Neue Details über die Frau, die temporäre Tattoos verwendete, um die Verletzungen zu decken, die sie den Kindern ihres Freundes zugefügt hat

Die Frau wurde wegen Missbrauchs des 6-jährigen Mädchens und des 4-jährigen Jungen verhaftet.

Eine Frau aus Pennsylvania ist unter Verhaftung nach der Polizei sagt, sie benutzte Make-up und temporäre Tattoos, um den Missbrauch der Kinder ihres Freundes zu verdecken.

Ein Tipp führte die Northampton Grafschaft Kinder, Jugend und Familien in das Haus von Kimberly Ann Howells, 25, und Erick John Ruscitti, 27, am 12. Januar. Jemand berichtete, dass Ruscittis 6-jährige Tochter missbraucht wurde.

Als die Ermittler eintrafen, bemerkten sie, dass der 4-jährige Junge vorübergehende Tattoos auf seinem Gesicht hatte.

VERWANDELT: Marcia Clark sagt, dass sie "ziemlich große" Beweise hat, die beweisen, dass Casey Anthony ihre Tochter tötete Caylee

Die Tattoos versteckten nur teilweise die zahlreichen busies auf seinem Gesicht, entsprechend Aufzeichnungen. Eine Notverwahrungsverfügung wurde eingeholt und die Kinder wurden zur medizinischen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Die Ermittler sagten, der Junge sagte ihnen, dass er "Boo, Boos" auf seinem Gesicht hatte und dass Howells die Tattoos auf ihn gelegt hatte. Er sagte auch, dass sie - die er Kim und Mami nannte - ihm die Verletzungen gab.

Der Junge hatte zahlreiche Blutergüsse an Gesicht, Kopf, Torso und Gehörgang. Seine Schwester hatte ähnliche Verletzungen.

Im Januar 2017 hatte das Mädchen der Polizei gesagt, dass sie in ihrem Schlafzimmer eingesperrt war und nur zu Essen, Toilettenpausen und zur Schule kommen durfte. Sie sagte, dass Howells ihr Bett, ihre Spielsachen und ihre Kleidung entfernt hatte.

Die Polizei sagt, dass der Raum bis auf eine Kommode und eine Überwachungskamera leer war.

VERBINDUNG: Neue Details über den Freund verhaftet, um Blaze zu töten Bernstein - Und seine Bizarr gewalttätigen Social Media Posts

Sowohl Howells als auch Ruscitti benutzten angeblich die Kamera, um das Mädchen zu beobachten und sicherzustellen, dass sie in der Mitte des Raumes stand. Für etwa zwei Monate sagte sie, dass sie gezwungen wurde, für lange Zeit zu stehen.

"Das Mädchen beschrieb, wie sie auf dem Boden lag ohne zu schlafen", sagte die Polizei in Gerichtsakten.

Das junge Mädchen sagte das Howell gab ihr blaue Flecken, indem er ihre Haut packte und verdrehte. Während eines Vorfalls sagte sie, Howells beschuldigte sie des Lügens und schlug und verdrehte ihre Ohren.

Howells öffnete dann das Schlafzimmerfenster, hob das Mädchen auf und drohte, sie aus dem Fenster zu werfen, wenn sie nicht die Wahrheit sagte

Ruscitti sagte der Polizei, er wisse von dem Missbrauch und habe seiner Freundin gesagt, sie solle "abkühlen."

Sie wurden beide beschuldigt, das Wohlergehen von Kindern zu gefährden.

VERWANDLUNG: Schreckliche neue Details über die Männer, die eine 14 hielten -Year-Old Girl gefangen für fünf Tage und gezwungen, Sex mit 20 Männer

Emily Blackwood ist ein Redakteur bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen deckt. Jeden Mittwoch um 22.20 Uhr Sie können sie alle Fragen über Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow