Die einfachen Anpassungen, die einem Mann helfen, Ihren G-Punkt in jeder Sexposition zu treffen

Mach deine Lieblingspositionen noch heißer!

Ich verbringe den größten Teil meines Tages damit, in einem Bürostuhl zu sitzen, so dass mein unterer Rücken oft schmerzt und ich gelernt habe dass ich im Schlafzimmer viel vorsichtiger sein muss, um das nicht noch schlimmer zu machen.

All dieses tägliche Mischen brachte mich dazu zu denken, dass ich vielleicht ein paar Anpassungen vornehmen könnte, wie mein Mann und ich uns unseren Lieblingspositionen nähern Bewegen Sie meine Beute und Becken, um in eine bessere Position zu kommen, damit er mich jedes Mal an der richtigen Stelle trifft.

Hier sind 5 Möglichkeiten, wie Sie an jeder Sexposition Anpassungen vornehmen können, damit ein Typ Ihren G-Punkt stimulieren kann einmalige Zeit.

1. Kissen

Einer meiner Lieblingswege zum Sex ist mit festen Kissen unter meinem Körper. Kissen sind eine gute Option, da sie in der Regel bereits auf dem Bett sind, so dass sie einfach in Ihre Sex-Sitzung zu integrieren sind.

Die besten Kissen sind die Memory-Foam eher als Feder oder kostengünstige. Ich benutze zwei feste Kissen, die während der Hündchenposition übereinander unter meinem Körper gestapelt sind. Als Bonus verhindert dieser Trick auch, dass deine Brüste herumprallen und den Aufprall abfedern.

Ein weiterer Trick besteht darin, ein oder zwei feste Kissen unter dem Boden zu platzieren, während du in der Missionsstellung bist. Das Kissen wird senkrecht zu Ihrem Körper liegen und eine bequemere Position gewährleisten.

VERWANDT: '68' ist die BESTE Sexposition, die Sie wahrscheinlich nie von

2 gehört haben. Keile und Rampen

Keile sind eine gute Möglichkeit, um im Schlafzimmer die richtige Position einzunehmen. Suchen Sie nach einem mit einem abnehmbaren Bezug, damit Sie ihn anschließend maschinell waschen können.

Sie befinden sich normalerweise in einem 27-Grad-Winkel, sodass Ihr Partner Ihr Becken für eine tiefere Penetration ausrichten kann.

Sie können einen Keil für Vanille, Oral verwenden und Analsex. Diese werden manchmal Adult-Kissen oder Sex-Möbel genannt. Sie kommen in einer Reihe von verschiedenen Formen, einschließlich einer größeren für Ihren ganzen Körper, eine Rampe genannt.

3. Handtücher und Decken

Der Versuch, eine Decke und dann zwei Handtücher zu benutzen, machte mir nicht viel aus. Die zwei dicken Strandtücher waren nicht hoch genug und bewegten sich zu viel herum. Wenn ich eine zweite dicke Wolldecke hätte, hätte es vielleicht funktioniert, aber eine allein hat es nicht geschnitten.

Diese Optionen könnten jedoch für Sie funktionieren, es ist also nur eine Frage des Experimentierens.

4. Yoga-Blöcke

Ich war nicht persönlich ein Fan von einem Yoga-Block, weil es sich in meinen Rücken bohrte.

Das heißt, Sie könnten diesen Trick mögen, wenn Sie einen High-Density-Schaumblock mit einem Handtuch darüber gefaltet verwenden ein paar Mal, um den Aufprall abzufedern (anstatt einer hölzernen, wie ich es versuchte).

VERBINDUNG: 17 Sex Positionen Männer Liebe MOST

5. Fäuste und Hände

Im Notfall können Sie mit Ihren Händen zwei Fäuste machen und Ihr Gesäß stützen, wenn Sie in Mission sind. Ich kann diese Position nur für einige Minuten halten, bis meine Hände schmerzen, also empfehle ich, diesen Trick nur zu versuchen, wenn Sie in der Nähe der Ziellinie sind. Du kannst deine Hände auch flach unter deine Beute legen, aber ich persönlich finde, dass dies keinen großen Unterschied macht.

Einige dieser Anpassungen funktionieren besser auf einem Bett, andere auf einer härteren Oberfläche wie dem Boden oder über einem Tisch . Wenn einer dieser Vorschläge Ihren Rücken am nächsten Tag verschlechtert, tun Sie es nicht noch einmal. Mit einer Kombination aus verschiedenen Sexpositionen mit verschiedenen Requisiten wie festen Kissen und Wedges finden Sie Ihren Sweet Spot vielleicht schneller.

Intelligenter und sexy Inhalt von Slutty Girl Probleme:

  • Wie man einen fabelhaften Orgasmus hat
  • Warum Sex nicht immer aufregend ist (und was man dagegen tun kann)

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Slutty Girl Problems veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow