Dieser Fitnesstrainer hat einen wichtigen Hinweis für alle, die an Beute arbeiten.

Weil wir alle etwas Ermutigung brauchen, wenn es um unsere Gesäßmuskulatur geht.

Von Gina Florio

Madalin Giorgetta, zertifizierter Personal Trainer mit über 361.000 Followern auf Instagram, weiß, was es braucht, um eine Beute aufzubauen. Sie hat ihre eigene persönliche Beute-Transformation durchlaufen und jetzt hilft sie Frauen überall das gleiche Ziel zu erreichen.

Ein Beitrag geteilt von Madalin Giorgetta (@madalingiorgetta) am 07.08.2017 um 05:32 PDT

Gestern hat sie einen Beitrag geposted Vorher-Nachher-Bild ihrer Gesäßmuskeln. Das erste war ab November 2016 und das zweite wurde acht Monate später aufgenommen. Es ist klar zu sehen, dass sie ihre Beutegröße um einen ziemlich signifikanten Betrag erhöht hat, und sie erinnert jeden daran, dass diese Veränderung nicht über Nacht passiert ist. "Fortschritt braucht Zeit", erinnerte sie ihre Anhänger. Du kannst nicht erwarten, dass du mit nur ein paar Wochen Arbeit ernsthafte Zuwächse erreichst.


VERWANDTE: 5 Beute-Lifting-Übungen, die dich in kürzester Zeit aufpeppen werden


Ein weiterer nützlicher Tipp, von dem Madalin Fotos machen sollte deine harte Arbeit. "Ich ermutige meine Kunden, so viele Fotos wie möglich zu machen, da Fotos ein großer Hinweis auf Fortschritt sind!" Sie schrieb. "Meine eigene Transformation gibt mir die Motivation, jeden Morgen aufzustehen und hart im Fitnessstudio zu arbeiten."


VERWANDELT: 7 Hintern-Stärkung der Sex-Positionen, die dir ein engeres Hinterhalt geben werden


Madalin hatte ein noch wichtigeres Stück Ratschlag: "Vergleichen Sie sich nicht mit jemand anderem. Vergleichen Sie sich mit Ihnen", sagte sie. "Instagram kann ein beängstigender Ort sein, wenn man sich ständig mit passenden Mädchen vergleicht."

Ein Beitrag geteilt von Madalin Giorgetta (@madalingiorgetta) am 31. Juli 2017 um 5:00 Uhr PDT

In ihren vorherigen Instagram Posts , Madalin hat die Menschen immer dazu ermuntert, eine gute Menge Essen zu essen, weil Sie die Kalorien und die Ernährung brauchen, um Gewicht zu verlieren und stark zu werden. Sich auf gesunde Nahrung zu beschränken tut dir keinen Gefallen.

Wir haben Madalin eingeholt, der uns ein paar extra exklusive Tipps für das Wachstum deines Gesäßes gegeben hat. "So viele Leute denken, dass der beste Weg, um Ihre Beute wächst durch Kniebeugen, wenn in der Tat, der beste Weg, um Ihre Beute ist durch Hüfte Stöße, Gesäß Brücken, und eine Mischung aus Abduktion Übungen mit Kabeln und Widerstandsbänder wachsen" sie erzählte POPSUGAR. Also, hab keine Angst vor der Langhantel, iss viel zu essen und triff dich nur mit dir selbst.

VERBINDUNG: Was ein (total gerissener) CrossFit-Athlet an einem Tag isst

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei PopSugar. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow