Scary Details über Sex-Trafficking-Ring von einem Investment-Manager des Raping und Electrocuting Instagram-Modelle In seinem NYC Penthouse

Howard "Howie" Rubin wird von drei Florida-Modellen wegen Vergewaltigung und Körperverletzung angeklagt.

Ein Top-Manager für Investmentfonds wurde wegen Menschenhandels, gewalttätiger Vergewaltigung und Körperverletzung in einer 27 Millionen Dollar schweren Klage von drei Florida-Modellen beschuldigt.

Die Frauen sagen Howard "Howie" Rubin, 62, und seine Mitarbeiter kontaktierten sie zu verschiedenen Zeiten auf Instagram im Jahr 2016 und boten ihnen Tausende von Dollars an, um nach New York zu fliegen, um in Fotoshootings zu erscheinen und dem Mann "Kameradschaft" anzubieten betäubt sie und brachte sie zu seinem geheimen Sex-Verlies in seinem New Yorker Penthouse.

Dort behaupteten die Models, der Mann habe sie gewaltsam geschlagen und vergewaltigt, während sie gefesselt und geknebelt wurden, bis Rubin nach Hause zu seiner Frau und seinen drei Kindern ging.

Nach dem Angriffe, Rubins Mitarbeiter würden ihnen mehr Geld für ihr Schweigen anbieten. Sie bezahlten auch die Arztrechnungen für die Frauen, die während der Schläge und Vergewaltigungen verletzt wurden.

VERBINDUNG: Verheerende Details veröffentlicht über Ohio Mann verhaftet für Vergewaltigung und Mord an Freundin 13 Monate alten Tochter

Eines der Opfer sagte Rubin schlug sie so hart, dass sie ohnmächtig wurde, als er forderte, sie solle ihn "Papa" nennen. Ein anderer sagte, sie hätte ihre Brust so hart gestochen, dass ihr Implantat sich drehte. Und er erzählte angeblich zwei der Frauen: "Ich werde dich vergewaltigen, wie ich meine Tochter vergewaltige."

Daily Mail

Zwei der Frauen sagten, dass Frauen Rubin zum Abendessen kennenlernten und nach ihren Flügen tranken Er war "herzlich und respektvoll". Aber als sie ins Penthouse kamen, änderte sich alles.

"Rubin brachte die Frauen in dieses Nebenzimmer (den" Dungeon ") und schlug sofort [einen von ihnen] ins Gesicht", heißt es in der Klage. "Die Ohrfeige war nicht nur unerwartet und schmerzhaft gewesen, sondern sie hatte vor kurzem eine kosmetische Behandlung ihres Gesichtes erhalten, die gewöhnlich als Füllstoffe bekannt ist, und war besorgt, dass Rubin die Behandlung beschädigen könnte."

Einmal im Verlies - was war verschlossen und voller Sexspielzeuge, eine große x-förmige Maschine mit Riemen, eine Bank und Vollgesichtsmasken mit Reißverschlüssen und Metallhaken - er befahl den Frauen, sich gegenseitig zu schlagen. Als eines der Opfer sich weigerte, er Er sagte, er würde sie auch schlagen.

Nachdem er sie geknebelt und gefesselt hatte, schlug er ihnen die Hinterköpfe, Brüste und Brustkorbkäfige und nannte sie Namen. Rubin würde angeblich gewalttätiger werden, wenn sie schrieen.

VERWANDTE: Schreckliche Details über das jugendlich, wer seinen Bruder (7) und Schwester (5) ermordete, weil er alleine leben wollte

Der gewalttätige Missbrauch dauerte ungefähr eine Stunde bis Rubin ging nach Hause zu seiner Familie. Nachdem sie die Nacht im Penthouse verbracht hatten, flogen sie am nächsten Tag zurück nach Florida.

Einer seiner Mitarbeiter, Jennifer Powers, versuchte angeblich, die Opfer zu beruhigen, nachdem Rubin nach Hause gegangen war. Sie war selbst ein ehemaliges Model und behauptete, mit ihm geschlafen zu haben, bevor sie für ihn arbeitete.

Angst vor dem, was er tun könnte, wenn sie ihn nicht zu besänftigen scheinen, flogen die Frauen weiter zu Rubin. Er bezahlte sogar einem von ihnen 2000 Dollar, um sie dem dritten Opfer vorzustellen.

Bei einem ihrer Besuche vergewaltigte Rubin eines der Opfer mit einem Viehschlag.

Manchmal gingen sie zusammen, und manchmal gingen die Frauen alleine . Die Klage selbst beschreibt vier verschiedene Vorfälle, die alle im Jahr 2016 stattfanden.

Sie sagten, als sie ursprünglich von seinem Mitarbeiter Shon Powers auf Instagram kontaktiert wurden, wurde ihnen gesagt, dass Rubin ein "großartiger Typ" sei, der nichts tun würde Frauen fühlen sich unwohl. Und wenn sie es taten, konnten sie gehen und würden immer noch 2000 Dollar für ihre Zeit bekommen.

VERBINDUNG: Schreckliche Details offenbart über die Ermordung des 8-Year-Old Boy Angeblich missbraucht, weil seine Mutter und ihr Freund dachte, er sei Homosexuell

Emily Blackwood ist ein Redakteur bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles deckt zwischen. Jeden Mittwoch um 22.20 Uhr Sie können sie alle Fragen über Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow