Die meisten Offensive, die Sie bei der Arbeit tun können, sagt Studie

Haben Sie die offensivste Arbeit am Arbeitsplatz verübt?

Sie müssen Benimm dich im Büro, oder? Jeder weiß, dass bestimmte Regeln am Arbeitsplatz zu beachten sind.

Wenn du eng mit anderen Leuten zusammenarbeitest, musst du sie irgendwie eingrenzen und etwas anders agieren als zu Hause. Es gibt bestimmte Normen, wie das Tragen von Kopfhörern, wenn du Musik hörst, das Auswaschen deiner alten Reste aus dem Kühlschrank und das Verwenden deiner inneren Stimme bei privaten Gesprächen.

Du möchtest deinen Kollegen gegenüber nicht beleidigend sein. Aber was ist die offensivste Sache, die Sie bei der Arbeit tun können?

Diese neue Umfrage hat es herausgefunden. Was ist es? Masturbieren!

Das ist richtig, Masturbieren bei der Arbeit ist nicht nur beleidigend, sondern es ist ein echtes Problem, das im wirklichen Leben auftaucht. Ernsthaft!!

In dieser Umfrage wurden etwa 1000 Menschen aufgefordert, ihre Geheimnisse über schmutzige Arbeitsgewohnheiten zu verraten.

In der Umfrage stimmten sowohl Männer als auch Frauen darin überein, dass Masturbation die beleidigendste Handlung sei. Wenn es jedoch zu anderen offensiven Handlungen kam, gab es mehr eine Spaltung zwischen den Geschlechtern. Frauen gaben mit doppelt so hoher Wahrscheinlichkeit an, dass das Anschauen von expliziten Videos die beleidigendste Handlung war, während fünf Prozent eher sagten, dass die Zusammenarbeit mit einem Kollegen beleidigend sei.

Männer waren jedoch neun Prozent wahrscheinlicher Drogenkonsum und Alkohol am Arbeitsplatz waren am beleidigendsten. Und es waren mehr Männer, die dachten, dass das Essen von jemand anderem bei der Arbeit die am meisten beleidigende Handlung war, die jemand begehen konnte.

Obwohl Selbstbefriedigung als das am meisten beleidigende Verhalten am Arbeitsplatz galt, hat die Umfrage ergeben, dass zehn Prozent der Menschen es tatsächlich getan haben vorher, einige mehr als einmal.

Einer von zehn Männern sagte, dass sie vorher bei der Arbeit masturbiert hatten, während nur fünf Prozent der Frauen Zeit für privates Streicheln hatten.

Infografiken : Yellow Octopus

Von Leute, die sich bei der Arbeit amüsierten, weniger als ein Viertel von ihnen sagten, dass es nur einmal passierte. Allerdings gaben 40 Prozent der Befragten an, dass sie es im Laufe ihrer Karriere mehrfach getan haben. Ich schätze, es hilft, Stress abzubauen.

Die meisten Leute sagten, dass sie sich bei der Arbeit beim Masturbieren ziemlich rebellisch und aufgeregt fühlten, aber einige berichteten, dass sie sich danach verlegen oder unbehaglich fühlten.

Ich wäre in dem verlegenen Lager Für das Leben von mir kann ich einfach nicht herausfinden, warum Sie Ihre Mittagspause reduzieren würden, um etwas zu tun, auf das Sie zu Hause aufpassen könnten. Ein Mädchen muss essen!

10 Prominente, die es lieben, über Selbstbefriedigung zu prahlen

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Foto: Sony Bilder Michael Hollan Blogger Buzz Lesen Sie später
arrow