Das Für und Wider der Manipulation

Jeder manipuliert. Es ist eines der ersten Dinge, die wir lernen. Aber hat es einen Nachteil?

Laut einer neuen Studie ist der Einsatz von Manipulation eine Möglichkeit, die Liebe des Partners zu testen.

Manipulation als eine Technik, um das zu bekommen, was wir wollen, lernen wir alle als Babys. Noch bevor wir herausgefunden haben, dass die Mama eine andere Person ist, beginnen wir zu experimentieren, wie sie dazu gebracht werden kann, auf unterschiedliche Weise auf uns zu reagieren. Natürlich können wir von Anfang an jammern und weinen, und das bekommt zuerst eine nützliche Antwort. Bald fangen wir an zu versuchen, Emotionen vorzutäuschen, um zu sehen, wie Mama reagieren wird. Normalerweise kann Mama den Unterschied erkennen. Wenn wir älter werden, lernen wir andere Wege, um zu bekommen, was wir brauchen oder wollen. Aber keiner von uns vergisst, wie man manipuliert, und bewusst oder unbewusst benutzen wir Manipulation, um zu bekommen, was wir wollen, auch nachdem wir gelernt haben, direkt und effektiv zu fragen. Manipulationen werden in Verkaufs- und Geschäftsbeziehungen sowie in persönlichen Beziehungen eingesetzt. Verführung, Überredung, Einschüchterung und eine Menge Lügen sind alles Formen der Manipulation. Immer wenn wir uns daran machen, ein Gefühl in einer anderen Person hervorzurufen, um zu bekommen, was wir wollen, ohne direkt danach zu fragen, benutzen wir Manipulation. Was sind die Vor- und Nachteile der Manipulation?

Vorteile:
& bull; Es funktioniert oft. Wenn ich weiß, was ich will und ich weiß, wie ich ein Gefühl in der anderen Person hervorrufen kann Sie wollen tun, was ich will, Manipulation ist messbar effektiv. Millionen, wenn nicht Milliarden von Dollar in der Forschung über Marketingstrategien weisen darauf hin.
& bull; Wir sind ziemlich gut darin. Immerhin haben wir seither geübt, bevor wir gehen konnten, und wir sind anfänglich sehr sensibel für andere Gefühle und hochmotiviert, erfolgreiche Wege zu finden, Mama und Papa zu beeinflussen. Wir können also sehr gut andere lesen und raten, wie wir sie motivieren können. Einige von uns sind viel besser darin als andere.

& bull; Plausible Leugnung. Wenn ich direkt herauskomme und dich frage, was ich will, ist es da auf dem Tisch und ich kann es nicht leugnen . Du kannst Nein sagen, und ich fühle mich vielleicht enttäuscht und zurückgewiesen. Aber wenn ich heimlich etwas tue, um Gefühle in dir auszulösen, so zu tun, wie ich es will und du nicht willst, kann ich meine Enttäuschung für mich behalten.

& bull; Macht Da alle Beziehungen ein Element haben die Macht in ihnen, die Beeinflussung deiner Gefühle durch Manipulation ist eine Möglichkeit, wie ich in unserer Beziehung Macht ausüben kann.

Nachteile:
& bull; Es kann fehlschlagen, große Zeit . Menschen spüren oft, wenn sie manipuliert werden, und es erzeugt Groll. Wenn ich denke, dass Sie versuchen, mich zu manipulieren, Macht über mich auf hinterhältige Weise ausüben, werde ich Ihnen in der Zukunft nicht vertrauen. Wenn ich denke, dass du mich erfolgreich manipuliert hast, auch wenn ich dir nicht gönne, dir zu geben, was du wolltest, möchte ich vielleicht etwas vor dir zurückhalten, um es zu bekommen. Wenn ich denke, dass du mit meinen Gefühlen gespielt hast, wird der Machtkampf zwischen uns eskalieren und das Vertrauen verschwindet.
& bull; Manchmal manipulieren wir, bevor wir denken. Bevor wir genau wissen, was wir tun Wollen oder evaluieren wir die Möglichkeit, direkt danach zu fragen, wir gehen direkt zur Gewohnheit der Manipulation über. Dies kann zu Vermutungen über einander führen, die die Beziehung korrodieren. Beschimpfungen, beleidigende Kritik, Schuldgefühle und andere indirekte Versionen von Manipulation können in einer Beziehung zur Gewohnheit werden. Eine andere Schicht des Machtkampfes entwickelt sich, obwohl wir es nicht beabsichtigt haben. All das, weil wir zu lässig waren über unsere Verwendung von Manipulation, emotionaler Erpressung oder Einschüchterung.
& bull; Es befriedigt nicht immer. Wenn ich dich sagen lasse, dass du mich durch Manipulation liebst, und Ich weiß, so habe ich es gemacht, auch wenn du es nicht tust, vertraue ich wirklich darauf, dass du mich liebst? Wenn Sie das Auto wegen meiner hinterhältigen Verkaufspräsentation gekauft haben, werden Sie jemals ein anderes Auto von mir kaufen? Wenn ich bekam, was ich wollte, aber der Preis war ein Gefühl von Misstrauen und Geheimhaltung, wollte ich das wirklich?

Es ist wahrscheinlich sehr verlockend, die Liebe eines Partners durch Manipulation zu testen, besonders in den frühen Phasen einer Beziehung, in der es sehr riskant sein kann zuzugeben, was ich fühle und was ich will. Aber es stellt einen indirekten und oft unbewussten Machtkampf auf, der negative Auswirkungen auf die Zukunft der Beziehung haben kann.

Durchsetzungsfähige Kommunikation , die klar und ehrlich nach dem fragt, was ich will, hat mehrere Vorteile gegenüber Manipulation. Vor allem erfordert es, dass ich klar und ehrlich mit mir bin, was ich will. Mehr zur Durchsetzungsfähigkeit in zukünftigen Artikeln oder auf meiner Website unter www.Change-for-Good.org.

arrow