Wissenschaftliche Forschung zeigt, wie man erkennt, ob ein Mann oder ein Mädchen Sie mag (und vielleicht auf den ersten Blick verliebt ist!)

Es dauert weniger als 100 Millisekunden!

Nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen kann man das Konzept der Liebe auf den ersten Blick verstehen und wissen, wie man erkennt, ob ein Mann oder ein Mädchen dich mag (und sich vielleicht in dich verliebt!) Körpersprache - AKA ihr Augenkontakt!

Ein Bild kann immerhin tausend Worte sagen, und die Art, wie jemand mit dir zusammen ist und dich verliebt sieht, verrät wichtige Informationen über ihren Reiz und ihre Gefühle für dich. Zumindest ist dies die Schlussfolgerung in einem Meinungsartikel mit dem Titel "Liebe auf den ersten Blick", geschrieben von James A. Grant-Jacob und veröffentlicht in der US-amerikanischen Nationalbibliothek für Medizin.

VERBINDUNG: Betrachten Sie diesen Teil von ihm Körper, um herauszufinden, ob es Liebe oder Lust ist (ja, wirklich!)

Laut Grant-Jacobs Review von fast 30 Forschungsprojekten in den letzten fünf Jahrzehnten, "kann ein Individuum angezogen und emotional an ein anderes gebunden werden auf den ersten Blick auf einen Menschen ... solche Gefühle können erwidert werden, und so kann [Liebe] auf den ersten Blick zwischen zwei Menschen auftreten, wenn der Empfänger solcher Anziehung dem Individuum ähnliche Eigenschaften hat. "

Bemerkenswert sind mehrere dieser Studien dass die Menschen die "intuitiven Fähigkeiten" entwickelt haben, die notwendig sind, um innerhalb von 100 Millisekunden feststellen zu können, ob jemand ein passender Paarungspartner ist oder nicht.

(Ich weiß nichts von dir, aber dadurch fühle ich mich viel weniger schuldig darüber, wie viel Zeit ich damit verbracht habe, auf Tind herumzuwischen äh ...)

Hier sind zwei Schlüsselkomponenten, wie Liebe auf den ersten Blick funktioniert und wie man erkennt, ob ein Mann oder eine Frau Sie mag, indem Sie ihre Körpersprache lesen.

1. Die erste Attraktion.

Laut Grant-Jacob neigen wir dazu, häufig von Menschen angezogen zu werden, die wie wir selbst aussehen.

"Studien zur Anziehung haben gezeigt, dass Menschen stark sexuell von Gleichaltrigen angezogen werden," er sagt, " mit Forschern, die gefunden haben, dass Themen Bilder von mit ihrem eigenen Gesicht gemorphten Gesichtern als attraktiver bewerteten."

Wenn wir physisch zu jemandem angezogen werden, fährt er fort, wir vertrauen ihnen mehr und werden besser in der Lage, ihre nonverbalen Hinweise zu verstehen. Diese geben uns wichtige Informationen darüber, wer sie sind.

"Als solche" sagt Grant-Jacob, "glaube, dass es unsere Fähigkeit ist, die Persönlichkeit eines anderen Menschen wahrzunehmen, die es uns ermöglichen kann, von jemandem angezogen zu werden bevor wir überhaupt mit ihnen gesprochen haben. "

Die Tatsache, dass wir jemandem von Natur aus vertrauen und uns so fühlen, als ob wir sie verstehen würden, verstärkt und verstärkt unsere physische Anziehungskraft.

VERBINDUNG: Ist Liebe auf den ersten Blick tatsächlich möglich? (Oder ist es nur ein Mythos)

2. Ein Austausch gegenseitigen Interesses folgt über den "kopulatorischen Blick".

Sobald wir entschieden haben, dass eine physische Anziehung besteht, versuchen wir von Haus aus, direkte Augeninhalte mit dieser Person zu machen und zu halten, um unsere Gefühle über das, was ist, mitzuteilen wissen wie der "kopulierende Blick.

Die biologische Anthropologin Dr. Helen Fisher und die Neurowissenschaftlerin Dr. Lucy L. Brown definieren diese besondere Balzübung als " starren zwei bis drei Sekunden lang intensiv auf die andere Person, bevor sie sich losreißen. "

Wenn die betreffende Person uns ebenfalls attraktiv findet, werden sie unseren Blick erwidern, um ihre gegenseitigen Gefühle zu vermitteln, und ihr Blick zurück verstärkt unsere anfängliche Überzeugung, dass wir einen geeigneten Partner gefunden haben.

Je länger beide Menschen diesen Blick aufrechterhalten, desto wahrscheinlicher ist es, dass beide erkennen, dass sie sich beide zueinander hingezogen fühlen, und so entsteht potenziell eine unmittelbare unausgesprochene emotionale Vereinigung, in der beide Individuen emotional aneinander hängen, und Liebe auf den ersten Blick tritt gleichzeitig zwischen zwei Menschen auf. " Wenn man jemanden anschaut und" Gefühle verbinden "möchte, ist das wiederum etwas, das man emotional verarbeitet und mit dem man kommuniziert mit deinen Augen. Wenn die Person, mit der Sie sich paaren wollen, dieselbe Anziehungskraft auf Sie ausübt, wird sie auch die Gefühle der Anziehung emotional verarbeiten und Ihnen dies im Gegenzug mitteilen. Während der Blick fortschreitet, setzt sich der biologische Imperativ der Fortpflanzung als Liebe auf den ersten Blick durch!

Wie können Sie diese Informationen in Ihrem eigenen Liebesleben einsetzen?

Seien Sie einfach darauf vorbereitet, einen kopulierenden Blick zu erwidern der Moment kommt!

Fisher und Brown sagen auch,

"Offenes Lächeln, das sowohl die oberen als auch die unteren Zähne zeigt, nervöses Unbehagen, sich selbst pflegende und überbetonte Bewegungen sind ebenfalls üblich." also pass auf Für diese begleitenden Hinweise zur Körpersprache. Berücksichtige diese Details, wenn du das nächste Mal jemanden triffst und dich fragst, ob sie dich schwingen!

VERWANDTE: 5 Tell-Tale Signs Du bist TOTAL hoch in der Liebe (Nach der Wissenschaft)

Rebecca Jane Stokes lebt als Schriftstellerin in Brooklyn, New York, mit ihrer Katze Batman. Sie ist Gastgeber der Liebes- und Dating-Ratsshow Becca After Dark auf der Facebook-Seite von YourTango jeden Dienstag und Donnerstag um 22.15 Uhr Eastern. Weitere Informationen zu ihrer Arbeit finden Sie in ihrem Tumblr.

arrow