Tipp Der Redaktion

Nur weil ich Single und einsam bin, bedeutet das nicht, dass ich mich hasse

Liebe erobert nicht alle. Aber es könnte ein paar Dinge ein wenig erträglicher machen.

Es scheint ein Missverständnis zu sein, dass wenn jemand sagt, dass sie einsam sind, dass sie auch mit sich selbst unzufrieden sind. Irgendwann auf dem Weg hat die Gesellschaft entschieden, dass man das eine ohne das andere nicht haben kann.

Wenn du mir zusehen willst, wie ich mir die Haare ausreiße, sage mir etwas Abwechslung:

"Verlasse dich nicht auf jemand anderen um dich glücklich zu machen. "

" Sei glücklich mit dir selbst und das sollte genug sein. "

" Wie kannst du erwarten, dass jemand in einer Beziehung mit dir sein will, wenn du dich nicht ganz wohl fühlst? "

Ich weiß nicht, warum es da draußen diese Idee gibt, dass das Glück mit sich selbst und die Einsamkeit untrennbar miteinander verbunden sind.

Das sind sie nicht. Es gibt viele Dinge, die ich an mir selbst mag. Es gibt viele Dinge, die ich an mir selbst nicht mag. Seit meinem sechzehnten Lebensjahr beschäftige ich mich mit Depressionen, also bin ich kein Fremder mehr gegenüber Selbsthass und den schrecklichen Dingen, die wir uns selbst sagen können. Aber Depression bedeutet nicht, dass ich nicht wirklich einsam sein kann. Es bedeutet auch nicht, dass ich nicht glücklich oder zufrieden mit mir selbst sein kann.

Und die Dinge, die ich an mir selbst nicht mag, sind nicht, weil ich einsam bin, und ich bin nicht einsam, weil ich Dinge an mir nicht mag. Ich bin einsam, weil ich alleine bin. Ich lebe ein einsames Leben, in dem niemand am Ende des Tages nach Hause kommen kann, um die alltäglichen Details meines Lebens zu teilen. Und während ich "mich" liebe und wertschätze, war ich nicht dazu geschaffen, alleine zu leben. Ich glaube nicht, dass die meisten Menschen es waren. Ich halte es nicht für unvernünftig, dass ich mich danach sehne, verliebt zu sein, mein Leben mit jemandem teilen zu wollen.

Wie können Sie erwarten, dass jemand in einer Beziehung mit Ihnen sein will, wenn Sie sich nicht ganz damit wohlfühlen? selbst? ist eine Frage, die ich sehr oft bekomme. Halten. Du willst mir sagen, dass jede einzelne Person in einer Beziehung 100% bequem und glücklich mit sich selbst ist? Ich kaufe es nicht.

Wenn die gesamte Bevölkerung auf eine Beziehung warten müsste, bis sie vollkommen und völlig glücklich mit sich selbst wäre (und auch mit ihrem Partner), würde es so viel mehr alleinstehende Menschen geben .

Vielleicht sehen wir alle in einer perfekten Welt all das Potenzial und die Größe in uns selbst und sind in der Lage, diese Größe nach außen zu strahlen. In einer perfekten Welt können wir Tag für Tag, Woche für Woche, Jahr für Jahr alleine verbringen und damit zufrieden sein, weil wir uns so wohl fühlen. In einer perfekten Welt können wir all die Verantwortung, die uns die Welt auferlegt, im Alleingang übernehmen und es ist in Ordnung. Es ist in Ordnung, denn wir sind großartig und glücklich mit uns selbst, und es ist alles in Ordnung. Und wenn wir eine Beziehung mit jemandem finden, den wir lieben, ist das nur ein Sahnehäubchen.

Nun, lassen Sie mich Ihnen einen Realitätscheck geben: So funktioniert die Welt nicht. Und so funktioniert MEINE Welt nicht.

Ich soll nicht monatelang ohne menschliche Berührung auskommen. Ich bin nicht dazu bestimmt, jemandes Priorität Nummer eins zu sein, oder nie jemanden wie meinen zu haben.

Das heißt nicht, dass ich keine Menschen in meinem Leben habe, die sich um mich kümmern und denen ich mich interessiere. Einsam zu sein, ignoriert nicht ihre oder meine Gefühle. Wir leben nicht in einer schwarz-weißen Welt. Es ist nicht das eine oder das andere.

Aber bitte, nimm nicht an, dass ich, nur weil ich in einer Beziehung sein möchte, mein ganzes Glück an diese andere Person hänge.

Es gab eine Zeit, und wenn Ich bin ehrlich, es gibt momentan Zeiten, in denen die Einsamkeit unerträglich ist, und ich beginne zu denken, dass das Verlieben alles reparieren und reparieren würde. Ich denke: Wenn ich nur Liebe hätte, dann wäre alles in Ordnung. Ich könnte mit dem ganzen Rest dieses Scheißes fertig werden.

Aber ich weiß jetzt, auch wenn ich mir wünsche, dass es wahr ist, dass Liebe nicht alles reparieren wird. In einer Beziehung zu sein wird mich nicht reparieren. Es wird nicht plötzlich alle meine Unsicherheiten heilen und mich von allen meinen Aufhängen befreien. Liebe erobert nicht alles. Aber es könnte ein paar Dinge erträglicher machen.

Denn am Ende des Tages: Ich kann mich selbst lieben und wünsche mir immer noch, dass mich auch jemand liebt.

arrow