Tipp Der Redaktion

Meister Die Kunst, sich selbst zu verführen - durch Erstellen eines sexy Masturbationsrituals

Weil Selbstliebe genau das sein sollte!

Ich bin kein Wicca, aber diese Linie aus der Anklage der Göttin - "Alle Akte der Liebe und des Vergnügens sind meine Rituale" - hat immer bei mir Resonanz gefunden

Daran habe ich letzte Nacht gedacht, als ich mit einer Gruppe von Frauen saß, die um ein Mikrofon herumliefen und über Masturbation diskutierten. Es war das vierte Mal, dass ich Amory Janes Podcast Sex on the Brain aufgenommen habe und das zweite Mal live von einer Party.

Das letzte Mal war eine Play-Party, diesmal war eine Masturbationsparty.

Natürlich , der Teil, wo die Leute sich selbst berührten, war eine Menge Spaß, aber die Leute zu hören, die von ihren Reisen der Selbstliebe und des Vergnügens sprachen, war vielleicht der stärkste Teil. Jeder hatte eine andere Erfahrung. Einige waren in sexpositiven Haushalten aufgewachsen, andere waren wegen ihrer Erkundungen beschämt worden.

Es war schön zu hören, wie sich jeder Mensch entwickelt hatte, um sich selbst zu berühren (oder nicht!) Und wie sich das auf die Art und Weise auswirkte, mit der sie sich verwandten Körper, und ihre Partner oder Partner.

Es ist ein Thema, das mit meinen Coaching-Kunden regelmäßig kommt. Manche Leute kommen zu mir, um zu lernen, wie man masturbiert, sei es wegen konservativer Erziehung oder einfach nur nie erforscht, und es ist so kraftvoll, ihre Geschichten zu hören, wenn sie ihre Körper entdecken und neue Arten von Vergnügen finden.

Andere Male arbeite ich mit Paaren, und wir reden über die Rolle, die Masturbation in einer Beziehung haben kann.

Manche Menschen genießen es, sich gegenseitig zu masturbieren, was eine gute Möglichkeit ist, sich nach einem langen Tag zu entspannen und zu verbinden, wenn Sie nicht die Energie für andere haben Formen des Geschlechts. Manchmal masturbiert nur ein Partner, während der andere sich an sie kuschelt oder Erotika vorliest. Für einige Leute ist es eine Frage der Verhandlung Zeit alleine, die schwierig sein kann, wenn Sie mit jemandem leben und ein Bett teilen.

RELATED: Das mächtigste Werkzeug für sexuelle Lust ist genau dort in Ihren eigenen Händen

Im Allgemeinen Selbstbefriedigung ist für viele Menschen eine wichtige Form der Selbstfürsorge, und ich denke, es ist unglaublich wertvoll, herauszufinden, was für Sie funktioniert, und zu erforschen, wie Sie es zu etwas Besonderem machen können.

Für manche Leute (und ich falle oft hinein In diesem Camp geht es nur darum, einen schnellen Orgasmus zu haben, um Stress zu lindern oder sich zu entspannen und einzuschlafen.

Auch wenn das deine übliche Routine ist, hier sind nur ein paar Möglichkeiten, wie du dich darauf konzentrierst, ab und zu zu verzweigen mehr speziell:

  • Versuche dich eines Tages langsamer auszuziehen und genieße deinen Körper, während du das tust.
  • In den Spiegel zu schauen und dir selbst positive Bestätigungen zu geben (selbst wenn du dich dumm fühlst), kann wunderbar für dich selbst sein -steem.
  • Zeit in der Dusche oder im Bad zu nehmen, ist eine weitere gute Möglichkeit, Ihren Körper zu erforschen, weil es so ist ein Raum, in dem du es gewohnt bist, nackt zu sein.
  • Stelle dir vor, wie du die Sexspielzeuge, die du benutzt, besonders gut pflegen kannst, was eine schöne Schachtel oder ein spezielles Tuch bedeuten könnte, in das du sie einwickelst bevor sie in eine Schublade gehen. Auf diese Weise werden die Handlungen, deine Spielsachen herauszuholen, sie zu säubern und wegzulegen, Teil deiner Routine, Zeit für dich selbst zu nehmen.
  • Wenn du jemand bist, der Rituale mag, ziehe es in Betracht, eine Kerze anzuzünden, einen Duft zu benutzen, oder etwas Ähnliches zu tun, um die Zeit und den Raum zu markieren, die Sie für Vergnügen benutzen.

Denken Sie daran, dass das Einstellen der Stimmung nicht reserviert sein muss, wenn Sie versuchen, einen Partner zu beeindrucken

Sie verdienen das Gleiche Sorge und Romantik, wenn du dich verführst.

Stella Harris baut eine Welt auf, in der jeder das Selbstvertrauen hat, seine Sexualität sicher und frei von Scham zu erkunden. Als zertifizierte Intimacy Educator und Sex Coach verwendet sie eine Vielzahl von Tools, um ihre Kunden zu führen und zu stärken, da sie alles von der Anatomie des Vergnügens über Kommunikationsfähigkeiten bis zu Knick und BDSM unterrichtet. Stella wurde häufig in den Medien zitiert und hat Gastauftritte in zahlreichen Podcasts, einschließlich Sex on the Brain und Playboy Radio.

Gehen Sie von einem Schnurren zu einem Brüllen mit diesen geistesverblüffenden Masturbationstipps!

Klicken Sie zur Ansicht (9 Bilder) Foto: WeHeartIt Sean Jameson Experte Sex Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter Stella Harris. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow