Diese drei klugen Analogien machen die Definition der sexuellen Zustimmung kristallklar

Weil es für jeden wirklich verwirrend sein kann.

Es gab heftige Diskussionen darüber, was als sexuelle Einwilligung gelten sollte oder nicht Diese Woche erzählte eine junge Frau, die den Alias ​​"Grace" benutzte, von einer unangenehmen Situation im besten Fall, die sie im schlimmsten Fall am Abend mit dem Schauspieler und Komiker Aziz Ansari ausgab.

Die legale Definition der Einwilligung variiert Von Staat zu Staat, und in realen Lebenssituationen kann die Beurteilung, ob eine Zustimmung gegeben wurde oder nicht, verständlicherweise schwierig und verwirrend sein.

VERBINDUNG: Ich bin ein Sexarbeiter und Zustimmung ist kompliziert

Wie von RAINN (Rape Nationales Netzwerk "Missbrauch & Inzest":

"Zustimmung ist eine Vereinbarung zwischen Teilnehmern, sich sexuell zu betätigen ... Zustimmung muss nicht verbal sein, aber verbale Zustimmung zu verschiedenen sexuellen Aktivitäten kann sowohl Ihnen als auch Ihrem Partner helfen, einander zu respektieren Grenzen. Die einmalige Einwilligung für eine Aktivität bedeutet nicht, dass die Zustimmung für einen erhöhten oder wiederkehrenden sexuellen Kontakt gegeben wird. Wenn Sie zum Beispiel jemandem zustimmen, jemanden zu küssen, gibt er dieser Person nicht die Erlaubnis, Ihre Kleidung zu entfernen ... Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, wenn Sie sich unwohl fühlen.

Eine positive Einwilligung kann wie folgt aussehen:

  • Kommunizieren, wenn Sie die Art oder den Grad sexueller Aktivität mit Formulierungen wie 'Ist das OK?' Ändern.
  • Ausdrücklich zustimmen zu bestimmten Aktivitäten, entweder mit "Ja" oder einer anderen bestätigenden Aussage, wie "Ich bin offen für den Versuch."
  • Verwenden Sie physische Hinweise, um die andere Person wissen zu lassen, dass es Ihnen angenehm ist, die Dinge auf die nächste Ebene zu bringen Es sieht NICHT so aus:

Weigerung, 'nein' zu bestätigen

  • Angenommen, das Tragen bestimmter Kleidung, Flirten oder Küssen ist eine Einladung für alles weitere.
  • Jemand, der das gesetzliche Mindestalter der Einwilligung, wie von der Staat
  • Jemand, der wegen Drogen oder Alkohol außer Gefecht gesetzt ist
  • Druck auf jemanden, der sich durch Angst oder Einschüchterung sexuell betätigt
  • Angenommen, Sie haben die Erlaubnis, sich an einem Sexualakt zu beteiligen, weil Sie es in der Vergangenheit getan haben
  • Natürlich lernen alle Menschen anders, und manche Menschen, meist Männer, Leute Solche Definitionen sind sicherlich nicht ausschließlich verwirrend.

Aus diesem Grund hat die Thames Valley Police (in Großbritannien) 2015 eine PSA mit dem Titel "Tea and Consent" erstellt.

Wie in der AdWeek-Ausgabe erklärt Es debütierte erstmals:

"Nach der Erklärung der grundlegenden Zustimmung (" Oh mein Gott, ich würde eine Tasse Tee lieben! "), taucht das Video kopfüber in weniger offensichtliches Territorium. In weniger als drei Minuten geht es um eine Vielzahl von Szenarien, in denen die Zustimmung verschwimmt, von einfach (Ihr Gast wollte Tee, aber änderte seine Meinung, sobald Sie den Kessel aufstellen) zu weniger (Ihr Gast ist nicht wirklich sicher Wie man über Tee im Augenblick fühlt).

VERBINDUNG: Die tatsächlichen Definitionen von sexuellem Missbrauch und sexueller Belästigung für Leute, die denken, dass sich die Regeln geändert haben

"Wenn du sagst: Hey, möchtest du eine Tasse Tee?" und sie sagen: "Äh, weißt du, ich bin mir nicht ganz sicher", dann kannst du ihnen eine Tasse Tee machen oder nicht, aber sei dir bewusst, dass sie es vielleicht nicht trinken, sagt der Erzähler. "Und wenn sie es nicht trinken, dann - und das ist der wichtige Teil - lass sie es nicht trinken. Nur weil Sie es gemacht haben, bedeutet das nicht, dass Sie berechtigt sind, zuzusehen, wie sie es trinken. Und wenn sie "Nein, danke" sagen, dann mach ihnen keinen Tee. Überhaupt. "

Das Video oben zeigt die "saubere" Version, die vom unzensierten Original bearbeitet wurde. Die Analogie wurde so gut aufgenommen, dass es nun auch eine kinderfreundliche Version gibt, und die Kampagne, jetzt bekannt als #ConsentIsEverything, wächst weiter.

Im Laufe der Online-Debatten dieser Woche wurden diese drei zusätzlichen Analogien, die die Zustimmung in leicht verständlichen Begriffen erklärten, auf Facebook aufgetaucht, und wir mussten sie einfach weitergeben.

1. The Pepper Man

Diese unbeschwerte, aber dennoch direkte Erklärung wurde von Caissie St. Onge, dem Emmy-nominierten Produzenten und Comedy-Autor von "The Late Show mit David Letterman", "The Rosie O "Donnell Show" und "VH1's Best Week Ever", der derzeit Co-Executive Producer von "Watch What Happens Live! Mit Andy Cohen" auf Bravo ist.

Du weißt wie, wenn du drin bist Ein Restaurant und der Kellner kommt mit seinem kleinen Pfefferpartner vorbei und fragt: "Möchtest du etwas Pfeffer?"

Du sagst entweder "Nein, danke."

Und der Pfeffermann geht fröhlich und höflich weg.

Oder du sagst: "Ja, bitte."

Und dann beginnt der Pfeffermann zu mahlen und zu mahlen, bis du sagst: "Das reicht, danke!"

Und dann hört er auf.

Das ist Zustimmung .
Und die ganze Interaktion macht dein Essen nicht weniger spaßig oder spontan. Wenn du nein sagst, wird der Pfeffermann nicht verletzt und fängt an, Pfeffer überall auf deinem Essen trotzdem zu mahlen, während du weinst. Irgendwann wird er jemandem etwas zu essen geben, und das ist cool von ihm.

Selbst wenn du sagst: "Ich bin mir nicht sicher, ob ich wirklich Pfeffer will oder nicht?" Würde der Pfeffermann wahrscheinlich sagen: "Cool . Diese Pfeffermühle wird hier sein, wenn du entscheidest, dass du später Pfeffer willst. "

So einfach ist das. Behandle eine Person, die du anfassen willst, mit so viel Respekt, wie der f ** king Pfeffermann deinen verdammten Salat behandelt, FFS.
2. Die $ 5 Bill-Analogie

Nafisa Ahmed, Moderatorin des 24 Karat Life Podcasts, teilte diese Frage in einem Twitter-Thread 2016.

Ich verstehe nicht, wie Vergewaltigung für einige Männer so schwer zu verstehen ist. Aber, wenn Sie es so ausdrücken, bekommen sie es:

- nafisa (@thatxxv) 16. August 2016

"Ich verstehe nicht, wie Vergewaltigung für einige Männer so schwer zu verstehen ist. Aber, wenn Sie Sagen Sie es so, sie bekommen es:

Wenn Sie mich für 5 $ fragen, und ich bin zu betrunken, um Ja oder Nein zu sagen, ist es nicht okay, dann 5 $ aus meiner Handtasche zu nehmen ... Nur weil ich es nicht getan habe Sag nein.

Wenn du mir eine Waffe auf den Kopf steckst, um mir 5 $ zu geben, hast du immer noch 5 $ geklaut. Selbst wenn ich dir 5 $ ausgehändigt hätte.

Wenn ich dir 5 $ leihen lasse, gibt es das nicht das Recht für deinen FREUND, 5 $ aus meiner Tasche zu nehmen. "Aber du hast ihm was gegeben, warum kann ich nicht?"

Wenn du $ 5 stiehlst und ich es vor Gericht nicht beweisen kann, bedeutet das NICHT, dass du es nicht getan hast 't stehlen $ 5.

Nur weil ich dir in der Vergangenheit 5 $ gegeben habe, bedeutet das nicht, dass ich dir in Zukunft 5 $ geben muss.

Wenn du das alles verstehen kannst, wie verstehst du das Konzept nicht? Vergewaltigung? "

3. The Wallet Analogy

Der Journalist und Redakteur Anaiis Flox erweiterte Ahmeds $ 5 Bill-Modell und machte daraus ein Portemonnaie.

"Wenn eine Frau mit einem Mann zusammen war und er versuchte, in ihre Handtasche zu gehen, wären alle empört , erbost.

'ER HAT WAS ?!' wäre der allgemeine Aufschrei.

Niemand würde fragen, wo die Frau war, wenn das passierte.Es wäre egal, ob in einem Restaurant oder einem Auto oder in ihrem Haus oder in seinem Haus, würde nach ihrer Brieftasche greifen "Die Leute würden nicht einmal fragen, ob sie nein gesagt hat. Du musst nicht nein sagen, wenn es Eigentum ist. Es wird erwartet, dass die Leute wissen, dass sie sich nicht einfach um deinen Geldbeutel kümmern können Eine Beziehung auf der anderen Seite mag es sein, dass man Vermögenswerte teilt, aber jeder weiß, dass man sich nicht um den Geldbeutel der Leute kümmern kann, bevor alle an Bord sind.

Uns wird beigebracht, Eigentum so zu respektieren, dass man den Körper von Frauen nicht respektiert.

Ich denke, einer der deprimierendsten Teile der Gemeinschaftsinterventionen ist, wie oft Menschen, besonders Männer, "Schaden am Anspruch gegen Frauen" verstehen - oder denken, dass es keine große Sache ist - bis ein Eigentumsverbrechen vorliegt involviert oder der Schaden wird erklärt, indem "ihr Körper" durch "ihr Geld" ersetzt wird.

Denken Sie darüber nach, wie krank das ist. "

Bitte fe el frei, diese Geschichten der Zustimmung mit jemandem zu teilen, den Sie kennen, der noch hat, Schwierigkeiten zu verstehen, warum Zustimmung wichtig ist oder wie es aussieht.

Denken Sie daran, Zustimmung ist alles!

RELATED: Es gilt nicht als Zustimmung, wenn eine Frau sagt "Ich denke, Sex mit Ihnen

Senior Editor und glücklich-ehemalige Scheidung Coach & Mediator Arianna Jeret ist ein anerkannter Experte auf Liebe, Sex und Beziehungen (außer natürlich, wenn es um ihr eigenes Leben geht), die in Cosmopolitan, der Huffington Post, Yahoo Style, Fox News, Hektik, Eltern und mehr gezeigt wurde. Begleite sie sonntags um 22:20 Uhr EST, um Antworten auf ALLE deine Fragen zu Facebook Live auf YourTango zu erhalten und folge ihr auf Twitter und Instagram.

20 Lustige Zitate, die dich daran erinnern, dass Karma IMMER zusieht

Click to view ( 20 Bilder)

Emily Ratay

Editor Buzz Lesen Sie später
arrow