Menschen, die diese Fertigkeit beherrschen, haben ernsthaft glückliche Beziehungen

Ja, wirklich!

Letzten Herbst habe ich mit jemandem zu Abend gegessen, der bis diesen Punkt kannte ich nur online. Wir tauschten Details aus und mir fiel auf, wie sich ihr Gesicht erhellte, als sie von ihrem Partner sprach. Sie war sichtlich verliebt und glücklich.

Ein paar Minuten später, als sie über eine bevorstehende Reise zu einem anderen Partner sprach, verspürte ich das Bedürfnis zu fragen, wie das im Kontext ihrer Beziehung funktionierte. Ich kämpfte gegen diesen Drang, denn als jemand, der auch in einer nicht monogamen Beziehung stand (meine erste), fühlte ich mich, als müsste ich es einfach "verstehen". Sie schien zu spüren, dass ich mich darüber wunderte, denn plötzlich sie wechselte das Getriebe. Sie fing an, über den Beginn ihrer Beziehung zu sprechen, als sie und ihr Partner besprochen hatten, was sie brauchten und wie er ihr das gesagt hatte:

"Ich möchte, dass du glücklich und frei bist."

via GIPHY

" Ich möchte, dass du glücklich und frei bist. "

Plötzlich habe ich es verstanden. Das Ding, das die Polyamorie funktioniert - das, was in meiner Beziehung gefehlt hat - und die Antwort auf die uralte Frage: "Wie gehst du mit Eifersucht um?"

Das, was mein Freund beschrieben hat, ist Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...=view&id=167 VERBINDUNG: Wie man Oralverkehr empfangen kann - und dafür sorgt, dass er (oder sie) es weiß!

Was zum Teufel ist das Kompliment?

Wussten Sie, dass es kein Wort in der Englische Sprache, die "das Gegenteil von Eifersucht" bedeutet? Wahre Geschichte. Die polyamoröse Gemeinschaft hat also eine gefunden: Compresion.

Comprision ist das, was du fühlst, wenn das Glück deines Partners dich glücklich macht. Wiktionary definiert den Wettbewerb als: "Das Gefühl der Freude verbunden mit dem Sehen eines geliebten Menschen liebt einen anderen, im Gegensatz zu Eifersucht."

Persönlich finde ich diese Definition ein wenig einschränkend, da der Wettbewerb in der Theorie etwas ist, was man in jedem erleben kann Beziehung, in der auch Eifersucht erlebt werden kann.

Wie sieht es aus?

Ich erzähle Ihnen eine Geschichte von einer Sexualerzieherin und zwei Reisen, die sie gemacht hat:

Reise 1

Unser Freund, der Sex Erzieher, nimmt an einer Konferenz teil. Obwohl ihre Partnerin zu der Zeit behauptet, mit ihrem offenen Beziehungsstatus zufrieden zu sein, akzeptiert er ihre Reise nur widerwillig.

Sie endet den größten Teil der Reise in ihrem Hotelzimmer mit ihrem Partner am Telefon, während er schreit und weint, Er äußert seine Befürchtungen darüber, was sie während der Reise tun könnte, während sie frustriert weint. Nach ihrer Rückkehr fühlt sie sich gezwungen, die Ereignisse ihrer Reise vor ihm zu verbergen.

Die Details kommen jedoch mit der Zeit heraus, was ihren Partner dazu bringt, dass er glaubt, dass er ihr nicht vertrauen kann.

Reise 2

Schnitt zu sechs Monaten später: Unser Sexualpädagoge-Freund ist in einer neuen Beziehung mit einem Partner, mit dem sie sich wohl fühlt, mit einem Partner, der sie "glücklich und frei" haben will.

via GIPHY

Sie besucht eine Konferenz. Ihr Partner lässt sie am Flughafen mit einer Umarmung, einem Kuss und den Anweisungen abwarten: "Viel Spaß, und wenn du etwas Cooles erfährst, erzähl mir neues Zeug darüber, wenn du zurückkommst."

Wenn sie zurückkommt, Sie erzählt ihm von einer Begegnung, die sie hatte ... und er antwortet ihr mit einer Umarmung und sagt ihr, dass er liebt, wie rücksichtsvoll sie seine Gefühle ist, wenn sie mit anderen Partnern verhandeln.

Compersion, Hündinnen.

Das ist es sieht aus wie.

Auf Trip 2 fühlte sich unser Sex-Erzieher-Freund verstanden, vertraut und unterstützt. Sie fühlte sich, als ob ihr Partner sie genug liebte, um sie glücklich und frei zu haben.

Folglich war sie sicher, mit ihrem Partner völlig ehrlich zu sein und zu bestätigen, dass er mit ihren Handlungen zufrieden war. Weil sie sich in ihrer Beziehung so geschätzt und unterstützt fühlt, kann sie ihren Partner ohne Eifersucht auf die gleiche Weise unterstützen, wenn er eine Erfahrung außerhalb ihrer Beziehung hat.

Compersion macht ihre Beziehung stärker und gegenseitig befriedigender.

VERWANDTE: 10 Wege Sex Toys kann Ihnen helfen, Schuld und sexuelle Schande fallen (Wirklich!)

Kann Comprision für Sie arbeiten?

Wie ich schon sagte, ist Wettbewerb etwas, von dem jede Beziehung profitieren kann, in der du vielleicht auch Eifersucht empfindest, die - so wie sie sind - so ziemlich jede Beziehung ist.

via GIPHY

Mein Argument ist, dass auch Paare in monogamen Beziehungen vom Wettbewerb profitieren können. Wir ALLE können davon profitieren, einander zu schätzen und zu unterstützen und Freude im Angesicht der Glückseligkeit des anderen zu erfahren.

Ich behaupte nicht, dass dies immer einfach ist.

Für viele von uns kommt Eifersucht ganz natürlich. Aber die Belohnungen, die es zu gewinnen gilt, in Bezug auf enge Bande und gegenseitigen Respekt und Unterstützung, sind riesig, wenn man lernt, wirklich glücklich zu sein über das Glück seiner Partner, Freunde, Familienmitglieder und Kollegen.

Also, geh und sei glücklich über das Glück des anderen, sexuell oder anders.

Ich werde wirklich glücklich für dich sein, wenn du es tust!

JoEllen Notte ist eine Schriftstellerin, Sprecherin und Forscherin, die über Sex, mentale Gesundheit, Vibratoren und ... geschrieben hat wie niemand von uns auf ihrer preisgekrönten Seite, The Redhead Bedhead, seit 2012 zerbrochen ist. Sie arbeitet gerade an ihrem ersten Buch, "Das Monster unter dem Bett: Sex, Depression und die Gespräche, die wir nicht haben."

Intelligenter und sexy Inhalt von Knick:

Der Richtige - und Falsche - Weg, einen Dreier zu haben

8 Wege, die Polyamory geholfen hat, meine monogame Beziehung zu gestalten

  • Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei Kinkley. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.
arrow