Sex nach dem Schummeln: Die Barrieren überwinden

Hat eine Affäre Ihre Ehe erschüttert? ?

In ihrer neuen belehrbaren Geschichte über ein durchschnittliches Paar, das sich mit sexuellen Abhängigkeiten, Missgeschicken und Herausforderungen auseinandersetzt, hilft Psychologin und YourTango-Expertin Anne Stirling Hastings den Lesern, genau herauszufinden, was es für eine erfolgreiche Ehe braucht - mit einem gesunden Sexualleben

In Kapitel fünf (das Sie lesen können, indem Sie hier klicken!), Kämpfen Sharon und Robert damit, Roberts jüngste Untreue zu verarbeiten. Er hat Sharon betrogen und während sie auf Vergebung hinarbeiten, scheint ihr Sexualleben noch nicht aufgeholt zu haben. Hier ist ein Auszug aus dem fünften Kapitel:

Robert kam nach Hause, als ich das Abendessen fixierte, und ich fing an. Ebenso gut. Es war einfacher, wenn ich auf den Eintopf schauen konnte, den ich aus dem Topftopf holte. Ich versuchte, den pikanten Geruch zu genießen, der mir normalerweise das Wasser im Mund zusammenlaufen ließ. Als ich Brot zubereitete, erzählte ich ihm, was Dr. Anna gesagt hatte und wie ich uns zu schnell gedrängt hatte. Als ich aufblickte, lächelte er, die Anspannung verschwand von seinem Gesicht.

Ich ging weiter. "Du weißt, wie gut das Küssen war. Vielleicht machen wir das einfach. Und wenn einer von uns mehr tun will, fragen wir. Oder sag einfach: 'Ich würde das jetzt gerne tun, wie geht es dir?' So ähnlich. "

Robert nickte. "Ja. Ich denke, es wäre großartig, so zu küssen, und sonst nichts. Es lässt mich Liebe fühlen, weißt du, dieses beängstigende Gefühl zu lieben, aber nicht so viel, als wenn wir mehr tun, wenn wir alles machen."

"Aber ich werde erregt. Was dann?"

Er war still, als ich Schalen auf den Tisch stellte und Wasser in unsere Gläser goss. Wir setzten uns und holten unsere Gabeln, aber keiner von uns steckte Essen in unseren Mund. Mägen scheinen bei solchen Gesprächen nicht gut zu funktionieren. Robert brach die Stille.

Lesen Sie weiter Kapitel 5.

Was können wir also Robert und Sharon wegnehmen? Hier sind drei Tipps, um die Heilung aus einer Affäre besser zu machen, wie in der Geschichte.

  1. Bringe professionelle Hilfe ein. Ein helfender Fachmann, wie ein Psychologe, kann dein Wegweiser sein, während du durch die felsigen Emotionen gehst, die du nach einer Affäre verarbeitest.
  2. Erkunde auch deine Gefühle. Genau wie Sharon Hilfe durch ihren Therapeuten sucht, können Sie es auch. Sie kümmert sich um sie selbst, während sie und Robert daran arbeiten, Dinge zusammenzufügen.
  3. Geh langsam - oder in deinem eigenen Tempo als Paar. Geh nicht zurück in Sex oder intimes Verhalten, nur weil du denkst, dass du es "solltest ". Sprechen Sie darüber, wo Ihr Komfortniveau liegt und erhöhen Sie nicht das Tempo, bis Sie bereit sind.

Bereit für mehr? Lies weiter und lies den Rest!

Weitere Sextipps von YourTango:

  • Spiritueller Sex: 10 Erotische Gebote
  • Die 3 besten Sexspiele, die du mit deinem Partner spielen kannst
  • Hilfe! Mein Ehemann ist gelangweilt von Sex
arrow