Nur weil er dich nicht schlägt, bedeutet das nicht, dass er nicht beleidigend ist

Missbrauch geht tiefer als das.

Die Nacht, in der ich meine Jungfräulichkeit verlor, war das erste Mal, dass mich mein erster Highschool-Freund angriff es wäre nicht das letzte.

Wir waren alle bereit, planten seit Wochen, und in letzter Minute bekam ich Angst und sagte, ich wollte warten. Er sagte mir ruhig, dass niemand außer ihm mich jemals wollen würde und dass, wenn ich nicht "löschte", er mich verlassen würde. Habe ich nicht bemerkt, wie schwierig ich war, wie viel Geduld brauchte es, um mit mir zusammen zu sein?

Diese Worte waren in Resonanz. Ich hatte sie schon oft in meinem Leben gehört. Sie hörten sich an.

Ich löschte es aus Angst, was mein Leben ohne ihn wäre. Am Ende hat er mich auf jede mögliche Weise entehrt. Er hat mich wiederholt betrogen, hat mich verfolgt, als wir uns trennten und ein Fenster in meinem Haus zertrümmerten.

Das nächste Mal, als es passierte, war ich achtzehn und auf dem College. Dieser Junge und ich sind sofort zusammengezogen. Die Leute sagten, wir hätten sie an ihre Großeltern erinnert, die seit fünfzig Jahren verheiratet waren. Die Leute sagten, wir wären perfekt füreinander. Die Leute sagten awwww , weil er mich liebte. Weil mein Haushalt instabil war, hatte ich das Gefühl, endlich ein Zuhause gefunden zu haben. Er meinte alles für mich.

Im Laufe der Zeit degenerierten die Dinge, angefangen beim Lesen meines Tagebuchs, eines Ortes, der immer heilig gewesen war, wo ich die Hölle entfesseln konnte, wenn ich wollte. Er begann, den Kilometerzähler zu überprüfen, als ich die Wohnung verließ, um sicherzustellen, dass ich nur so weit gegangen war, wie ich gesagt hatte. Er isolierte mich von meinen Freunden, die fast alle Jungen waren, die er hasste.

Er bestand darauf, dass wir zusammen duschen und mich fast nie alleine lassen. Er forderte mehrmals täglich Sex. Wenn ich sagte, dass ich nicht wollte, beschuldigte er mich des Betrugs.

Die kontrollierende Abwärtsspirale war schwer zu definieren. Es war inkrementell. Es geschah so langsam, dass ich eine Weile brauchte, um herauszufinden, dass ich gefesselt war und noch länger, um herauszufinden, warum ich es zugelassen hatte.

Sally Jesse Raphael hat mich gerettet. Es war eine Talkshow, die am Nachmittag stattfand und eines Tages, als er im Unterricht war. Das Thema war emotionaler Missbrauch in Beziehungen. Sie sprach über das Geschlecht, die Isolation, die Angst.

Ich hatte eine Schüssel Nudeln in meinem Schoß und ich erinnere mich, dass ich die Gabel fallen ließ. Ich sah mich das erste Mal seit einem Jahr klar und verstand, dass diese Situation nicht besonders war.

Dies war Lehrbuch emotionalen Missbrauch.

Sein Temperament, seine Forderungen, die Tatsache, dass ich kein Wort in geschrieben hatte mein Tagebuch, das nicht auf ihn zugeschnitten war - alles kam in den Fokus.

Ich verließ ihn ziemlich bald danach. Mein Freund fuhr im Minivan seiner Mutter in die Wohnung, ich rannte hinein, packte alle meine Sachen, schob sie in den Van und wir fuhren davon. Ich hatte nicht so viel Angst, dass mein Freund mich an diesem Tag verletzen würde, aber ich wollte nie wieder tierisch werden. Ich wollte niemals kauern oder mich verstecken oder etwas anderes sein, als ich jemals wieder war.

Ich wollte nicht hören, wie er zum tausendsten Mal das sagte, was mit dem ersten Jungen angefangen hatte : dass ich schwierig, kompliziert, zu viel für jeden außer ihm war und dass ich dankbar sein sollte, dass er überhaupt bei mir war.

Ich schäme mich immer noch, dies zu schreiben. Es fühlt sich an, als ob meine Worte die Seite verdreckt und ich werde die Leute, die mich kennen, die mich damals gekannt haben, ungemütlich machen.

Aber wir müssen über dieses Zeug reden. Es geht nicht nur darum, getroffen zu werden oder dein Leben in Gefahr zu bringen. Es geht auch darum, erniedrigt, minimiert, abhängig und ängstlich zu werden. Es geht darum, sich von jemandem, der all deine Unsicherheiten kennt, so vertraut zu fühlen, dass sie genau wissen, wie man arbeitet.

Wenn dich jemand nicht schlägt, wenn er zum Beispiel nur ein Arschloch ist, ist es ziemlich hart Finger zeigen. Du sitzt in erstickender Stille. Sie wollen nicht das Boot rocken, verlieren Sie Ihre Freunde, ändern Sie alles, nur weil Sie nicht ein wenig Wärme nehmen können. Sie wissen, dass es deine größte Angst ist, allein zu sein und zurückgewiesen zu werden. Sie wissen, dass du dein Selbstbewusstsein durch sie trichterst.

Sie haben dich mit ihrer unberechenbaren Anbetung, mit ihren Küssen und Drohungen gehinkt, und du weißt, dass es etwas in dir gibt, das so schwach ist, dass es in die Falle fallen könnte, wo andere, bessere Menschen nicht würden.

Damals, als es mir passiert ist Ich fühlte mich völlig allein und hatte Angst, den Menschen um mich herum zu erzählen. Wir hatten so viele gemeinsame Freunde, die nicht nur ihn liebten, sondern auch in unsere Beziehung investiert wurden, so dass ich nicht mit ihnen reden konnte.

Also hier sind ein paar Dinge, die du tun kannst, wenn du dich in einer ähnlichen Situation befindest Du hast gerade deinen Sally Jesse Raphael-Moment:

  • Loveisrespect.org (Link hier) ist 24/7/365 da. Sie können 1-866-331-9474 oder Text LOVEIS zu 22522 anrufen, um zu chatten.
  • Wenn Sie verwirrt sind über das, was Sie gerade erleben, können Sie diesen Artikel von Psychology Today lesen. Es ist eine großartige Ressource und wird Ihnen helfen zu sortieren, was vor sich geht.

Am wichtigsten, ich wünschte, jemand hätte mir das gesagt: Sie sind keine beschädigten Güter. Du bist nicht schwierig. Sie verdienen den höchsten Respekt, die Privatsphäre, den persönlichen Raum. Du bist nicht allein. Du wirst dich erholen.

Ich wende meine Aufmerksamkeit auf dieses Problem im großen Stil. Ich arbeite in meiner lokalen Gemeinschaft, um mehr Ressourcen für Mädchen in dieser Situation zur Verfügung zu stellen. Ich betreue Mädchen auch schriftlich, weil ich nach dem Verlassen meiner Beziehung weiß, dass es meine Interessen und Leidenschaften waren, nicht irgendetwas Äußeres, das mir den Anfang einer Stiftung gab. So kann ich heilen.

Ich weiß jetzt, dass ich rebellisch, lebendig und eine Naturgewalt bin. Ich war es immer. Das wollten sie aus irgendeinem Grund nutzen und kontrollieren. Das nannten sie "schwierig".

Missbraucher wollen dein Licht für sich allein haben und dich in deiner Scham gefangen halten. Lass sie nicht. Kämpfe für dich selbst. Sei diese Naturgewalt. Sei jeder komplizierte Teil von dir in all seiner brillanten Dimension. Und glänzen.

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie in den USA 1-866-331-9474 oder den Text "loveis" an 77054 für die National Dating Abuse Helpline an.

20 Wege, heute gut zu sein

Zum Anschauen klicken (20 Bilder) Mitwirkender Selbst Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich in The Huffington Post veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow