Heirat Mythos-Busters Mythos # 5: Wir können eine Affäre nicht überleben

Nein. Deine Beziehung kann tatsächlich mehr als nur überleben ... Es kann GEDENKEN.

Okay, wir werden hier ein großes Thema aufgreifen, also gürte deine Lenden.

Zuverlässige Statistiken über Angelegenheiten sind verständlicherweise schwer zu bekommen erzählen die Wahrheit auf einer Umfrage?), aber die meisten zeigen auf die Rate der Untreue, die in den letzten zwei Jahrzehnten ziemlich konstant geblieben ist - etwa 21% für verheiratete Männer und zwischen 10-15% für verheiratete Frauen.

Eine konservative Schätzung ist das ein Drittel aller Ehen wird irgendwann im Laufe der Beziehung Untreue erfahren.

Also. Dies geschieht.

Und es sieht so aus, als würde es sowohl in Ehen geschehen, die auf andere Weise in Schwierigkeiten sind, als auch in denen, die meistens in Ordnung sind. Eine Studie der biologischen Anthropologin Dr. Helen Fisher fand heraus, dass 56 Prozent der Männer und 34 Prozent der Frauen, die Affären gehabt hatten, behaupteten, in ihren Ehen "glücklich" oder "sehr glücklich" zu sein.

Leute, aber es scheint wahrscheinlich, dass wir nicht immer in der Lage sind, wann und wo vorherzusagen. Das ist etwas gruselig, denke ich.

Feedback, das ich in letzter Zeit erhalten habe, zeigt, dass die meisten von euch der Meinung sind, dass die Arbeit, eine Beziehung aufrecht zu erhalten, nichts für schwache Nerven ist. Und viele von euch scheinen auch zu glauben, dass starke, gesunde Partnerschaften eine Vielzahl von Beziehungsproblemen überwinden können - einige nervtötend, manche bedeutender - und auf der anderen Seite der Heilungsreise noch gesünder und stärker als zuvor ankommen.

Aber was ist mit einer Ehe, die von einer Affäre erschüttert wurde? Was tun Sie, wenn Ihr Partner Ihr Vertrauen in diese höchst intime, äußerst verletzende Weise verraten hat? Was dann?

Ich erwarte, dass viele von uns sich moralisch berechtigt fühlen, eine Beziehung zu beenden, in der unser Partner untreu gewesen ist, und ich erwarte, dass viele von uns einen Freund oder ein Familienmitglied unterstützen oder sogar applaudieren würden Schritt.

Schließlich sind wir ziemlich schnell, Leute zu verunglimpfen, die beschließen, nach einer Angelegenheit in einer Ehe zu bleiben. Schauen Sie sich Beyonce nach Lemonade oder Hillary Clinton nach Monica Lewinsky, et al.

an. Es gibt mehr als ein paar unattraktive Kräfte in den Gefühlen, die wir über diese Fälle haben (moralische Überlegenheit und Urteilsvermögen) (...), aber ich denke, im Grunde genommen, wenn wir darauf bestehen, dass diese Frauen nicht bei ihrem Partner geblieben sind, sagen wir, dass wir uns selbst in ihre Lage versetzen können Stell dir nicht vor, wie wir uns hätten entscheiden können, zu bleiben.

Am Ende haben wir nur wenig Hoffnung oder Toleranz für eine Beziehung, in der es einen solchen Verrat gegeben hat.

Wenn du es bist Jemand, der so fühlt, kann ich nicht sagen, dass ich dir die Schuld gebe. Weil ein Partner, der sich in eine Affäre einlässt - ob emotional, körperlich oder beides -, eine der verheerendsten Erfahrungen sein muss, die eine Person durchmachen kann. Und selbst wenn eine Ehe eine Affäre überleben könnte, könnte die daraus resultierende Beziehung wirklich erfüllend sein? Wie erholt sich eine Beziehung von so etwas? Es macht Sinn, dass wir das Handtuch werfen.

Aber hier ist das Ding. Die Forschung erweist sich als für diejenigen, die bleiben.

Die überraschende Realität ist, dass sich die meisten Ehen von einer Affäre erholen. Peggy Vaughan, eine San Diego Forscherin, befragte 1.083 Menschen und fand 76% derjenigen, deren Ehegatten Affären hatten, waren noch verheiratet und lebten mit dem Ehepartner.

Nun, diese Zahl mag etwas hoch sein, da die Befragten sich selbst aussuchten Vaughans Affären Ressourcen Website. Aber Schätzungen der Affäre-Erholung von einer Stichprobe von Ehepartnern sind in der 30-80% -Bereich, die die Wahrscheinlichkeit der Erholung von einer Affäre im Einklang mit der Erholung von anderen Beziehungsproblemen stellt (die aktuelle Scheidungsrate wird auf etwa 40-50 geschätzt %).

Und noch mehr Forschung unterstützt die Schlussfolgerung, dass eine Affäre kein Deal-Breaker sein muss. Bei den älteren Paaren, die vom Beziehungsforscher Karl Pillemer untersucht wurden, "wurde eine einzige Episode der Untreue nicht als automatisches Ende der Beziehung betrachtet.

Was wissen diese Leute also, dass wir das nicht tun?

Sitzen Sie?

Die wirklich überwältigende Realität ist, dass viele Paare, die sich erfolgreich von einer Affäre erholt haben, ihre Beziehung näher und befriedigender erleben als zuvor. Darüber hinaus zeigen einige Outcome-Studien sogar, dass Paare, die ihre Ehe nach Untreue retten, die höchsten Zufriedenheitswerte ihrer gemeinsamen Geschichte berichten. Für diese Paare stellt Esther Perel fest: "... die Affäre wird zu einer transformierenden Erfahrung und Katalysator für Erneuerung und Veränderung."

"Nun, hey!", Sagen Sie, "Warum hören wir nie von diesen Erfolgsgeschichten? "Okay ... ernsthaft ... würdest du diese Geschichte deinen Freunden erzählen? Ja, ich auch nicht.

Aber die Realität ist, dass die Wirkung einer Affäre auf eine Ehe nicht negativ sein muss; es kann und ist oft neutral oder positiv. Und wie es oft der Fall ist, ist der entscheidende Faktor die Stärke der Verpflichtung des Paares, gemeinsam an der Sache zu arbeiten und in der Ehe zu bleiben.

Also. Es gibt Hoffnung. Viel Hoffnung, eigentlich. Aber wenn Sie jemand sind, der in Ihrer Ehe Untreue erlebt hat, was genau tun Sie? Wie fangen Sie überhaupt an, an diesem Problem zu arbeiten?

Finden Sie zuerst einen guten Paartherapeuten. Wie Alexander Dumas weise bemerkt: "Die Bande der Ehe sind so schwer, dass sie zwei tragen können, manchmal drei. "

Zweitens, machen Sie sich auf lange Sicht bereit. Weil Heilung von so etwas Zeit braucht. Es kann mehrere Monate dauern, nur um den ersten Schock der Enthüllung einer Affäre zu überwinden, und vollständige Genesung und Heilung können manchmal mehrere Jahre dauern.

Drittens, verpflichten Sie sich den folgenden schwierigen Aufgaben zu widmen, während Sie sich bewegen Heilung und Hoffnung: Wenn Sie der untreue Partner waren, müssen Sie bereit sein:

Beenden Sie die Affäre mit Überzeugung und Endgültigkeit

  • - Schneiden Sie den Kontakt zum Affiliate vollständig ab und entfernen Sie alle physischen Erinnerungen an die Untreue (Erinnerungsstücke, Möbel, etc.) Angebot komplette Transparenz
  • - Um Ihre früheren Geheimhaltung und Verstecken entgegenzuwirken, bieten Sie Offenheit, Verantwortlichkeit und Ehrlichkeit. Damit hilft Ihr Partner wieder zu vertrauen. Helfen Sie Ihrem Partner bei der Suche nach
  • , indem Sie allen Social-Media-Accounts und persönlichen Kommunikationsgeräten und -programmen Passwörter sowie einen Bericht über alle unvermeidlichen Begegnungen mit Ihrem Affiliate-Partner geben . Zeige extreme Empathie, Verständnis und Bestätigung
  • der starken Emotionen deines Partners - Sie sind schwer zu ergreifen, aber es ist deine Aufgabe, sie zu halten, während dein Partner sich von dem Verrattrauma, das er fühlt, erholt Sei bereit, eine Unmenge von Fragen
  • über deine Affäre zu beantworten, um das Bedürfnis deines Partners zu erfüllen, die Bedeutung der Beziehung zu verstehen. Verstärke deine zwischenmenschlichen Grenzen
  • - führe Änderungen in der Art von Verhaltensweisen durch zur Untreue. Wenn Sie der getäuschte Partner waren, müssen Sie bereit sein:

Vorschnelle Entscheidungen zu unterlassen.

  • - Experten raten Ihnen, mindestens drei Monate zu warten, um sich selbst zu fragen, ob Sie bleiben möchten oder gehen, weil es so lange dauert Wenn die anfängliche Traumaantwort abklingt. Übernehmen Sie die Verantwortung für die Stabilisierung Ihres Systems
  • - Üben Sie extreme Selbstfürsorge und Selbstberuhigung und lernen Sie starke Gefühle zu ertragen, ohne dass Sie darauf reagieren müssen Fragen, zuerst - Erkenne den Unterschied zwischen den Fragen, auf die du die Antworten wirklich hören willst, gegenüber den Fragen, die du nur fragen möchtest.
  • Arbeite daran, die Bedeutung der Affäre für deinen Partner zu verstehen - was mit ihm und deiner Beziehung passiert ist, die die Affäre ermöglicht hat (individuelle und Beziehungsschwachstellen).
  • Verzeihen Sie - das wird sich wahrscheinlich sofort anfühlen, aber arbeiten Sie daran, es zu tun.
  • Entscheiden Sie, zu vertrauen - Die Transparenz und emotionale Unterstützung Ihres Partners wird dabei helfen, aber am Ende die Entscheidung zu vertrauen oder nicht liegt an dir. Denken Sie daran, Vertrauen ist der Glaube an Dinge, die Sie nicht wissen oder sehen können, so dass Sie schließlich aufhören müssen, abhängig von diesem Zugang zu den Social-Media-Konten Ihres Partners.
  • Und zusammen müssen Sie beide schließlich: Den Trauma-Wunden

- der Affären-Partner kann und sollte helfen bei dieser Heilung

  • Förderung guten Willens und positiver Beziehungserfahrungen - Ihre Beziehung ist (und war immer) mehr als die Affäre; Erkunden und stärken Sie seine anderen Facetten.
  • Sich in die Ehe zurückversetzen - Eine bewusste, bewusste Entscheidung treffen, in unserer Beziehung zu bleiben - jetzt ist es an der Zeit zu beweisen, dass Sie es wirklich meinten, wenn Sie sagten "zum Guten oder zum Schlechten." "
  • Build Relationship B - kümmern sich um alle Probleme, die die Beziehung anfällig für eine Affäre (emotionale / physische Trennung, Schwierigkeiten bei der Kommunikation um Konflikt), so dass die Beziehung, die nach der Affäre kommt stärker und gesünder als die ist eine, die vorher kam.
  • Ich weiß, ich sage immer, dass Beziehungen harte Arbeit sind, aber das ... diese Arbeit ist WIRKLICH hart. Beziehung Boot Camp schwer. Also, ja. Harte Arbeit. Aber, wiederum, (sag es jetzt mit mir) es ist harte Arbeit, die es absolut wert ist.

Obwohl ich dir nicht versprechen kann, dass wenn du diese Dinge tust, deine Beziehung eine Affäre überleben wird, kann ich es versprechen Du, dass das Befolgen dieser Schritte deiner Beziehung die beste Chance gibt, die es hat.

Und ich kann dir auch versprechen, dass wenn du diese Dinge tust und deine Ehe sich erholt, deine Beziehung mehr tun kann als zu überleben ... Es kann THRIVE.

Anne Barker ist Schriftstellerin und Psychotherapeutin in Omaha, NE, und spezialisiert sich auf Paare und Einzelpersonen in allen Beziehungsthemen. Besuchen Sie Annes Beziehungsblog auf Hitch Fix oder ihre Website, um mehr über ihr Schreiben und ihre Dienste zu erfahren.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Beziehungsblog von Hitch Fix unter www.barkteratherapyarts.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow