Es gibt zwei Ansichten zu jedem Argument - und beide sind gültig

Denk daran, wenn du das nächste Mal kämpfst.

Von Kyle Benson

Heathers Stimme erhebt sich, als sie sagt: "Wie kannst du es nicht auf meine Art sehen? Es ist die Wahrheit und du weißt es. Du bist einfach zu stur, es zuzugeben! "

Jason antwortet:" Das ist überhaupt nicht passiert. Wie kannst du das nicht sehen? Ich habe Recht, du liegst falsch. Du gibst es zu! "

Ich trete ein," Hey, ich werde euch aufhalten, weil es sich anfühlt, als würden wir uns vermissen. "

Beide schauen mich an, als Heather sagt:" Nun ... Wer hat Recht? Ich oder er? "

" Ihr beide. Lassen Sie es mich erklären. "

Heather und Jasons Argumentation zeigt eines der häufigsten Probleme während des Konflikts: Oft sehen sich Partner als Feinde und nicht als enge Verbündete im Kampf gegen Missverständnisse. Deshalb verwenden die Partner die vier Reiter und beschuldigen sich gegenseitig für ihre Beziehungsprobleme, die für ihre emotionale Bindung schädlich sind und zu mehr Trennung und Kämpfen führen.

via GIPHY

Um Dinge während Ihrer nächsten Konversation in der Union umzulenken und zu lernen, wie man kämpft Wenn Sie der Sprecher sind, achten Sie bitte auf das "T" in Dr. Gottmans ATTUNE Konversationsmodell. Das "T" steht für Toleranz, das heißt, akzeptieren, dass jede Situation zwei verschiedene, aber gültige Perspektiven hervorbringen kann, die das gleiche Gewicht verdienen. Um Ihnen dabei zu helfen, möchte ich drei Perspektivenverschiebungen teilen, die Wunder für Paare bewirkt haben.

Diese drei Perspektivenverschiebungen erinnern uns auch daran, dass es immer etwas gibt, das es wert ist, aus der Sicht Ihres Partners zu lernen. Indem er eine neue Perspektive auf das Geschehen bekommt, hört der Konflikt auf, eine Barriere für die Verbindung zu sein und wird eine Brücke zum besseren gegenseitigen Verständnis.

Konflikt liegt im Raum zwischen.

Eine Perspektivverschiebung, über die ich mit Paaren spreche Es verlagert sich von der Betrachtung des Problems als der Schuld der anderen Person hin zur Betrachtung des Problems, wie es den Raum zwischen einander bewohnt. Wenn Paare kämpfen, verwende ich gerne die Metapher, dass Partner wie getrennte Inseln sind, auf denen trübes Wasser sie trennt.

Anstatt sich gegenseitig zu reparieren, sollten sich Partner darauf konzentrieren, dieses trübe Wasser zu reinigen. Nachdem das Wasser gereinigt ist, können beide Partner unter die Oberfläche dessen tauchen, was scheinbar los ist, um herauszufinden, was tatsächlich vor sich geht.

via GIPHY

Das Insel-Bild ist auch hilfreich, weil es im übertragenen Sinn zeigt, was wir brauchen um zu unserer Partnerinsel zu reisen, um ihre Perspektive der Welt zu sehen. Wenn wir in Konflikt geraten, bleiben wir normalerweise auf unserer Insel stecken und werfen verbale Steine ​​auf die Insel unseres Partners. Aber wenn wir rüber schwimmen, herumlaufen und das Problem von ihrem Standpunkt aus betrachten, erhöhen wir die Chancen, unsere Perspektive auf "Oh, ich kann völlig verstehen, wie Sie es so sehen. Das ergibt für mich vollkommen Sinn. "

Wenn man einmal die Idee akzeptiert, dass es in jeder Meinungsverschiedenheit immer zwei gültige Standpunkte gibt, ist es nicht mehr nötig, für die eigene Position zu argumentieren. Stattdessen können Sie sich in die Gefühle Ihres Partners einfühlen, seine "Insel" wirklich verstehen und erkennen, wie man effektiv kämpft.

Das bedeutet nicht, dass Sie zustimmen müssen, aber es ist wichtig, dass Sie verstehen, woher sie kommen. Wenn Sie dies tun und Ihr Partner dies für Sie tut, wird es viel einfacher, eine Lösung zu finden, die für Sie beide funktioniert.

Den Elefanten im Raum finden.

via GIPHY

Es gibt eine Geschichte über sechs blinde Männer, die herausfinden wollten, was ein Elefant ist, indem sie ihn berührten:

Als der erste Mann das Bein berührte, sagte er: "Hey, der Elefant ist eine Säule."

Der zweite Mann sagte: "Nein, es ist wie ein Seil", als er den Schwanz berührte.

Der dritte sagte: "Nein, es ist wie ein dicker Ast eines Baumes", als er den Elefantenrüssel berührte

Der vierte Mann sagte: "Es ist wie ein großer Handfan", als er das Ohr berührte.

Der fünfte Mann sagte: "Nein, es ist eine riesige Wand", als er den Bauch des Elefanten berührte.

Der sechste Mann sagte: "Es ist eine feste Pfeife", als er den Stoßzahn des Elefanten berührte.

Die Männer begannen sich über den Elefanten zu streiten und jeder beharrte darauf, dass sie recht hatten.

Für Sie und mich klar: sie sind in Ordnung. Der Punkt ist, dass in praktisch jedem Kampf ein unsichtbarer Elefant im Raum ist, und die Wahrheit über diesen Elefanten liegt irgendwo in der Mitte beider Perspektiven. Sogar die Grauheit des Elefanten impliziert metaphorisch, dass es keine einzige Sicht auf die "Fakten" gibt. Oft sind Probleme nicht schwarz oder weiß.

Die Moral der Geschichte besteht darin, anzuerkennen, dass die Perspektive Ihres Partners genauso gültig ist wie Ihre. Sie müssen nicht zustimmen, aber um einen bedauerlichen Vorfall zu verarbeiten, müssen Sie Respekt für ihre Meinungen zeigen.

Mit einem kämpfenden Paar, mit dem ich arbeitete, waren der Ehemann und die Ehefrau nicht gewillt, die Perspektive des anderen zu verstehen. Ich erzählte dem Paar von dem Elefanten. Später in der Nacht, als die Frau das Abendessen kochte, begann der Ehemann sich wie ein Pantomimen zu verhalten, der die Luft fühlte. Die Frau sah ihn mit einem Was ist los mit dir? Art von Aussehen und er antwortete: "Ich versuche, den Elefanten im Raum zu finden. Kannst du mir sagen, was du siehst, damit wir herausfinden können, was dieser Elefant zusammen ist? "

Sie kicherte und sie begannen zusammen zu arbeiten, um herauszufinden, wie dieser Elefant aussah und warum er unbeholfen im Raum stand ihre Beziehung.

Überprüfen Sie Ihr Trikot.

Die dritte Perspektivenverschiebung, die ich Paaren gerne erzähle, ist die Vorgehensweise, die ich "Check Your Jersey" nenne. Oft haben wir das Gefühl, dass wir uns in verschiedenen Teams befinden und versuchen, Punkte zu erzielen. Wenn das passiert, verlieren beide Partner. Ziel einer Konfliktdiskussion ist es, für beide Partner die beste Win-Win-Situation zu finden. Manchmal erfordert dies Kompromisse - andere Zeiten brauchen alle Partner, um sich verstanden zu fühlen.

via GIPHY

Es ist hilfreich sich vorzustellen, dass unter der Kleidung jedes Partners ein Trikot derselben Farbe ist. Manchmal vergessen wir und geben den Ball an die falsche Mannschaft weiter, aber wenn wir unser Trikot überprüfen, können wir uns daran erinnern, dass wir aufeinander treffen, zusammen arbeiten und gegen das Team von Missverständnissen Punkte sammeln.

Wenn Sie Mühe haben, Ihr zu respektieren Partner Perspektive, könnte es sein, weil Sie Ihren Partner im anderen Team sehen. Dies ist üblich. Oft heben wir unsere positiven Eigenschaften hervor und kennzeichnen unseren Partner mit negativen. Das nennt Fritz Heider den Fundamental Attribution Error. Es ist ungefähr so, als würde man sagen: "Mir geht es gut. Du bist defekt. "

Diese kompetitive Sichtweise verhindert die Lösung von Beziehungskonflikten. Der Weg, damit umzugehen, besteht darin, die Qualitäten in Ihrem Partner wahrzunehmen, die Sie in sich selbst wahrnehmen (was nur eine andere Art ist, im selben Team zu sein). Wie Heather es ausdrückte: "Ja, er ist gerade egoistisch, aber ich auch. Vielleicht müssen wir beide ein bisschen egoistisch sein, damit wir unsere Beziehung zum Funktionieren bringen können."

Diese drei Schichten sind hilfreich, weil sie uns daran erinnern stimmen Sie sich auf die Seite unseres Partners ein.

Eines der wesentlichen Elemente von Dr. Gottmans Konfliktlösung in der Lage ist, nicht zu überzeugen, Probleme zu lösen oder Kompromisse einzugehen, bis beide Partner sich gegenseitig zufriedenstellen können. Seine 40-jährige Forschung an Tausenden von Paaren hat gezeigt, dass die Problemlösung, bevor Partner sich verstanden fühlen, kontraproduktiv ist.

20 kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkender Liebe Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich am The Gotthan Institute veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow