Tipp Der Redaktion

Die Vor- und Nachteile des NuvaRing-Kontrazeptivums - und ist es wirklich gefährlich?

Nur für den Fall, dass Sie sich gefragt haben, wie es wirklich funktioniert .

Von Brandi Kupchella

Mit mehreren Optionen auf dem Markt für Kontrazeptiva und viel Presse über bestimmte, kann es schwierig sein, die Informationen zu sortieren und eine Auswahl treffen, die für Sie richtig ist. Das NuvaRing ist eines dieser Produkte.

Seit 2013 wurden in den USA über 44 Millionen Rezepte für NuvaRing geschrieben. Das bedeutet, dass viele Frauen davon Gebrauch machen und davon profitieren. Allerdings wurde das Unternehmen in den letzten Jahren auch durch Berichte über verheerende Nebenwirkungen und sogar den Tod geplagt. Ein Rechtsstreit gegen seinen Hersteller, Merck & Co. Inc., führte 2014 tatsächlich zu einer Einigung in Höhe von 100 Millionen US-Dollar.

Abrechnungen erfordern normalerweise kein Eingeständnis von Fehlverhalten oder Produkthaftung, so dass NuvaRing ab sofort auf dem Markt ist. Und in einem Interview mit POPSUGAR, sagte Dr. Richard Duncan III, Vorsitzender der Abteilung für Geburtshilfe und Gynäkologie des Duke Regional Hospital, Ärzte sind immer noch komfortabel bei Patienten, die keine Kontraindikationen haben (dh sie haben keine Bedingungen, die hormonelle Geburt machen würde) (9) Was ist die wahre Geschichte von NuvaRing, und sollten Sie sich wohl fühlen?

Was ist das NuvaRing?

NuvaRing wurde 2001 von der FDA zur Schwangerschaftsverhütung zugelassen Das Produkt richtet sich an Frauen, die nicht daran denken müssen, täglich eine Antibabypille einzunehmen. Im Gegensatz zu Intrauterinpessaren (Intrauterinpessaren) wie der Mirena, die einen geschulten Arzt für die Platzierung und Entfernung benötigen, ist es ein selbsteinsetzendes Produkt.

Mit NuvaRing legt der Benutzer manuell den kleinen, flexiblen Ring (ungefähr so ​​groß wie) an ein Haargummi) so weit oben in der Scheide wie möglich, wo es für drei Wochen bleibt. Zu Beginn der vierten Woche entfernt der Benutzer den Ring für seine Menstruationsperiode und fügt dann am Ende der Woche eine neue ein.

Im Gegensatz dazu können IUPs wie Mirena für bis zu fünf Jahre oder bis wann immer eingefügt werden Der Patient beschließt, die Anwendung einzustellen.

VERWANDT: Die seltsamen Möglichkeiten, wie Ihre Lieblings-Geburtenkontrolle Ihr Sexualleben sabotiert

Wie funktioniert das NuvaRing?

NuvaRing enthält die gleiche Kombination von weiblichen Hormonen (Östrogen und Gestagen) in oralen Kontrazeptiva gefunden. Dr. Duncan erklärte, dass sowohl die Pille als auch NuvaRing wirken, indem sie den Eisprung verhindern (wo andere Gestagen-Produkte wie Mirena wirken, indem sie die Befruchtung verhindern). Im Gegensatz zu oralen Kontrazeptiva, die während des Verdauungsprozesses aufgenommen werden, gelangen die Hormone von NuvaRing direkt in die Blutbahn aus der Vagina.

Dr. Duncan stellte fest, dass dieser Prozess die Abgabe einer niedrigeren Östrogendosis ermöglicht als die niedrig dosierte Kombinationskontrazeptivpille.

Wie fühlt sich der NuvaRing an?

Die meisten Frauen bemerken den Ring nach dem Einsetzen oder während des Geschlechtsverkehrs nicht Geschlechtsverkehr, obwohl einige Berichte von beiden bemerkt worden sind. In den meisten Fällen schreibt der Hersteller Unbehagen wegen fehlender vollständiger Insertion zu.

Und falls Sie sich wundern, kann NuvaRing nicht in Ihnen verloren gehen. Der Gebärmutterhals verhindert, dass es zu weit geht, aber es gibt Berichte über ein versehentliches Einführen in die Blase, was eine ärztliche Behandlung erforderlich macht.

Wie effektiv ist der NuvaRing?

NuvaRing ist laut Merck genauso wirksam wie der Pille, wenn sie wie angewiesen verwendet wird, und Sie müssen nicht darüber nachdenken, es jeden Tag zu nehmen. " Dr. Duncan hat dieses Ergebnis in seiner Klinik in North Carolina gesehen. Er stellt fest, dass bei einer "perfekten" Anwendung eine Wirksamkeit von 98 Prozent erreicht werden kann, während Patienten, die nur eine "typische" Anwendung erreichen, eine Fehlerrate von neun Prozent haben.

Die Wirksamkeit kann beeinträchtigt werden durch unvollständige Insertion, versehentliches Herausrutschen (möglicherweise verursacht durch Bruch des Rings, Geschlechtsverkehr, Verwendung von Tampons oder Anstrengung während des Stuhlgangs) oder das Versäumnis, den Ring zur gleichen Tageszeit über Wochen einzusetzen und zu entfernen eins und vier. Wenn der Ring herauskommt, kann er sofort (nach ein und zwei Wochen) nach dem Spülen in lauwarmem Wasser wieder eingesetzt werden. Selbst wenn der Ring reißt, nimmt seine Wirksamkeit nur ab, wenn er aus der Vagina herausrutscht.

Was sind die Nebenwirkungen der Nebenwirkung

Häufige Nebenwirkungen von NuvaRing sind denen der meisten kombinierten hormonellen Kontrazeptiva (CHC) ähnlich: Gewebeiritation in Ihrer Vagina oder an Ihrem Gebärmutterhals, Kopfschmerzen (einschließlich Migräne), Stimmungsschwankungen (einschließlich Depressionen, insbesondere mit Depressionen), Übelkeit und Erbrechen, Ausfluss, Gewichtszunahme, vaginale Beschwerden, Schmerzen in der Brust / Beschwerden / Zärtlichkeit, schmerzhafte Menstruation Bauchschmerzen, Akne und vermindertes sexuelles Verlangen.

Nach Dr. Duncans Erfahrung haben Frauen, die NuvaRing verwenden, normalerweise keine schwereren Nebenwirkungen als Frauen, die andere CCHs einnehmen. Er rät seinen Patienten, ihn zu kontaktieren, wenn sie eines der folgenden bemerken: Bein- oder Wadenschwellung, Verschlimmerung der Kopfschmerzen, unregelmäßige Blutung nach ein bis zwei Monaten oder übel riechender Ausfluss.

VERWANDT: Alles, was Sie wissen müssen Geburtenkontrolle (Sie sind willkommen)

Was sind die NuvaRing-Risiken?

Die wahre Aufmerksamkeit wurde auf die wenigen gut publizierten Berichte von schweren Nebenwirkungen wie Lungenembolien, die zu Herzinfarkten, Schlaganfällen und Tod führen wurden bei Anwendern von NuvaRing auf Blutgerinnsel zurückgeführt. Die Gefahr von Blutgerinnseln besteht bei allen hormonellen Geburtenkontrolle, obwohl einige behaupten, dass das bestimmte Gestagen in NuvaRing ein höheres Risiko schafft.

Studien konnten dieses erhöhte Risiko mit NuvaRing nicht bestätigen, also sollte ein gebildeter Verbraucher die Offenbarungen lesen auf der NuvaRing-Website und der Packungsbeilage vor der Verwendung.

Dr. Duncan stellte auch fest, dass, wie bei anderen CKW, das Gerinnungsrisiko signifikant ansteigt, wenn der Patient raucht und über 35 Jahre alt ist, einen Schlaganfall oder einen Herzinfarkt erlitten hat, eine Lebererkrankung oder Krebs in der Vorgeschichte hat, hoher Blutdruck durch Medikamente unkontrollierbar ist, hat eine Anamnese oder ein aktuelles Problem mit Migräne, hat Diabetes mit bestimmten Schlüsselorganschäden oder hat Herzprobleme, die anfällig für die Bildung von Blutgerinnseln sind.

Diese Liste von Vorerkrankungen muss mit jedem verschreibenden Arzt besprochen werden entscheiden, ob NuvaRing (oder ein CHC) das richtige Produkt für Sie ist.

Was ist das Endresultat?

Dr. Duncan stellte fest, dass ein Patient, der gerade bei NuvaRing erfolgreich war, dies nicht ändern würde, sondern auf Wunsch des Patienten. Seine Empfehlung als das sicherste hormonelle Produkt ist derzeit progestinhaltige IUDs. Es ist jedoch eine Wahl, und was für eine Frau funktioniert, mag nicht für eine andere. Viele Frauen müssen einige Versuche und Fehler machen, bevor sie persönlich und medizinisch eine gute Passform gefunden haben.

Was auch immer Sie wählen, seien Sie ein gebildeter Konsument, arbeiten Sie mit Ihrem Arzt zusammen, achten Sie auf etwas Außergewöhnliches und berichten Sie irgendwelche Bedenken - sofort. Frauen müssen mit ihren Ärzten über ihre persönliche Gesundheit und Familienanamnese sowie ihre Bedenken bezüglich der Empfängnisverhütung sprechen, bevor sie sich auf ein bestimmtes Produkt festlegen.

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei PopSugar veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow