Tipp Der Redaktion

Neue Details darüber, warum ein Star der "echten Hausfrau" sagt, dass sie betrunken einen Polizisten angegriffen hat

Luann de Lesseps, alias "Die Gräfin", wurde am Sonntag festgenommen

Einer der Stars von Die Real Housewives von New York City wurde in Florida verhaftet, nachdem sie betrunken einen Offizier angegriffen und sich der Festnahme widersetzt hatte.

Luann de Lesseps - bekannt als "Die Gräfin" Show - wurde wegen schwerer Batterieangriffe auf einen Polizisten festgenommen, Widerstand gegen Festnahme mit Gewalt und Verbrechen gegen eine Person. Sie wurde auch wegen einer Ordnungswidrigkeit von ungeordneten Vergiftungen angeklagt.

Laut der Polizei von Palm Beach, der 52- Der einjährige Reality-TV-Star knallte eine Tür und trat gegen mindestens einen Polizisten.

VERBINDUNG: Neue Details über Kendall Jenners Freund - und warum er für die Sorgerecht für seine zwei Kinder kämpft

"Ich werde töte euch alle ", soll De Lesseps den Menschen erzählt haben, bevor sie verhaftet und zu ihnen gebracht wurde Gefängnis am Weihnachtsabend gegen 1:25 Uhr.

Weil sie keine Vorstrafen hat, wurde sie kurz vor Mittag auf eigene Verantwortung entlassen. Sie wird nach New York zurückkehren dürfen.

Richter Ted Booras riet ihr, die Anklage nicht zu ignorieren und einen Strafverteidiger einzustellen.

"Ich glaube nicht, dass es so schwer wäre, Sie zu finden, "Er sagte. Richter Booras riet ihr auch, sich nicht zu belasten, wenn er vorschlug, dass sie ein Alkoholproblem haben könnte.

" Sag nichts ", sagte er De Lesseps.

VERWANDTE: Schreckliche neue Details Enthüllt über Anschuldigungen HGTVs Carl Oosterhouse hat einen Maskenkünstler sexuell angegriffen

Sie sagte Seite Sechs , dass sie ihre Handlungen nach ihrer kürzlichen Scheidung für emotional verantwortlich macht.

"Dies war mein erstes Mal seit Palm Beach Meine Hochzeit und meine Anwesenheit hier haben lange verschüttete Gefühle wachgerufen ", sagte sie. "Ich möchte mich aufrichtig bei jedem entschuldigen, den ich mit meinem Verhalten gekränkt hätte."

"Ich bin einem transformativen und hoffnungsvollen 2018 verpflichtet", fügte sie hinzu.

Im August schied sie Tom D'Agostino Jr. aus ., nach einer kurzlebigen Ehe. Sie waren nur im Dezember 2016 verheiratet.

Ihr Ex-Mann ist derzeit in Palm Beach zu Weihnachten, hat aber nichts über ihre Festnahme gesagt. Eine Quelle in seiner Nähe sagte jedoch zu DailyMail.com, er sei sich ihrer gewalttätigen Tendenzen bewusst.

"Tom hat sie aus diesem Grund verlassen, weil sie so begeistert war", sagte die Quelle. "Sie hat ihn geschlagen, getreten und gekratzt. Und in der Öffentlichkeit. Es überrascht mich nicht, besonders wenn sie trinkt." "Und Junge, trinkt sie gerne", fügte die Quelle hinzu. "Sie hat offensichtlich ein Problem."

Im Juli wurde ihr vorgeworfen, D'Agostino in einem Restaurant verprügelt zu haben, sagte aber zu Andy Cohen, dass die Vorwürfe nicht wahr seien.

Sie wird am 25. Januar 2018 vor Gericht erscheinen.

RELATED: Jay-Z schließlich erklärt, warum er auf Beyonce betrogen

Emily Blackwood ist ein Redakteur bei YourTango, die Popkultur, wahre Kriminalität, Dating, Beziehungen und alles dazwischen abdeckt. Jeden Mittwoch um 22.20 Uhr Sie können sie alle Fragen über Selbstliebe, Dating und Beziehungen LIVE auf YourTangos Facebook-Seite stellen. Du kannst ihr auf Instagram (@ blackw00d) und Twitter (@emztweetz) folgen.

arrow