Es gibt eine natürliche Ergänzung für postpartale Blues in den Werken - YAY!

Und es bedeutet nicht, verschreibungspflichtige Medikamente zu nehmen!

Wenn Sie mit dem Baby Blues feststecken, ist die Wissenschaft hier, um zu helfen! Oder wenn Sie planen, ein weiteres Baby zu bekommen und sich Sorgen zu machen, dass Ihre postpartale Depression wieder zuschlagen wird, gibt es gute Nachrichten auf dem Weg.

Kürzlich eine Studie über postpartale Depression und den "Baby Blues in den Proceedings of the National Akademie der Wissenschaften der Vereinigten Staaten entdeckt, dass Blaubeeren und bestimmte Aminosäuren, wenn kombiniert, dazu beitragen können, postpartale Depression zu verhindern, bevor es anfängt.

via GIPHY

Und jetzt haben Forscher diese Befunde benutzt, um ein Allnatürliche Ergänzung hilft auch, den Baby-Blues zu bekämpfen.

Es gibt einen Unterschied zwischen der postpartalen Depression und dem Baby-Blues, falls Sie es nicht wussten.

Der Baby-Blues tritt innerhalb der ersten fünf Tage nach der Geburt auf Da der Körper der Mutter beginnt, sich in den Zustand vor dem Baby zurückzuziehen, können diese Hormonschwankungen Traurigkeit verursachen.Mütter, die nach der Geburt ihres Kindes traurig sind, haben ein einzigartiges Risiko für die Entwicklung einer postpartalen Depression, die Monate und oft andauern kann benötigt Sanitäter

RELATED: 5 Nachdenklich Möglichkeiten, eine Mutter mit postpartalen Depression zu helfen

Allerdings zeigt Wissenschaft, dass, wenn diese natürlichen Ergänzungen während der Baby-Blues-Fenster genommen werden, gibt es einen Power-Effekt und das sind wirklich gute Nachrichten!

via GIPHY

Noch besser, Forscher haben bei der Einnahme dieses Präparats die Muttermilch von Müttern getestet, die es versucht haben, und es gab keine negativen Auswirkungen oder Reduktionsraten von Tryptophan und Tyrosin, die Mutter und Kind beim Stillen helfen.

Die Ergänzung enthält L-Tryptophan, L-Tyrosin, Blaubeersaft und Blaubeerextrakt, um den sogenannten oxidativen Stress zu reduzieren und den Müttern beim Einschlafen zu helfen. Mütter brachten insgesamt Verbesserungen und mehr Glück. Happy Dance dafür!

via GIPHY

Obwohl diese Studie an einer kleinen Anzahl von Teilnehmern durchgeführt wurde, wird in naher Zukunft eine vollständige Studie erwartet.

Dennoch gibt es viel zu lieben über die Wissenschaft Suche nach natürlichen Lösungen zur Behandlung von Depressionen außerhalb der traditionellen Medizin zu helfen, Mütter mit dem Baby Blues finden gesunde Wege, um sich besser fühlen, nachdem ein Baby.

[[nid: 282001]

arrow