ÜBe diese 5 'Schichten' der Selbstfürsorge (für mehr Glück & mehr Zufriedenheit)

Es ist Zeit, auf dich aufzupassen.

Selbstsorge bedeutet Fülle, Ermächtigung und Glück. Selbstsorge, oder das Fehlen von, war ein sehr wichtiges Thema in meinem Leben, sowie in meiner Praxis. So lange ich mich erinnern kann, habe ich Einzelpersonen und Gruppen von Selbsthilfegruppen für Frauen und über die allgemeine Bedeutung von Selbstfürsorge auf einer sehr persönlichen Ebene unterrichtet.

Menschen, besonders Frauen in dieser Kultur, haben es gelernt stelle alles und jeden vor sich. Darüber hinaus verbringen wir unser Leben damit, anderen zu gefallen und außerhalb unseres selbst nach Zustimmung zu suchen, obwohl wir in Wirklichkeit die einzige Person sind, die uns interessiert.

Viele denken, wenn sie sich selbst zuerst in Betracht ziehen, werden sie berücksichtigt das gefürchtete "egoistisch". Niemand will das sein!


VERWANDTE: Wie man tägliche Selbstfürsorge praktiziert (selbst wenn es scheint, als wäre das Leben zu hektisch)


Und dann setzt sich natürlich die Schuld ein Das Leben wäre so viel einfacher, wenn wir alle in der Lage wären, ehrlich zu uns selbst und zu anderen zu sein und zuerst die beste Wahl für uns selbst zu treffen oder uns zumindest in jeder Situation zu betrachten. Selbst wenn wir uns entscheiden, einen anderen zuerst zu setzen - sei es bewusst.

Die internen Dramen würden sicherlich abnehmen, wenn wir alle dieser Regel folgen würden. Die Angst würde abnehmen, die Entscheidungsfindung würde ein Kinderspiel werden, und es gäbe viel mehr glückliche Menschen.

Selbstversorgung bedeutet gute Grenzen. Sagst du nein, wenn du nein meinst und ja wenn du ja meinst? Betrachten Sie sich in jeder Situation in Ihrem Leben als erste? Findest du dich ärgerlich und ärgerlich gegenüber anderen, weil du nicht in der Lage warst, dir selbst eine Grenze zu setzen? Spielst du das Opfer? Das sind gute Fragen, die Sie sich stellen sollten.

Die Selbstpflege kann in fünf Ebenen eingeteilt werden - die erste betrifft direkt die nächste. Wenn Sie die Selbsthilfeprobleme der ersten Stufe nicht behandeln, werden zwei bis fünf schwieriger. Und wenn Sie in Level 1 kämpfen, dann kämpfen Sie mehr als wahrscheinlich durch alle fünf.

Hier sind die 5 Niveaus der Selbstfürsorge und wie Sie diese Tipps zur Selbstbehandlung jeden Tag nutzen können:

1. Körperpflege.

über GIPHY

Pflegen Sie Ihren Körper und erhalten Sie Ihre Gesundheit durch vorbeugende Maßnahmen: Sich mit guter, gesunder Nahrung ernähren, sicher sein, dass Sie sich richtig ausruhen, Ihren Körper so bewegen, dass er fit bleibt mit vorbeugenden Arztterminen.

Viele von uns, besonders jene, die in der Obhut sind - wie Mütter oder Menschen, die sich um ältere oder kranke Menschen kümmern - können es sehr schwer haben, sich um die Grundbedürfnisse zu kümmern, weil sie so damit beschäftigt sind von Anderen. Aber es ist so wichtig, dass Sie sich gesund fühlen, also machen Sie Ihre körperliche Selbstversorgung zur Priorität!

2. Emotionale Fürsorge.

Das bedeutet, sicher zu sein, dass du dich in allen Aspekten deines Lebens sicher fühlst und dich keinen missbräuchlichen Beziehungen unterwerst. Viele Male kann uns ein Bereich des Lebens bedrücken.

Wir mögen ein schönes Zuhause haben, aber bei der Arbeit total respektlos sein oder umgekehrt. Überlegen Sie, wo Ihr Opfer auftaucht. Vielleicht möchten Sie eine tiefe innere Arbeit machen, um zu verstehen, warum Sie schlechtes Verhalten von bestimmten Menschen oder in bestimmten Bereichen Ihres Lebens zulassen. Es kann sogar von Vorteil sein, einen vertrauenswürdigen Freund oder Fachmann zu finden, der dir hilft, dein schlechtes Verhalten anderer zu akzeptieren.


VERWANDT: 25 GRATIS (!!!) Wege dich selbst mit ein bisschen Selbstpflege zu behandeln HEUTE


3. Mentale Pflege.

Beteiligen Sie sich an Aktivitäten, die Ihr Gehirn stimulieren und Sie interessieren, sich um Ihren Verstand zu kümmern. Einige Beispiele könnten gute Bücher lesen, Bildungsshows ansehen, einen Kurs belegen oder auf einen Abschluss hinarbeiten, an dem Sie sich gründlich interessieren.

Manchmal fühlen wir uns von unserem Leben gelangweilt. Wir sind nicht sicher, was wir mehr wollen. Es ist ein großartiger Ort, um etwas nachzudenken, um darüber nachzudenken, was uns das Gefühl geben könnte, dass wir uns gut fühlen und handeln können. Selbst die Verpflichtung, eine Sache für unser Selbstwachstum am Tag zu tun, wird uns helfen, uns zu stärken.

4. Soziale Betreuung.

Was ist das Format deiner Freundschaften? Sind sie erfüllend oder fühlen sie sich einseitig? Bist du derjenige, der immer zu geben scheint, und irgendwie fühlt es sich an, als ob du keinen Freund finden kannst, wenn du einen brauchst?

Manchmal müssen wir einige dieser nicht-gegenseitigen Beziehungen loswerden, trotz wie schmerzhaft Das könnte sein. Diese Beziehungen zuzulassen, macht Platz für neue und erfüllendere Freunde. Machen Sie Termine mit diesen tollen Freunden und haben Sie Spaß mit ihnen!

5. Geistliche Fürsorge.

via GIPHY

Sei sicher, dass du deine Spiritualität praktizierst, sei es das Praktizieren in einer organisierten Religion oder das eigene Gefühl von Spiritualität auf eine persönliche Weise. Die Verbindung mit einer höheren Quelle ist so wichtig, um im Leben Frieden zu finden. Glauben und eine Gemeinschaft zu verbinden, gibt Ihnen die Stärke und den Mut, sich allen Widrigkeiten zu stellen, die sich im Leben zeigen können.


VERBINDUNG: Wie man sein Leben in 7 einfachen Schritten transformiert (& Endlich los)


Gut , gesunde, selbstversorgende Praktiken gleichen Überfluss. Sie werden spüren, wie sich Ihr Leben im Laufe der Zeit wandelt, wenn Sie sich täglich auf Ihre Selbsthilfepraktiken konzentrieren. Wenn es Ihnen unmöglich erscheint, darüber nachzudenken, Ihr Leben von den Bedürfnissen aller anderen auf eine gute, gesunde Selbstversorgung zu übertragen, machen Sie sich keine Sorgen. Gute Selbstpflege ist wirklich eine Übung!

Machen Sie sich selbst gegenüber verpflichtet, dass Sie sich in jeder Situation zumindest selbst betrachten, selbst wenn Sie sich dafür entscheiden, andere an die erste Stelle zu setzen. Schließlich wirst du mit Übung die Gewohnheit entwickeln, dich zuerst zu wählen. Du wirst spüren, dass dein Selbstwertgefühl steigt und du wirst andere bemerken, die dich in einem respektvolleren Licht betrachten.

Gute Dinge werden kommen, wenn du Selbstfürsorge praktizierst!

Catherine Anesi, Gründerin von The Lighthouse Wellness and Retreat Center, ist eine lizenzierte klinische Sozialarbeiterin, Reiki-Meisterin und eine Transformationsgruppe und Retreat-Vermittlerin mit einer Spezialität darin, Menschen dabei zu helfen, die notwendigen Veränderungen vorzunehmen, um ihr Leben zu verändern. Wenden Sie sich für eine virtuelle Beratung an sie, indem Sie sie hier kontaktieren.

arrow