Pornhub möchte Ihre Mom Virtual Reality-Brille für den Muttertag

Super oder peinlich?

Als ich eine E-Mail-Folie sah in meiner Inbox diese Woche mit der Aufschrift "PornHub Presents Muttertags Promotion", erstickte ich prompt an was auch immer ich aß und lachte schallend mit extremer Freude.

Ich liebe, liebe, liebe PornHub. Ich meine, wie kannst du nicht eine Website lieben, die nur existiert, um dir eine riesige Fülle von Pornofilmen zu bieten, die dir helfen, einen überwältigenden Orgasmus zu haben? Es kann nicht gemacht werden. Außerdem ermutigten sie die Leute zu ficken, während sie als Pandas gekleidet waren. ICH BEDEUTET, KOMM AUF!

Zusätzlich zu Pornos liebe ich auch, liebe, liebe, meine Mutter.

Also denke ich, dass es laut Pornhub mit dieser Logik nichts besser ist, deiner Mutter am Muttertag zu geben als Porno?

Natürlich keine alten Pornos. VR PORN!

Das stimmt, dank der brillanten Perversen in Pornhub kann deine Mutter jetzt alle Pornografie genießen, die sie will, dank "Mommy's Special Glasses", einer VR-Brille in Form einer Grußkarte .

Die Karte verwandelt sich in die Brille und dann muss Mama nur noch ihr Smartphone unter den Sichtschlitz schieben und presto, all die dreckigen, dreckigen VR-Pornos, die eine ganz besondere Mutter wie du verarbeiten kann.

>> > Holen Sie sie hier !! Und sie sind frei! <<<

Da keine Werbung komplett wäre, ohne dass ich laut schreibe: "ABER WARTEN, ES GIBT MEHR", veröffentlicht Pornhub auch exklusive "Mama nur" -Porno, die speziell mit magischen VR-Pornos verwendet werden Brille für Mommy.

Es ist eine großartige Idee, aber ich denke, dass die Leute, die genug mit ihrer eigenen UND ihrer Mutter Sexualität sind, um sie mit einem Geschenk von Pornos zu präsentieren, sind nur wenige und weit dazwischen. Trotzdem bin ich mir sicher, dass es einige lustige Babydaddys geben wird, die ihren Babymamas mit diesen Saugnäpfen präsentieren werden, um den großen Tag zu feiern.

VERWANDELT: Wenn dein Sexleben schlecht ist, hör auf es zu übertreiben und geh einfach Ich kann es nicht sehen, dass wir so offen und beiläufig mit unseren Eltern über Pornos rappen (ich glaube auch nicht, dass wir es sogar SOLLEN). Ich finde es großartig, dass Pornhub anerkennt, dass es kein Wunsch ist, eine Mutter zu werden um Sex zu haben, um Pornos anzuschauen oder um sich anzumachen.


Wir haben diese Tendenz als eine Gesellschaft, Frauen zu versuchen in Boxen (die nicht Vagina-Variante) zu passen und die Schachtel von "Mutter" ist eine der traditionellsten restriktiv ist das.

Wir kämpfen immer noch kulturell gegen die Vorstellung, dass Frauen, die Mütter sind, keine anderen Jobs haben können. Die Idee, dass wir irgendwann in einer Welt leben könnten, in der das, was eine Mutter tun kann und nicht tun kann, nicht einmal mehr zur Debatte steht, ist vielleicht das größte Muttertagsgeschenk von allen.

Muttertagsgeschenk-Ratgeber: Ideen für alle Mütter Dein Leben

Zum Ansehen klicken (27 Bilder)

suzanne russo Autor Selbst Später lesen
arrow