Hören Sie auf, mit Ihrem Telefon zu schlafen, Ihr Partner wird Ihnen danken!

Das Schlafzimmer sollte eine "Flugverbotszone" für Elektronik sein

Es gibt eine wichtige Faustregel, wenn es um Stimulation im Schlafzimmer geht ... es sollte von Ihrem Partner kommen nicht dein Computer. Es gibt auch Elektronik, die bei der Stimulierung hilft, dh Vibratoren, aber das ist ein anderer Beziehungsratgeber für eine andere Zeit.

Oft bringen wir unsere Elektronik mit ins Bett, als ob wir einen Liebhaber ins Bett bringen würden. Wir ignorieren unseren Partner, wenn er mit uns spricht, weil wir einen Beitrag über ein Kind ansehen müssen, um eine Ehrenrolle zu bekommen (wieder einmal) oder wir sind beschäftigt, darüber zu twittern, was wir gerade zum Abendessen hatten.

Wir haben unsere Augen fest im Auge unser iPhone oder Android. Wir und wir mögen ständig Instagram-Bilder, überprüfen unseren Zeitplan für den nächsten Tag oder schauen uns Netflix an, um unser nächstes Binge-Watching-Erlebnis zu finden.

Nun, hey, ich bin auch ein Opfer davon. Ich liebe House of Cards und Orange ist das Neue Black wie jede andere Person, die die Erde durchstreift, aber komm schon, es reicht schon.

Alle Forschungsergebnisse zeigen, dass wir es sind Schaffung einer Gesellschaft von Narzissten. Nach Wikipedia: Narzissmus ist das Streben nach Befriedigung aus Eitelkeit oder egoistischer Bewunderung der eigenen Eigenschaften. Wir entwickeln auch eine Aufmerksamkeitsspanne eines Flohs.

Stellen Sie sich diese drei Fragen:
1. Könnten Sie Ihrem Ehepartner / Partner / Liebhaber länger Aufmerksamkeit schenken als der elektronischen Stimulation (ohne Sexspielzeuge)?
2. Ist es besser, mit Ihrem Telefon, Computer oder Fernseher verbunden zu sein als ein Orgasmus?
3. Was würde es für Sie brauchen, Ihre Elektronik in einem anderen Raum zu lassen, nur für eine Nacht?

Schlafzimmer sollten eine "Flugverbotszone" für Elektronik haben, zu keinem anderen Zweck, als persönliche Interaktion mit der Person zu haben, die Sie lieben.

Berühre deinen Partner:

  • Laut Psychologie ist Berührung der erste Sinn, den wir bekommen, und die geheime Waffe in vielen erfolgreichen Beziehungen.
  • Der Oxytocinspiegel steigt (Oxytocin in einem Hormon, das uns hilft zu entspannen, zu vertrauen und entwickeln psychische Stabilität).
  • Herzfrequenz sinkt.
  • Küssen Sie Ihren Partner:
  • Küssen schafft eine verbesserte Stressresistenz
  • Küssen kann Stress zerstörende Effekte haben, die Ihr Cholesterin senken können.
  • Kissing könnte sogar helfen, Gewicht zu verlieren, sagt Bryant Stamford, PhD, Professor und Direktor des Gesundheitsförderungszentrums an der Universität von Louisville. "Während eines wirklich leidenschaftlichen Kusses verbrennen Sie vielleicht zwei Kalorien pro Minute - verdoppeln Sie Ihren Stoffwechsel", sagt er. (Im Vergleich zu 11,2 Kalorien pro Minute verbrennen Sie Joggen auf einem Laufband.)

Sex mit Ihrem Partner:

  • Sex hilft, Ihr Immunsystem brummt - "Sexuell aktive Menschen nehmen weniger Krankheitstage", sagt Yvonne K. Fulbright, PhD Experte für sexuelle Gesundheit.
  • Sex mindert Schmerzen und reduziert Kopfschmerzen
  • Sex kann den Schlaf verbessern

Andererseits wurde Elektronik mit einem falschen Gefühl der Verbindung, verminderter Produktivität, schlechten Schlafgewohnheiten, Fettleibigkeit, Stress, Tendinitis und Depression.
Sie wählen.

arrow