Vielleicht bist du der Grund, warum deine Beziehung stumpf ist

Langweilige Beziehung ? 3 Dinge, die man beachten sollte.

Nachdem sie vor einem Jahr zu ihrem Freund Eric gezogen war, ließ sich Emily, die 25 Jahre alt war und als Assistentin des Film-Editors arbeitete, nach ihrem College-Abschluss auf meine Couch fallen und beschwerte sich über Langeweile . Sie fragte sich, ob sie in der falschen Beziehung war, weil sie diesen Funken der Aufregung nicht mehr verspürte, als sie Eric nach der Arbeit sah.

Sie fühlte sich auch als selbstverständlich, weil er ihre kleinen Notizen nicht mehr auf dem Kopfkissen liegen ließ Auf ihrem Schreibtisch sagte sie ihr, dass er sie liebte oder unerwartete Wochenenden plante. "Es klingt, als ob du dich wirklich nach mehr Verbindung sehnst", sagte ich ihr. "Aber ich frage mich auch, wann das letzte Mal war, dass du die Initiative ergriffen hast, irgendwo ein romantisches Überraschungswochenende zu planen? Oder das letzte Mal, als du einen Liebesbrief auf seinem hinterlassen hast Kissen?" Warum sollte man die Paartherapie in Betracht ziehen, bevor man sich zusammenreißt? Emily zuckte mit den Schultern. "Ich kann mich nicht einmal erinnern. Warum, wenn er es auch nicht mehr macht?" "Jetzt gibt es eine großartige Möglichkeit, eine Beziehung zu führen." Ich sagte, lächelnd neckend. "Vielleicht solltest du beide ein Paar Messlöffel haben und immer darauf warten, ein bisschen Liebe zu verteilen, je nachdem wie viel du zurückbekommst. Ein Teelöffel für einen Teelöffel?"

"Was fühlst du? Am Ende des Tages, wenn du ihn siehst? " Ich fragte sie. "Müde", antwortete Emily. "Müde von den gleichen Gesprächen, müde von den gleichen Dingen. Ich habe das Gefühl, dass wir alles voneinander wissen und dass wir erst seit zwei Jahren zusammen sind. "

" Teilen Sie diese Gedanken und Gefühle mit ihm? " Ich fragte. "Ich sollte nicht müssen", antwortete sie. "Wenn du jemanden liebst, sollte er

wissen." Vielleicht auf der Suche nach Mitgefühl fügte sie hinzu: "Nun, sollten sie nicht?" "Fragst du mich wirklich?" Ich fragte: "Oder suchst du nur jemanden, der dir zustimmt?" Als Therapeut finde ich immer diesen fruchtbaren Boden. Oft, wenn die Leute in ihrer Beziehung gelangweilt sind, finde ich mindestens eines der folgenden Muster, die ich unten beschreiben werde. Wenn man bereit ist, die tiefere Wahrheit unter den Gefühlen der Langeweile wirklich zu erforschen und zu besitzen, kann man sich normalerweise wieder mit einem Gefühl der Lebendigkeit verbinden und die Beziehung kann neues Leben und neue Möglichkeiten annehmen. Wenn Sie jedoch die Verantwortung für den statischen Zustand der Dinge auf Ihren Partner übertragen, wird sich nichts ändern. Und nichts klingt langweiliger als das!

Also, wenn Sie sich in Ihrer Beziehung wie Emily fühlen, sind hier drei Tipps zu beachten, die wirklich etwas bewirken können:

1. Hör auf dich zu beschweren.

Wenn du willst, dass die Dinge anders sind, musst du eigentlich etwas anderes machen. Sich mit Freunden oder deinem Partner über die gleichen Dinge zu beschweren macht dich wahrscheinlich langweilig und noch gelangweilter. Wenn dir Emily in deiner eigenen Beziehung am Herzen liegt, mach eine kurze Liste der wichtigsten Dinge, die du in der Reihenfolge anders machen musst damit sich diese Beziehung wieder gesund anfühlt. Teilen Sie diese respektvoll und ruhig mit Ihrem Signifikanten anderen. Geben Sie weder die Schuld noch die Verantwortung auf seine Schultern.

Wenn Sie eine romantischere Beziehung wollen, versuchen Sie zuerst, ein romantischerer Partner zu werden. Beginnen Sie damit, die gewünschte Änderung zu modellieren.

Weitere Beziehungshinweise von YourTango:

Harte Arbeit voraus: Sind Beziehungen wirklich lohnenswert?

  • In einer Fernbeziehung? Tipps, um die Liebe stark zu halten
  • Dies ist der Kuss des Todes für Beziehungen
  • 1
  • 2
  • nächsten
  • letzten
arrow