Menschen mit dieser Persönlichkeitseigenschaft sind wahrscheinlich Alkohol vor dem Schlafengehen trinken

Nur ein kleiner Schlummertrunk.

Möchten Sie abends ein gutes Glas Wein genießen? Schlafen Sie immer ganz oben auf Ihrer To-Do-Liste? Mögen Sie normalerweise ein Glas Wein, bevor Sie das Kissen für den Abend treffen? Wenn Sie alle oben genannten Fragen mit Ja beantwortet haben, dann sind Sie höchstwahrscheinlich ein Extrovertierter.

Eine neuere Studie hat ergeben, dass extrovertierte Menschen viel wahrscheinlicher Alkohol trinken, bevor sie schlafen gehen. Die Studie versuchte herauszufinden, ob unsere Persönlichkeiten mit unserer Schlafenszeit verbunden sein könnten. Stellt sich heraus, dass sie wirklich sind.


VERWANDT: Trinken Wein vor dem Schlafengehen hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren, sagt AWESOME Wissenschaft


Für die Umfrage von Matratzen Advisor durchgeführt, nahmen mehr als 1.000 Teilnehmer einen Myers-Briggs Type Indicator Test und fragte über ihre üblichen Gewohnheiten beim Zubettgehen. Die Studie fand heraus, dass es in der Tat einige spezifische Eigenschaften gibt, die sich auf die Dinge beziehen, die wir tun, um nachts zu schlafen - und die häufigste Routine? Alkohol trinken!

Die Studie hat herausgefunden, dass Extrovertierte die Oberhand haben, wenn es um ihr nächtliches Weinspiel geht. Jene mit extrovertierten Persönlichkeiten konsumieren Alkohol vor dem Schlafengehen sechs Prozent häufiger als Menschen mit introvertierten Persönlichkeiten.

Die Studie fand auch heraus, dass Menschen mit dem wahrnehmenden Persönlichkeitsmerkmal, das heißt diejenigen, die anpassungsfähig sind und neuen Informationen entgegenkommen Änderungen in ihrem Leben, bevorzugen eine schöne kalte Flasche Bier, bevor sie sich für die Nacht anstelle von Wein niederlassen. Diese Leute trinken Bier 11,6 Prozent häufiger und trinken harten Alkohol fünf Prozent häufiger als jeder andere Persönlichkeitstyp.


RELATED: Trinken Rotwein macht Sie dünner, sagt Wissenschaft


Wenn es um Schlafgewohnheiten kommt, die größte Unterschiede zwischen Introvertierten und Extrovertierten bestehen darin, sich in der Nacht mehr körperlichen Aktivitäten zu widmen. Extrovertierte sind vor dem Schlafengehen eher körperlich aktiv oder haben Sex, als ihre eher zurückhaltenden Altersgenossen. In der Tat sind diejenigen mit ausgehenden Persönlichkeiten nur über neun Prozent mehr Übung vor dem Zubettgehen und 11,6 Prozent eher Sex haben, bevor sie ein Auge zu halten.

So heißt das, dass diejenigen von uns, die ruhigere Aktivitäten genießen vor dem Bett, wie Fernsehen oder Lesen, sind nicht so viele Zwinkern wie unsere abenteuerlustigen Gegenstücke? Nicht wirklich. Eine gesunde Nacht Schlaf ist mehr über das, was für uns funktioniert und hilft uns zu entspannen, anstatt zu fühlen, wie wir eine Flasche Wein nach der Arbeit heute Abend laufen und kaufen sollten.

Also wenn Sie eine entspanntere Art der Schlafenszeit bevorzugen, gehe gerade weiter! In der Tat können viele entspannte Aktivitäten genauso gut zum Schlafen wie die kräftigen. Meditieren und nehmen Bäder sind nur einige der besten Möglichkeiten, die Menschen Stressabbau vor dem Schlafengehen. Und alkoholische Getränke sind nicht die einzigen Getränke, mit denen Sie schneller dösen können. Tee, vor allem Kräutertee, ist eine der besten Möglichkeiten, Ihnen beim Einschlafen zu helfen. Dieses Wundergetränk ist eigentlich mit besserem Schlaf verbunden, zusätzlich zu all den anderen Möglichkeiten, die es für dich bringt.

Egal, ob du lieber ein Glas Rotwein vor dem Bett oder eine schöne, beruhigende Tasse Tee suchst am meisten ist es wichtig, gut zu schlafen. Der Schlaf verbessert unsere Gesundheit und unser Leben. Und wenn wir ehrlich sind, genießen wir alle ein wenig Schönheitsschlaf.


Sloane Solomon ist eine professionelle Autorin und Redakteurin. Sie absolvierte an der University of Colorado mit einem Bachelors in English Writing. Wenn sie nicht schreibt oder redigiert, findet sie auf Französisch ihr Tagträumen über Kaffee, Online-Shopping, Reisen und Tierbabys.

arrow