Heirate den Mann, der keine Angst hat, mit dir nicht einverstanden zu sein

Warum Kompatibilität überbewertet wird.

Gleichgesinnte kommen zusammen. Nun, das mag in der Vogelwelt der Fall sein, aber leider funktioniert das im Land der langfristigen, festen Beziehungen nicht immer.

Okay, ich gebe dir das: es mag wahr sein dass wir auf der Suche nach dieser einen richtigen Person zu potenziellen Partnern werden, die mehr wie wir sind als nicht. Das ergibt nur Sinn.

Aber unter dieser unschuldigen und sehr verständlichen Vorliebe für wahrgenommene Kompatibilität liegt der unschuldige und etwas gefährliche Glaube, dass, wenn wir jemanden heiraten, der wirklich mit uns kompatibel ist, diese Kompatibilität unsere Ehe vor letztem Tod schützen wird. Es ist gefährlich, weil es nicht wahr ist.

Denk darüber nach. Kennt nicht jeder ein Paar, das sich scheiden lässt, weil sie "auseinander gewachsen" sind? Genau.

Hier ist der Grund, warum der Kompatibilitätsmythos genau das ist - ein Mythos:

1. Eine Person wie wir existiert nicht.


Pinterest

Erstens existiert die Person, die unsere Werte und Interessen teilt, wirklich nicht. Wir wissen das. Und trotzdem hoffen und suchen wir weiter.

Eine Freundin von mir hat eine tatsächliche Checkliste (ja, auf Papier geschrieben) über Qualitäten, die ihr eventueller Partner haben muss, damit sie sogar in Betracht zieht, mehr als ein Date mit ihm zu machen. Vielleicht nicht überraschend, sie ist immer noch single.

Aber manchmal passiert es, nicht wahr? Manchmal geschieht das:

  • "Wir sind uns so ähnlich."
  • "Ich habe meinen Seelenverwandten gefunden."
  • "Wir mögen die gleichen Dinge!"

Und dann sind wir alle drin Aber nicht so schnell!

2. Kompatibilität ist eine Illusion


Rebloggy

Da wir in diesem Moment so sicher sind, dass wir unseren perfekten Seelenverwandten gefunden haben, ist dieses Gefühl der perfekten Kompatibilität oft nur eine Illusion der Gleichheit.

Wenn Du bezweifelst das, bedenke, wie ehrlich du über deine Schattenseite warst, als du das letzte Mal jemanden kennenlerntest. Welche kleinen, dunklen Details hast du aus diesen ersten Runden des Geschichtenerzählens und des Entlassens von Seelen heraus gelassen?

3. Wir sind uns unserer Fehler nicht bewusst


Favim

Noch wichtiger (und entnervender), wenige von uns haben viel Einblick in unsere eigenen Komplexitäten, viel weniger in die einer anderen Person. Die meisten von uns, um Alain De Botton zu zitieren, haben "den aufrichtigen Eindruck, mit dem wir wirklich recht einfach leben können", obwohl wir in der Tat ziemlich zerlumpte und nervige Ecken haben.

Auch wenn wir wirklich versuchen, alles zu enthüllen zu einem potenziellen Partner, können wir offensichtlich nicht ehrlich sein über Facetten von uns selbst, über die wir nicht bewusst sind. Die Informationen, die wir in dieser "Kennenlernphase" teilen (was ein Leben lang dauern kann, wenn man darüber nachdenkt), ist also ... nun ... verdächtig.

4. Deine Seligkeit basiert auf derselben Brüchigkeit.


Wikia

Das ist wirklich bedauerlich, aber der Sinn für Gleichheit oder Kompatibilität, den wir für jemanden empfinden, ist oft um unsere gegenseitige Zerbrochenheit herum organisiert.

Wenn das wahr ist In unseren engagierten Beziehungen suchen wir oft nach Mustern und Dynamiken aus unserer Kindheit, die in der Erwachsenenwelt vielleicht nicht gut funktionieren. Wir können nicht unbedingt darauf zählen, den Tag zu retten, an dem es schwierig wird.

Lassen Sie uns dies nach Hause bringen ...

Wichtiger als die Interessen und Werte, die wir teilen, ist die Art und Weise, in der wir uns damit beschäftigen Interessen und Ausleben dieser Werte.

Paare können und kämpfen, und sie kämpfen destruktiv in allen möglichen Situationen - im Disneyland, auf einer Reise nach Italien, während sie für einen Marathon trainieren.

Was wirklich wichtig wird Eine Beziehung entwickelt sich weiter - und ist, so der Beziehungsforscher Dr. John Gottman, für die Langlebigkeit der Beziehung prädiktiv - die Art und Weise, in der ein Paar interagiert, während es diese Interessen verfolgt oder diese Werte lebt.

Ein Paar teilt die Liebe zu den Weihnachtsfeiertagen, kämpft aber jedes Jahr um die richtige Dekoration des Weihnachtsbaumes, während ein anderes weihnachtlich liebendes Paar eine Seite ihres Baumes mit bunten Ornamenten und Lichtern verziert und alle anderen in Biskuit.

(Das ist wirklich passiert, und das gleiche Paar besitzt zwei Kaffeemaschinen, die jeden Morgen aufgebraucht werden, eine, die ein starkes Gebräu für ihn macht und eine, die es leichter für sie brüht. Genial!)

De Botton spiegelt die Weisheit dieses Paares wider wenn er bemerkt, dass "die Person, die für uns am besten geeignet ist, nicht die Person ist, die jeden Geschmack teilt ... sondern die Person, die Unterschiede im Geschmack intelligent aushandeln kann - die Person, die gut in Meinungsverschiedenheiten ist."


Rebloggy

Man denke nur an James Carville (Chefstratege für Bill Clintons Präsidentschaftskampagne von 1992) und Mary Matalin (stellvertretende Wahlkampfleiterin von George HW Bush), die in einem CBS News-Interview mit dem Paar 2014 friedlich mit ihrem ziemlich extremen Ideol leben ological und Unterschiede, anzeigend, dass sie über Haustiere eher als Politik streiten.

"Kompatibilität ist eine Leistung der Liebe; es muss nicht seine Voraussetzung sein ", schreibt De Botton. (Kannst du mir sagen, dass ich diesen Typen liebe?)

Und diese Kompatibilität bauen wir auf dem Weg - mit unzähligen Sehnsüchten zu verstehen, respektvoll zu widersprechen und Kompromisse einzugehen - ist viel stärker und wahrer als die wahrgenommene, mit der wir oft unsere Beziehungen beginnen.

Anne Barker ist eine Schriftstellerin und Psychotherapeutin in Omaha, NE, spezialisiert auf die Arbeit mit Paaren und Einzelpersonen in allen möglichen Beziehungsthemen blog auf Hitch Fix oder ihre Website, um mehr über ihre Schreiben und Dienstleistungen zu erfahren.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Anschauen (20 Bilder) Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkender Liebe Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Barker Therapy Arts veröffentlicht und mit freundlicher Genehmigung des Autors reproduziert.

arrow