Tipp Der Redaktion

Lerne die gleiche Sprache wie dein Mann zu sprechen

Männer und Frauen kommunizieren anders - Das ist Fakt! Lass dich nicht davon abhalten, richtig zu reden.

Hast du jemals gedacht, dass dein Ehemann oder deine Freunde genau verstanden, was du meintest, fühlst oder gesagt hast ... nur um später zu entdecken, dass er wirklich keine Ahnung hatte? Wenn deine Antwort ja ist (und mehr als einmal!), Bist du nicht allein.

Kelly war sicher, dass ihr Ehemann sie zwei Wochen vor ihrem Jahrestag in einem Gespräch verstand. In diesem Moment erzählte sie ihm, wie wichtig es für sie war, den Abend im Twilight Restaurant zu verbringen, wo sie ihr erstes Date hatten. Warum sollte sie nicht glauben, dass er es verstanden hat? Schließlich nickte er mehrmals zustimmend, während sie redete, und er küsste sie herzlich an der Haustür.

Am Morgen ihres Hochzeitstags erzählte Ed ihr, dass er spezielle Eintrittskarten für die erste Reihe im Basketballspiel des örtlichen Colleges hatte sie für den Abend, und dass sie vor dem Spiel zu Luigi's für Pizza gehen konnten. Das würde so viel Spaß machen, drückte er aus, wie sie es mehrmals im ersten Jahr ihrer Ehe getan hatten. Er war schockiert, als sie in Tränen ausbrach.

Marcy hatte es satt, ihre Gefühle mit Tim zu teilen. Der Fernseher war ständig eingeschaltet, und darauf wurde seine Aufmerksamkeit gelenkt. Er arbeitete lange, kam spät nach Hause, entspannte sich mit dem Fernseher und schlief. Sie fühlte, dass sie seine Aufmerksamkeit niemals erreichen konnte, außer wenn er in der "Stimmung" war. Sie würde es ihm zeigen! Das nächste Mal war sie nicht in der "Stimmung", als er war.

Natalie in meinem Roman, Nächstes Jahr in Jerusalem: Romance, Mystery & Spiritual Awakenings, findet ihren Ehemann David langweilig. Sie ist krank und müde von der Monotonie eines Zusammenlebens, das sich sicher, aber flach anfühlt. Es scheint, als ob es nichts Neues zu sagen gibt. Sie kämpfen nicht - auch das wäre stimulierender! So findet Natalie ihre Gedanken zu einer vergangenen Romanze wandern. Jetzt war Jack anregend, gelinde gesagt! Liebe hat sich noch nie so gut angefühlt, und die Abenteuer, die sie hatten! Wer könnte es vergessen? Natalie Gedanken begannen zu wandern ... warum nicht ihn auf Facebook suchen? Ich überlasse den Rest Ihrer Phantasie.

Alle drei Frauen haben Schwierigkeiten, eine "Sprache" mit ihren Ehemännern zu teilen; das heißt, eine Sprache, die gegenseitig verstanden wird und echte Gefühle der Intimität erzeugen kann. Ohne eine tiefe, innige Verbindung werden Beziehungen schal. Und dann kann es natürlich Wut, Tränen, Ablehnung oder sogar Agieren geben.

Wie sprechen wir also die gleiche Sprache mit unserem Mann? Hier sind ein paar Vorschläge:

1. Männer kommunizieren nicht gut oder konzentrieren sich nicht, wenn sie müde oder einfach ausgelaugt sind. Sie laufen anders leer als wir. Wir wollen oft reden und arbeiten, wenn wir müde sind; Es bringt uns wieder auf Touren. Bei den meisten Männern ist das nicht der Fall. Versuchen Sie nicht, mit Sport im Fernsehen zu konkurrieren; Es wird nicht funktionieren, denn für viele Männer ist das ihre Art zu laden. Sehen Sie, ob wichtige Themen besprochen werden können, wenn er ausgeruht ist und die Stimmung stimmt. Das klingt vielleicht ärgerlich, aber es besteht eine viel größere Chance, dass Sie sich tatsächlich hören und eine erfolgreiche Diskussion führen.

2. Gehen Sie nicht davon aus, dass er Sie genau gehört hat. Wenn es etwas Wichtiges ist, wie Pläne für einen besonderen Abend, dann bringe es mehr als einmal auf, und hinterlasse ihm vielleicht am Morgen eine Notiz bei seinem Kaffee. "Wie mit einem Kind?", Fragen Sie vielleicht. Ja, kann es sein, aber es fühlt sich viel besser an, wenn Sie beide auf derselben Seite sind. Es ist ein lohnendes Unterfangen.

3. Erinnere dich, niemand hat dir je gesagt, dass Männer und Frauen gleich sind! Tatsächlich haben Sie sich wahrscheinlich teilweise verliebt, weil Ihre Stile anders waren. Also arbeite an deiner Sprachtaktik. Ein guter Plan ist es, eine Date Night zu haben, egal wie "gewohnt" Sie sind. Sich in neue Umgebungen zu begeben und Spaß zu haben, kann immer noch den Funken echter Verbindung in euch beiden hervorbringen.

Kommunikation ist nie einfach, und wenn romantische Gefühle involviert sind, können die Einsätze besonders hoch erscheinen. Aber sicherzustellen, dass Sie von Ihrem Mann gehört und verstanden werden, ist genauso einfach wie sicherzustellen, dass Sie sich klar sind.

Dr. Barbara Becker Holstein, Positiver Psychologe und Glückstrainer

Webseiten: Enchanted Self, TheTruthforgirls, Nächstes Jahr in Jerusalem, Autoren sprechen, Positive Psychologie für Frauen
Neueste Bücher: Die Wahrheit (Ich bin ein Mädchen, ich bin schlau und ich weiß alles), Nächstes Jahr in Jerusalem: Romanze, Mysterien & spirituelles Erwachen
Youtube: Verzaubertes Selbst, Die Wahrheit für Mädchen, Nächstes Jahr in Jerusalem

Weitere Beziehungstipps von YourTango:

  • Warum Männer mehr sind Entfernt als Frauen in Beziehungen
  • Eine neue Drehung in der 80/20-Regel für Beziehungen
  • Finden Sie einen Beziehungsexperten
arrow