Tipp Der Redaktion

Margaret Cho öffnet sich über ihre Sucht, Rückfall, sexuelle Kindesmisshandlung und den "König der Offensive" Donald Trump

Der Komiker spricht exklusiv mit YourTango über die ermächtigende Art, in der sie Trost in der Komödie gefunden hat.

Margaret Cho hat die Art von Präsenz, die zunächst einschüchternd wirkt. Sie ist furchtlos und roh in ihrer unverblümten Natur. Sie ist auf eine harte, intellektuelle Art lustig.

Als wir sprachen, war klar, dass Margaret nicht versuchte, mich zu beeindrucken. Sie war kein Produkt auf dem Display. Sie war nicht "on" oder aufzuführen, da viele von uns dazu neigen, mit einem völlig Fremden zusammen zu sein. Sie war nur ein Mädchen am anderen Ende des Telefons, das sich unterhielt.

Ihre Authentizität war unbestreitbar.

Obwohl Cho eine Million Projekte auf ihrem Teller hat, nahm sie sich Zeit für ein Interview mit YourTango über Mut, Nüchternheit und Auferstehung.

"Es wurde wirklich schlimm", Margaret sagt von ihrem Rückfall nach zehn Jahren Nüchternheit.

Als ihre Freunde schließlich eine Intervention für sie inszenierten, dachte Cho, sie würde zu einem Party, brachte eine Flasche Wein mit. Sie tat dann, was jeder Süchtige tun würde - sie trank die ganze Flasche im Laufe der Intervention.

VERWANDELTE: Die schöne Weise Chester Benningtons Frau Talinda erreicht Linkin Park-Fans, die mit Depression und suizidalen Gedanken kämpfen

als Das Ergebnis ist, dass ihre Freunde sie niedersetzen, sagt sie, "Ich bin eineinhalb Jahre weggegangen. Es war gut, aber das ist nicht unbedingt der Weg, den irgendjemand nehmen würde. Es war eine sehr intensive Sache ... ich rede Ich bin sehr glücklich, wieder auf der Straße zu sein. Dort fühle ich mich am wohlsten in meinem Leben. "

Chos letzte Tour, die losgeht am Samstag, dem 23. September in Chicago, wird passend betitelt Fresh Off the Bloat , basierend auf der Beobachtung ihrer Großmutter über Chos Erscheinen während ihrer Sucht:

"Du siehst wie aufgebläht aus, als ob du wurden nach mehreren Tagen der Suche tot in einem See gefunden. "

via GIPHY

Zum Glück hat Cho sie gezogen selbst aus diesem See heraus und sieht und fühlt sich jetzt besser denn je.

Wenn überhaupt, glaubt Cho, dass ihre Kämpfe ihr geholfen haben, sich weiterzuentwickeln.

"Not ist allen Menschen gemeinsam. Komödie ist ein Bewältigungsmechanismus. Das ist wahre Kunst. Aus der Not etwas Schönes erschaffen. Niemand ist von der menschlichen Erfahrung ausgenommen. Es kann sehr schmerzhaft sein, aber wir können es durch die Komödie überwinden. "

Härte ist etwas, von dem Margaret Cho viel weiß.

Als Überlebende des sexuellen Missbrauchs ist sie zu einem erbitterten Aktivisten für andere Überlebende geworden GIPHY

Was vielleicht am meisten an ihrer eigenen Situation schadet, ist die Tatsache, dass einer ihrer Täter, der Onkel, der sie wiederholt im Alter zwischen 5 und 12 Jahren vergewaltigt hat, immer noch in ihrem Leben ist, und ihre Mutter hat ihr das erzählt Sie kann derjenige sein, der "den Schalter umdreht", wenn er eingeäschert wird. Cho ist die Art von Frau, die ihre eigenen kreativen Ideen hat, um mit den schwierigsten Aspekten des Lebens umzugehen.

Im klassischen Cho-Stil brachte sie den Mann auf Hochtouren über dieses Lied mit dem Titel "Ich möchte meinen Vergewaltiger töten."

Cho beschreibt ihren Ausdruck der Wut als befreiend und offensichtlich metaphorisch. Die Drohung, dass sie öffentlich den Namen ihres Onkels sagen könnte, hat große Angst in ihm hervorgerufen, die gegeben hat sie hat zumindest ein wenig Trost in ihrer Notlage.

Und es gibt heute noch einen anderen Mann in Cho's Kopf: Donald Trump.

"Ich mache NASCAR, Energydrinks und Crystal Meth dafür verantwortlich, dass alle Verschwörer

uns Trump bringen. Ich weiß nicht, warum das so ist passiert, aber wir müssen es aushalten Jetzt haben wir all diese Naturkatastrophen, die den Klimawandel ansprechen, wofür er ein Leugner ist.Alles ist so verrückt und ich weiß nicht, was ich tun soll, aber es muss besser werden. " Ehrlich gesagt, halt die Klappe. //t.co/ac4Hmu9MtJ

- Margaret Cho (@margaretcho) 14. August 2017

Sie macht auch Social Media verantwortlich.

"Social Media ist dieser seltsame, moralische

Schiedsrichter wo Menschen entscheiden, wer rein ist und wer es verdient. Es ist diese ständige Sache, dass man immer beobachtet wird. Unsere Gesellschaft wird unglaublich voyeuristisch. Wir sind die ganze Zeit im Geschäft der Leute. Das ist ein anderer seltsamer Teil davon " VERBINDUNG: Meredith Salenger öffnet ausschließlich über ihre Verlobung mit Patton Oswalt, wie sie verliebt verliebt und ihre Beziehung mit seiner 8-jährigen Tochter

" Ich denke, dass in eine ganze Reihe von Möglichkeiten [Trump kommt davon, scheußliche Dinge zu sagen] ist eine Art Gegenreaktion gegen die Sprache zu kontrollieren und Leute zur Aufgabe zu bringen, bestimmte Wörter oder Bilder zu verwenden, die unpassend sind. Jetzt haben wir jemanden, der der König der Unverschämtheit ist der König, dass er beleidigend ist. Es ist ein zu hoher Preis, den man bezahlen muss. "

Und wenn jemand wissen sollte, dass er hoch bezahlt Preise, es ist Cho.

Es braucht viel Mut, um vor einem Raum voller Fremder hinauszugehen, um sie zum Lachen zu bringen, aber Cho sieht das nicht als schwierige Aufgabe - selbst wenn sie laufen muss in einen Raum voller Menschen, den sie wütend gemacht hat, wie sie es letztes Jahr mit ihrer Make-up-Show in New Jersey getan hat.

VERWANDLUNG: Eine weibliche Komikerin erklärt, warum Ilisa Shlesinger Recht (UND Falsch) über weibliche Comics hatte

In dem, was sie im März 2016 als "einen schlechten Tag bei der Arbeit" beschreibt, eröffnete Cho ihr Set, in dem sie über den Tod von Komiker Garry Shandling und ihre eigenen Erfahrungen mit der Vergewaltigung sprach, was eine Mehrheit des Publikums veranlasste Geh raus und fordere Erstattungen.

Cho, der selbstbewusste Kämpfer, gab folgende Erklärung heraus:

"Ich liebe die Stress Factory und ich liebe Comedy. Es tut mir leid, dass ich nicht in Bestform war, aber vielleicht war ich es. Ich bringe das wahre Ich und meine Wahrheit zu meiner Arbeit. Es ist nicht perfekt, es ist nicht hergestellt, es ist echt. Jeder hat einen schlechten Tag bei der Arbeit. Ich war auch verärgert, weil einer meiner Helden [Garry Shandling] gerade gestorben ist. Das entschuldigt mein Verhalten nicht, aber es zeigt nur, dass ich nur ein Mensch bin. "

In einem Zeugnis davon, wie gut und geliebt Cho in ihrer Gemeinschaft ist, hat der legendäre Jerry Seinfeld sie gebeten, sie zu sein Englisch: www.db-artmag.de/2003/12/e/1/111-4.php Als er in einer Make - up - Performance zurückkehrte, um genau die gleiche Menge wiederzusehen, moderierte er auch eine Unterhaltung über das, was vorher zwischen Cho und den früheren Zuschauern passierte.

Seinfeld nahm den Abend in einer Episode von seine Hitserie,

Comedians In Cars Getting Coffee : "Ich liebe Comedy und ich will einfach einen guten Job machen. Ich habe nicht das Gefühl, dass es etwas ist, das herausgefordert werden muss."

Cho sagte. "Ich will nur gut machen und wenn ich Fehler mache, dann möchte ich sie korrigieren. Ich wusste sehr jung, dass ich ein Komiker werden würde. Die meisten von uns haben nur diesen Drang, es zu tun." Vielleicht kommt etwas von ihrem Mut von einem ihrer Mentoren, Joan Rivers.

"Es gibt viele Komödianten, die unerkennbar sind, wie Robin (Williams), aber Joan wa Es ist ein offenes Buch. "

" Sie war diese mütterliche Figur in meinem Leben, die sehr warm und unglaublich großzügig war. Sie war eine Frau in einer von Männern dominierten Welt. Sie hat es in solch harten Zeiten geschafft, die so sexistisch und so schwierig waren. Es war ein Wunder, dass sie dahin kam, wo sie war. Ich bin einfach so glücklich, dass ich sie kennen konnte. Sie war immer für uns da, für uns weibliche Comics. "

Eine Ehrung, danke @rollingstone dafür, dass er mich zu einem der 50 besten Stand-Up Comics aller Zeiten ernannt hat. Pic.twitter.com/g3rdJGAGcK

- Margaret Cho (@margaretcho) 15. Februar 2017

Aber Comedy ist nur eine Facette von Chos Leben.

Sie ist auch eine Musikerin, die als Kind mit einem neuen Comedy-Pilot - - angefangen hat, Klavier zu spielen

Highland - das wurde gerade von TNT aufgegriffen, und jetzt, um das Ganze abzurunden, ist Cho ein Actionstar. Am 22. Dezember 2017 wird Netflix den Originalfilm

Bright veröffentlichen wo wir sehen, dass Cho den Bildschirm mit dem Frischen Prinzen von Bel Air selbst teilt, Will Smith. "Es ist ein großer Actionfilm. Es war verrückt. Ich hatte eine tolle Zeit, aber Es war wirklich wild, all diese Science-Fiction-Dinger am Set zu machen. Ich hatte noch nie an einem solchen Film gearbeitet. "

Chos Liebe, neue Abenteuer zu beginnen und ihre vielfältigen Talente zu kultivieren, trägt zur Weiterentwicklung bei trotzig authentische Stimme, etwas, das sie hoch schätzt, nicht nur in sich selbst, sondern auch in anderen.

In einem Tribut, den sie für

People Magazine nach Fishers Tod schrieb, verkapselte Cho sie perfekt mit diese Aussage: "Carrie war nicht nur ein Film-Monarch. Ihr unglaublicher Mut machte sie zur wahren Prinzessin einer anderen Königsfamilie, die aus Menschen besteht, die an Sucht und Geisteskrankheit leiden. Ich beschäftige mich mit meinen Depressionen und Suchtproblemen, indem ich über sie rede und

Komödie über sie mache, und das hat Carrie getan, nicht nur mit mentaler Gesundheit, sondern mit allem, was wir als Frauen erleben Gewicht, Aussehen, unser Alter ... " " Indem du Leute zum Lachen bringst, bringst du Kraft in das Leiden, aber zuerst musst du dich in den Schmerz lehnen. Hier kommt unsere Wahrheit her. Kreativität ist die Blume, aber sie muss mit Dünger bestreut werden, wenn sie blühen soll! "

Dies ist nicht nur ein schönes Denkmal für Fisher, sondern es fängt auch perfekt ein, was Cho selbst Respekt und Bewunderung verdient.

Margaret Cho hat definitiv ihren Anteil an Leiden und Schmerzen durchgemacht, und dennoch strebt sie kontinuierlich danach, heller zu wachsen und zu blühen.

Body by @equinox #eqambassador Unitard von @burntsoulclothing Dreharbeiten von @roccocomedy

Ein Beitrag von Margaret Cho (@margaret_cho) am Sep 9, 2017 um 3:07 pm PDT

Sie ist eine wilde Stimme in einer Welt, die verzweifelt heftige Stimmen braucht.

Sie hat überlebt. Sie hat sich erholt. Sie ist gefallen. Und dann sie ist wieder aufgestanden.

Margaret Cho ist eine Frau, die weiß, was es bedeutet, aufzustehen.

Und ob durch ihre Komödie oder ihren Aktivismus, die Präsenz von Frauen, die ihre Macht in dieser Welt stärken, macht sie zu einem besseren Ort für uns alle.

Sieben Geheimnisse der Empowerment Frauen mit Margaret Cho


1. Wer war dein erstes Konzert?


"Die Go-Go's."

2. Was ist eine Sache, die dir wichtig ist und warum?

"Gleiche Rechte für die LGBT-Gemeinschaft. Ich kämpfe dafür seit den 70er Jahren!"

Stolz auf dich @ Aaroncarter. Besitze deine Wahrheit und arbeite an deiner Gesundheit, dann geschieht die wahre Magie. Du hast dieses Kind!

- Margaret Cho (@margaretcho) 6. August 2017

3. Was ist eine Frage, die Frauen auf dem roten Teppich gestellt werden sollten, anstatt "Wer trägst du?"

"Was denkst du?"

4. Wenn du in irgendeinem Moment der Geschichte eine Fliege an der Wand sein könntest, welchen Moment würdest du wählen und warum?

"Ich hätte meinen BH gerne verbrannt. Es war eine großartige Zeit für den Feminismus."

Mädchen , zwei böse Hexen in diesen Straßen sind besser als eine //t.co/TAXxYEexQ7

- Margaret Cho (@margaretcho) 4. August 2017

5. Wenn Sie der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika wären, was würden Sie am ersten Tag als Erstes tun?

"Wenn ich Trump wäre, würde ich mich selbst anklagen."

#TesdayThoughts wählen einen Clown, erwarten ein Zirkus pic.twitter.com/bAW335ZVv6

- Margaret Cho (@margaretcho) 1. August 2017

6. Sieh dich selbst als 5-Jährige. Was würdest du ihr als erstes sagen?

"Alles wird gut."

7. Welchen Song findest du könnte der Soundtrack deines Lebens sein?

"'Rome' von Phoenix."

Dieses Interview ist Teil von YourTangos "Empowering Women Series", die weibliche Symbole hervorhebt, die das Leben anderer Frauen verändern durch ihre Talente, Stimmen und Charakterstärke.


Melody Alderman ist eine Schriftstellerin, Fotografin und alleinerziehende Mutter. Sie hat eine irrationale Angst vor Haien und brachte einmal einen kleinen Kobold aus Irland mit nach Hause. Ihre Arbeit wurde weltweit veröffentlicht.


arrow