Internet-Trolle sind Narzissten, Psychopathen und Sadisten (sagt Wissenschaft)

Trolle lügen, übertreiben und beleidigen, um eine Antwort zu erhalten.

In der Ausgabe von Persönlichkeit und individuelle Unterschiede wurde eine Studie veröffentlicht, die bestätigt, was wir alle vermutet haben: Internet-Trolle sind schreckliche Menschen.

Beginnen wir damit, unsere Definitionen zu klären.

Ein Internet-Troll ist jemand, der in eine Diskussion kommt und Kommentare postet, um die Unterhaltung zu stören oder zu stören. Oft scheint es tatsächlich, dass es keinen wirklichen Zweck hinter ihren Kommentaren gibt, außer um alle anderen Beteiligten zu verärgern. Trolle werden lügen, übertreiben und beleidigen, um eine Antwort zu bekommen.

Was für eine Art von Person würde das tun und gibt es eine Methode, wie man Internet-Trolle stoppen kann? Einige kanadische Forscher entschieden sich dafür, das herauszufinden.

Sie führten zwei Online-Studien mit über 1.200 Personen durch und gaben jedem Thema Persönlichkeitstests zusammen mit einer Umfrage über ihr Internetkommentarverhalten. Sie suchten nach Beweisen, die das Trolling mit dem "Dunklen Tetrad" von Persönlichkeitsmerkmalen wie Narzissmus, Machiavellismus, Psychopathie und Sadismus in Verbindung brachten.

Sie fanden heraus, dass Dark Tetrad-Scores bei Menschen am höchsten waren, die Trolling als ihre Lieblingsaktivität im Internet bezeichneten. Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie viel häufiger diese Merkmale unter Internet-Trollen waren, siehe diese Zahl aus der Zeitung.

via GIPHY

VERBINDUNG: Internet-Trolle nannten mich einen Psycho, aber ich werde sie nicht gewinnen lassen!

Schau dir an, wie niedrig die Dark Tetrad-Punktzahlen für alle außer den Trollen sind! Ihre Punktzahlen für alle vier Merkmale steigen auf dem Diagramm. Die Beziehung zwischen Trolling und dem dunklen Tetrad ist so bedeutend, dass die Autoren in ihrem Artikel schreiben: "... die Assoziationen zwischen Sadismus und GAIT (Global Assessment of Internet Trolling) waren so stark, dass man sagen könnte, dass Online Trolle prototypische Alltagssadisten sind . "

Trolle genießen es wirklich, dich schlecht fühlen zu lassen. Um die Autoren noch einmal zu zitieren (weil es ein wirklich zitierbarer Artikel ist): "Trolle und Sadisten fühlen sadistische Freude über die Not anderer. Sadisten wollen einfach Spaß haben ... und das Internet ist ihr Spielplatz!"

via GIPHY

VERBINDUNG: Die 4 Sternzeichen sind am wahrscheinlichsten Ihre A $$

Wenn Sie also wissen möchten, wie man Internet-Trolle stoppen kann, wenn Sie das nächste Mal online sind, denken Sie daran:

  1. Diese Trolle sind einige wirklich schwierige Leute.
  2. Es ist Ihr Leiden, das ihnen Freude bereitet, also ist das Beste, was Sie tun können, sie zu ignorieren.

...

Jennifer Golbeck ist Direktorin des Social Intelligence Lab und ein Associate Professor in der College of Information Studies an der Universität von Maryland, College Park. Ihre Forschung konzentriert sich auf den Aufbau künstlicher Intelligenz, die mit sozialen Medien, Privatsphäre und der Psychologie der Internetnutzung arbeitet.

17 Zitate Narzissten lieben (fast so viel wie sie selbst)

Zum Ansehen klicken (17 Bilder) Michelle Toglia Mitwirkende Selbst Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow