Kylie Jenner versucht es wirklich schwer, diesen Underboob-Trend zu schaffen

Ich bin mir nicht sicher, was ich davon halten soll ...

Von Caroline Bell

Gretchen Wieners konnte den Abruf nicht passieren lassen, aber Fetch bestand nicht aus einem oben ohne Kylie Jenner und 92,8 Millionen Instagram-Followern.

noch einmal

Ein Beitrag von Kylie (@kyliejenner) am Apr 30, 2017 at 6:52 pm PDT

Ja, Kylie hat ihre Instagram-Follower nicht mit einem Underboob-Foto behandelt, sondern mit zwei.

Während der Trend 2014 wieder an Fahrt gewann, bleibt es weitgehend die Domäne von schlecht sitzenden Kleidungsstücken außerhalb der Kardashian-Jenner-Brutstätte von Calabasas, Kalifornien. Letztes Jahr kündigte Kendall Jenner via Snapchat an, dass "Underboob ihr Ting war", aber das war einen Monat, nachdem Kim Kardashian den Look in einem weißen Badeanzug gezeigt hatte.

Ein Beitrag von Kylie (@kyliejenner) am 29. April 2017 um 11:50 Uhr PDT

Und erst letzte Woche hat Halbschwester Kourtney versucht, es in einem roten Bikini während eines Urlaubs zum 38. Geburtstag zu schaffen.

Das war alles vor Kylies Kreuzzug. Nur die Zeit und die steigenden Ernteoberseiten werden zeigen, ob der 19-Jährige den Massen Unterboob bringen kann.

Aber jetzt wissen wir Folgendes: Wenn jemand ein "Ting" unterboob machen kann, ist es Kylie.

16 der wildesten Underboob Tattoo Fotos auf Instagram

Klicken Sie zum Ansehen (16 Bilder) Foto: Instagram.com/bannermantattoosChristine Schoenwald Editor Buzz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei StyleCaster veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow