Der wissenschaftliche Grund, warum es normal ist, dass Männer die Frauen, die sie lieben, zu sehr beschützen

Es ist nur natürlich .

Jedes Mal, wenn du mit deinem Mann zusammen bist und deine Freundin, Mutter oder ein anderes Familienmitglied beschreibst, findest du ihn häufig über deiner Schulter? Wir alle kennen das als den eifersüchtigen Typ, aber es stellt sich heraus, dass dieses Verhalten normaler ist, als Sie denken.

Einfach ausgedrückt, es könnte sehr in seiner Natur liegen, sich die ganze Zeit wie ein eifersüchtiger Typ zu benehmen. Insbesondere sein hoher Testosteronspiegel. Es hat absolut nichts mit dir zu tun, also nimm es noch nicht persönlich.


VERWANDTE: Achtung! Wenn dein Mann diese 15 Dinge macht, ist er weitgehend unsicher


Weil laut einer Studie, die in Physiologie und Verhalten veröffentlicht wurde, der Testosteronspiegel eines Mannes eine große Rolle dabei spielt, wie schützend er seiner Frau ist.

In dieser Studie wurden zwei Dinge gemessen: die Korrelation zwischen Testosteron und der Anstrengung, die ein Mann unternimmt, um seine Frau herumzuhalten, und die Korrelation zwischen Testosteron und der Anstrengung, die ein Mann unternimmt, um eine Frau zu finden, mit der er sich paaren kann Ob es nun ist oder nicht, es wurden umfangreiche Untersuchungen zu Letzterem durchgeführt, aber nicht so sehr zu Ersteren. Aus diesem Grund führten die Forscher diese Studie an erster Stelle durch.

via GIPHY

Speichelproben wurden von 108 männlichen Studenten gesammelt (um ihre Testosteronspiegel zu messen) und sie mussten Umfragen über Mate Retention und Intra-Sexual Competition durchführen. Die Ergebnisse zeigten, dass es eine Korrelation zwischen Testosteron und Mate Retention gibt, aber nur indirekt.

Die Ergebnisse zeigten, dass ein hoher Testosteronspiegel es für Männer wahrscheinlicher macht wettbewerbsfähig zu sein, wenn andere Männer um unsere Frau sind. Dies wiederum erhöht die Wahrscheinlichkeit der Kumpelspeicherung.

Also, meine Damen, bedeutet das, dass der eifersüchtige Typ Sie anmacht, weil Sie eher in der Nähe bleiben, wenn Ihr Mann territorial handelt, wenn er in Ihrer Nähe ist und eine potenzielle Bedrohung (seines gleichen Geschlechts). Nun, mit großer Macht kommt große Verantwortung, also vergiss das nicht.

VERBINDUNG: 7 Fakten, die du nicht über Testosteron wissen musst


Alle Witze beiseite, mach keine Situationen, wo du Der Mensch fühlt, als müsste er die ganze Zeit territorial sein. Ich sage das aus zwei Gründen.


Erstens, weil das einen weiteren Faktor in die Gleichung bringt: Wut. Sie wissen vielleicht, dass Ihr Mann keine Ärgerprobleme hat, aber seine "Bedrohung" zu der Zeit kann. Deshalb willst du nicht sehen, dass er sein hinteres Ende direkt vor dich tritt, weil ich bezweifle, dass du das attraktiv finden würdest.

Zweitens, wenn du ihm ständig das Gefühl gibst, dass er irgendwann über dich streiten muss Er wird die Mentalität "Ich kämpfe

für Sie, aber nicht für Sie übernehmen. Wenn du einen anderen Kerl unterhältst, kann er dich haben. "Obwohl es in seiner Natur sein mag, territorial zu sein, wird er es wahrscheinlich müde bekommen, das regelmäßig zu tun. Wenn du jetzt in der Die Mehrheit der Leute, die den eifersüchtigen Typ nicht mögen, möchten vielleicht aus dem Aussteigen, bevor es zu spät ist, denn es gibt sicherlich einige Nachteile für Männer, die so sind.

via GIPHY

Ein Nachteil? Ihr Mann versucht, Ihr soziales Leben zu kontrollieren, so dass es sehr wenig Zeit für Sie gibt, ohne ihn auszugeben. Auf diese Weise hat er das Gefühl, dass du nicht einmal in einer Umgebung sein kannst, in der du dich mit einem anderen Mann verbindest.

Das ist die Art von Dingen, auf die du wirklich achten solltest, denn wenn du das magst Ich vertraue dir nicht, ist die Beziehung zu diesem Zeitpunkt sogar wert?

VERBINDUNG: Wissen, wann er heimlich eifersüchtig ist, gemäß seinem Sternzeichen


20 Kleine Dinge, die deine Beziehung SUPER stark machen werden


Click to view (20 Bilder)

Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkender Liebe Später lesen
arrow