbeiten. Wenn Sie ein fröhliches Gesicht aufsetzen müssen, damit die Leute Sie nicht über Ihr Verhalten befragen, werden Sie es tun. Hoffentlich wird das Adrenalin, das durch deinen Körper pumpt, helfen, diese Gefühle der Traurigkeit loszuwerden.

Lesen: Die 13 brutalen Wahrheiten über das Lieben eines Widders, wie von One

TAURUS (20. April - 20. Mai) geschrieben Foto: istock

Wenn du dich gut fühlst, kannst du sehr charmant und gesellig sein, aber wenn du traurig bist, ziehst du dich in deine Höhle zurück. Du willst nicht in der Nähe von jemandem sein; Du möchtest deine Traurigkeit alleine durcharbeiten. Wenn Sie gezwungen sind, mit Menschen zu interagieren, wird Ihre Traurigkeit mit Wut und Wut ausgedrückt werden. Eifersucht kann ein Auslöser sowohl für Traurigkeit als auch für Ärger mit dir sein, also ist es das Beste, wenn du versuchst, durch deine Eifersucht zu arbeiten, ohne ballistisch zu werden.

Lies: Die 5 brutalen Wahrheiten über das Lieben eines Taurus, wie von einem geschrieben

GEMINI (21. Mai - 20. Juni) Foto: istock

Eine Sache, die du nicht machst, wenn du traurig bist, ist, mit ihr zu sitzen oder dich darin zu wälzen. Du versuchst, dich davon abzuhalten und tust etwas, was dich davon ablenkt, dich so zu fühlen, wie du es tust. Wenn du kannst, versuchst du zu teilen, was du fühlst mit jemandem, der dir nahesteht, wie ein Freund oder ein Familienmitglied. Sie arbeiten mit Ihren großartigen Kommunikationsfähigkeiten durch.

Lesen Sie: Die 13 brutalen Wahrheiten über das Lieben eines Gemini, wie von einem

Krebs (21. Juni - 22. Juli) Foto: istock

Sie haben einen guten Griff auf Traurigkeit und Sie fühlen sich wohl auszudrücken. Du versuchst, es nicht zu sehr zu überdenken, aber du kannst normalerweise nicht aufhören, an allem festzuhalten, was dich in erster Linie traurig gemacht hat. Du versuchst auseinander zu nehmen, warum du traurig bist, wie du es vermieden hättest und wie du verhindern kannst, es wieder zu fühlen.

Lies: Die 5 brutalen Wahrheiten über das Lieben eines Krebses, wie von einem

geschrieben LEO (23. Juli - 22. August) Foto: istock

Du benutzt deine Traurigkeit als eine Art, sich mit Menschen zu identifizieren. Sie wissen, dass Menschen Sie als immer glücklich und erfolgreich sehen, aber Sie kämpfen wie jeder andere. Sie teilen Ihre Gefühle und hoffen, dass es zeigen wird, dass alles in Ihrem Leben nicht perfekt ist, sondern jemand, den Sie weitermachen. Du lässt dich nicht von deiner Traurigkeit erschrecken, du versuchst, sie als Werkzeug zu benutzen, um dich mit Menschen zu verbinden.

Lies: 6 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Löwen, wie von einem

JUNGFRAU (23. August bis September 22) Foto: istock

Sie neigen dazu, sich zu schließen, wenn Sie traurig sind. Du willst mit niemandem reden und wenn es sein muss, tendierst du dazu, sehr feindselig und konfrontativ zu sein. Wenn du dich schlecht fühlen willst, wirst du dafür sorgen, dass auch deine Mitmenschen es tun. Dein Filter wird entfernt, wenn du traurig bist, und es ist fast so, als hättest du keine Kontrolle darüber, was du sagst oder wie du es sagst.

Lies: 7 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Virgo (wie von einem Virgo geschrieben)

LIBRA (23. September - 22. Oktober) Foto: istock

Du drückst deine Traurigkeit aus, indem du Glück vortäuschst. Sie hoffen, wenn Sie sich so verhalten, als würden Sie sich glücklich fühlen, können Sie sich schneller besser fühlen. Außerdem willst du niemanden mit deiner Laune hinbringen. Es ist keine besonders gesunde oder ehrliche Methode, deine Gefühle auszudrücken, aber es ist, was du machst.

Lesen: 11 Brutale Wahrheiten über das Lieben einer Waage, wie von einem

SCORPIO (23. Oktober - 21. November) Foto : istock

Wenn du traurig bist, fühlst du dich besonders unbehaglich und in Unordnung. Du weißt nicht, was du tun sollst, um mit Traurigkeit fertig zu werden. Eine Art, wie du Traurigkeit ausdrücken kannst, ist eine Art körperliche Anstrengung wie Handball oder Sex. Wenn du diese Endorphine in Gang bringst, weißt du, dass du dich besser fühlst und du zurück zu Emotionen kommst, mit denen du dich wohler fühlst.

Lies: 14 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Skorpions, wie von einem geschrieben

SCHÜTZE (22. November - 21. Dezember) Foto: istock

Du hältst dich nicht für einen traurigen Menschen, also bist du immer etwas überrascht, wenn du traurig bist. Sie neigen dazu, eine Theorie darüber aufzustellen, warum Sie sich so fühlen, wie Sie sich fühlen, und alle Arten von Forschung darüber zu betreiben, wie Sie sich besser fühlen können. Du redest über deine Gefühle mit Freunden und Fremden gleichermaßen und bist berührt, wenn dir jemand Trost spendet.

Lies: 7 Brutale Wahrheiten über einen Schütze lieben, wie von einem

STEINBOCK geschrieben (22. Dezember - 19. Januar) Foto: istock

Du willst nicht über deine Gefühle der Traurigkeit reden, du willst es einfach irgendwie wegarbeiten. Du bist nicht überrascht, wenn du traurig bist. in der Tat, du erwartest es fast. Die Welt ist voller Schmerz und Traurigkeit und du hast akzeptiert, dass es Teil der menschlichen Erfahrung ist. Aber niemand muss wissen, was du fühlst oder warum. Du wirst die Gründe für deine Traurigkeit nicht auseinander nehmen, du wirst es einfach durchstehen, so gut du kannst.

Lies: 7 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Steinbocks, wie von einem

AQUARIUS ( 20. Januar - 18. Februar) Foto: istock

Oh, du machst keine Traurigkeit. Mit Emotionen fühlt man sich sowieso nicht so wohl und Traurigkeit bringt dich wirklich runter. Du willst nicht über deine Traurigkeit mit anderen reden, denn dann wollen sie über deine Traurigkeit mit dir reden. Besser, es für sich zu behalten und zu versuchen, diese Energie in etwas neues und erfinderisches zu investieren - vielleicht eine Erfindung, die Krankenhauspatienten aufmuntern hilft? Lesen: 7 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Wassermanns, wie durch

FISCHE geschrieben 19. Februar - 20. März)

Foto: istock Du kennst Traurigkeit und weißt Depression. Du magst es nicht, Schmerzen zu haben, aber wenn es dir hilft, dich besser zu fühlen, dann wirst du erkennen, wie dein Gefühl ist, normalerweise für einen Therapeuten oder einen engen Freund, und du wirst es durcharbeiten. Du versteckst dich nicht davor traurig zu sein, du versuchst es in deine Kunst zu kanalisieren. Du verwendest Traurigkeit als einen Katalysator, um deine Kreativität und Vorstellungskraft zu entfachen.

Lies: 7 Brutale Wahrheiten über das Lieben eines Fisches, wie von einem

geschrieben

arrow