Ist dein Partner ein Energie-Vampir?

Energie zu stehlen ist Missbrauch und gefährlich für das Opfer. Stirbt dein Partner deins?

Die am weitesten verbreitete menschliche Aktivität auf diesem Planeten ist nicht das, was du denkst! ... Was Menschen am meisten tun, überall und jederzeit, stehlen die Lebensenergie anderer Menschen.

So viele Östliche Heilkünste und Medizin (Traditionelle Chinesische Medizin, Ayurveda, etc.) beschreiben, wir sind hauptsächlich aus Energie gemacht, in verschiedenen Ebenen der Dichte (wir haben 7 Körper oder Energiefelder um unseren physischen Körper herum). Jeden Tag verbrennen wir etwas davon, ein wenig oder sehr viel davon, abhängig von unserem Lebensstil, Aktivitäten, Geisteszustand, Beziehungen. Also müssen wir jeden Tag unseren Bestand auffüllen, sonst werden wir erschöpft und krank (ganz zu schweigen von den Toten).

Wenn wir nicht wissen, wie wir unseren Energievorrat gesund und natürlich auffüllen können, stehlen wir ihn Andere. Das ist es, was wir als Kinder lernen, unsere ersten Ziele sind unsere Eltern. Der Mensch ist in diesen fortwährenden Kampf und unterbewussten Wettbewerb verstrickt, der viele Verhaltensweisen, Situationen und Konflikte erklärt.

Wenn wir erwachsen werden, sollten wir lernen, wie man die Techniken zum Stehlen von Energie loslässt. Es ist jedoch nicht immer der Fall, und einige Leute werden Meister darin, und es wird geradezu Missbrauch. Problem: Die Opfer sind ... Opfer. Erschöpfung führt zu einer Reihe unangenehmer bis gefährlicher Folgen für die Gesundheit auf allen Ebenen.

Es ist daher äußerst wichtig zu wissen, wie man diese Techniken um uns herum erkennt, wer sie benutzt. Viele Bücher wurden zu diesem Thema geschrieben und ich empfehle Ihnen, ein paar zu lesen.

Mein Favorit ist "Celestine Prophecy", ein Meilenstein-Buch von James Redfield. In diesem Buch beschreibt er vier Mechanismen des Energiediebstahls. Meine Praxis als Energietherapeut brachte mich dazu, diese Mechanismen zu überprüfen.

Der Intimidator: Erhält die Energie anderer, indem er entweder verbal oder physisch dämpft, imponiert und sogar Menschen verprügelt. Tatsächlich leert die Angst den Nierenmeridian, wo wir unsere vitale Energie speichern und wo unsere ursprüngliche (= durch unsere Abstammung übertragene) Energie gespeichert wird. Der Intimidator löst Angst aus und muss dann nur die Energie sammeln, die heftig und vollständig aus seinem Opfer austritt.

Der Befrager: Er erhält die Energie anderer, indem er ständig alles in Frage stellt. Kinder benutzen unbewusst diese Technik. Erwachsene benutzen es aus exzessiver Neugierde, Eifersucht, um die Fehler zu finden und besser zu verharmlosen oder zu kritisieren. Dieser Mechanismus leert das Erdelement (Magen- und Milzmeridiane), das das Selbstvertrauen reguliert, den Gallenblasen-Meridian (Fokus, Imagination, Reflexion) und den Herzmeridian (Interaktion mit anderen), weil persönliche Grenzen verletzt werden.

The Aloof: Erhält die Energie anderer durch gleichgültiges, zurückgezogenes, geheimnisvolles oder geheimnisvolles Aussehen, was andere dazu bringt, sich zu erschöpfen, um ihre Aufmerksamkeit zu bekommen, sich zu fragen, was vor sich geht, und sich schuldig zu fühlen. Diese Technik entleert das Erdelement (Selbstvertrauen, Angst / Milz).

Das arme Ich: Bekommt die Energie anderer, indem es sich beschwert und dir all die schrecklichen Dinge erzählt, die ihnen passiert sind / passieren werden / und macht Sie glauben, dass es teilweise Ihre Schuld ist, es sei denn, Sie helfen ihnen.

Während ich diesen Artikel schreibe, kann ich buchstäblich visualisieren, dass Sie Namen auf jedes Profil setzen ("Genau das ist mein Partner!" Meine Mutter tut das immer! ... ") ... Sehr gut, denn das war mein Ziel! Lerne die Energiediebe, jung und alt, zu erkennen.

Aber nun, denke über dein eigenes Profil nach. Erkennst du dich selbst in einer (oder mehreren) dieser Beschreibungen? Wenn die Antwort Ja lautet, ist es an der Zeit, Ihr Verhalten zu ändern. Ihre Beziehungen werden wunderbar profitieren ...

Unsere Energiefelder vermischen sich ständig, verflechten sich und beeinflussen sich gegenseitig. Helfen Sie sich selbst und helfen Sie anderen, indem Sie sich mit Energie versorgen, ohne es zu stehlen.

Tipps zum Nachfüllen finden Sie unter ZenAttitudeWellness.com

arrow