Setzen Sie Ihre Turnschuhe weg, weil heiße Bäder sind nur so gut für Sie als ein 30-Minuten-Spaziergang

Sie können ein Cardio-Training bekommen, ohne Ihre Badewanne zu verlassen.

Was ist, wenn ich Ihnen das gesagt habe? Ein Bad zu nehmen und Maroon 5 zu lauschen, nachdem du Gewichte gehoben hast, war genauso gut für dich wie Cardio? Du denkst wahrscheinlich, der beste Weg, um zu lernen, wie man in Form kommt, ins Fitnessstudio zu gehen und zu trainieren, aber man irrt sich.

Ob Sie es glauben oder nicht, manche Dinge im Leben klingen zu gut, um wahr zu sein, aber tatsächlich sind wahr. Und das ist eines dieser Dinge.


RELATED: 7 Sloth-Like Workout Tipps, um Ihnen in Form (vor allem, wenn Sie extrem faul sind)


Es sei denn, Sie sind eine super-energetische Person, die nicht würde Entscheide dich für Entspannung in der Einsamkeit im Wasser bis zum Hals, wenn du in deiner Nachbarschaft auf unebenen Gehwegen rennst, die dich ernsthaft ins Schleudern bringen könnten, du hast Glück.

Eine Studie von einer Gruppe von Studenten der Loughborough Universität gezeigt, dass nein, das ist nicht zu gut, um wahr zu sein.

über GIPHY

Während dieser Studie waren 14 Männer die Versuchspersonen. Sie wurden zwei Tests unterzogen: eine einstündige Fahrradtour und ein einstündiges Bad in 104 Grad Fahrenheit. Ziel war es, die Kerntemperatur des Körpers um ein Grad zu erhöhen.

Sie werden es wahrscheinlich nicht verwundern, dass der Radsport mehr Kalorien verbrennt. Allerdings werden Siefinden es überraschend, dass im Laufe der Stunde im Bad 130 Kalorien verbrannt wurden, nur indem Sie dort sitzen. Und 130 Kalorien verbrennt der Durchschnittsbürger während eines 30-minütigen Spaziergangs.

Soweit ich weiß, gibt es seit einiger Zeit eine anhaltende Debatte, in der der Effekt konstanter körperlicher Aktivität auf den Körper verglichen mit passiver Erwärmung verglichen wird des Körpers (zB in der Sauna).

Dazu gehört, dass Sie Ihren Spitzen-Blutzucker um etwa 10 Prozent senken, als wenn Sie etwas Aktives tun (z. B. Fahrrad fahren), entzündungshemmend wirken (nach Du bist fertig mit der Heizung) und verbesserst deine kardio-metabolische Gesundheit, was dich weniger anfällig für Bluthochdruck, Diabetes und Fettleibigkeit macht.

via GIPHY

Warum nicht ab und zu faul sein und nehmen ein heißes Bad? Sie sparen Zeit und sind entspannt für Ihr nächstes Fitness-Studio.


RELATED: Wissenschaft erklärt schließlich, warum heiße Bäder sind besser als Duschen


Eric Webb ist ein Schriftsteller in New Jersey leben. Er hat seinen Bachelor of Arts in Journalismus von Penn State. Er hat eine Leidenschaft für Sport und ermutigt Menschen, er selbst zu sein.

10 Trainingsklassen, die dich im Schlafzimmer töten werden

Zum Anschauen klicken (10 Bilder) Aly Walansky Blogger Selbst Später lesen

arrow