Tipp Der Redaktion

Instagram Gelöschtes Foto dieser Mutter von ihrem Sohn mit einer Behinderung - zweimal

Und so ist sie zurückgeschlagen, um die Dinge richtig zu machen.

Von Murphy Moroney

Charlie Beswick, eine Mutter von Zwillingen, hat einen Instagram-Account aus dem gleichen Grund wie die meisten Mütter - um Freunden und Familie zu zeigen, was ihre Brut in Bildern macht . Doch nach ein paar Monaten, in denen sie regelmäßig Fotos gepostet hatte, bekam Beswick eine unangenehme Überraschung: Instagram hatte ein Bild ihres Sohnes Harry entfernt, der das Goldenhar-Syndrom hat, eine seltene Erkrankung, bei der sich Auge, Augenhöhle, Nasenloch und Ohr nicht entwickeln richtig ... zum zweiten Mal in fast einem Monat.

"Meine anfängliche Reaktion war zunächst ein Schock, ein bisschen [Verwirrung], und ich dachte, dass es einen Fehler gegeben haben muss", sagte Beswick zu POPSUGAR. "Ich war geschockt. Ich war wirklich, wirklich wütend und wütend. Es ist nicht das erste Mal. Es wurde ein anderes Bild im August entfernt. Dies war das zweite Mal, das zweite Bild wurde am Dienstag, dem 11. September, aufgenommen Twitter, weil ich empört war. "


VERWANDELT: Ist dieses Geburts-Foto WIRKLICH zu vulgär für Facebook?


Nachdem er eine Nachricht von Instagram erhalten hatte, besagte Beswick, dass das erste Foto von Harry im August nicht den Richtlinien der Gemeinschaft entsprach Sie ging durch die richtigen Kanäle, um mit einem Unternehmensvertreter über den Grund zu sprechen, warum ein Foto ihres Sohnes mit Behinderungen entfernt wurde. Sie bekam jedoch nie eine Antwort.

"Sie werden auf meinem Instagram-Konto sehen, dass ich Hunderte von Fotos von Harry und Oliver, seinem Zwillingsbruder, gepostet habe, aber die zwei Bilder, die ich gepostet habe, wo er seine Prothese nicht hat Auge in wurden gemeldet und abgebaut ", erklärte Beswick. "So sehr ich mich ärgere, dass jemand das Gesicht meines Sohnes meldet, bin ich empörter, dass Instagram diese Art von Diskriminierung gutheißt."


VERWANDT: Mutter von 3 von anderen Müttern schikaniert, weil sie "unangemessene elterliche Kleidung" tragen Zeigte ihre Brüste zur Kinderschule


Angesichts der Funkstille, die Beswick das erste Mal von Instagram bekam, drückte sie ihre Wut auf Twitter aus und bekam eine viel andere Reaktion:

Jemand berichtet von meinem Sohn Gesicht & # Instagram stimmen zu, dass es nicht den Richtlinien entspricht, bevor es entfernt wird. RT, um mich dabei zu unterstützen! pic.twitter.com/XxOvthBT5O

- Charlie Beswick (@ouralteredlife) 12. September 2017

Ihr Tweet hat 122.800 Retweets und 75.000 Favoriten erhalten, woraufhin Instagram endlich reagiert.

"Alle waren empört das zweite Bild in etwa vier oder fünf Stunden wiederhergestellt und das ursprüngliche Foto vom August ein paar Tage später restauriert ", sagte Beswick.

" Die Unterstützung war unglaublich und überwältigend ", sagte Beswick. Ich hatte gehofft, dass Instagram zumindest zuhören würde. Es stellt wirklich dein Vertrauen in einander und in die Menschheit wieder her. So viel wie ein oder zwei Leute das Bild berichteten, bestätigt es deinen Glauben, dass die Trolle und Leute die [gegen Harry] diskriminieren, sind die Minderheit. "

VERBINDUNG: Ich wurde von Facebook für meinen #MeToo Beitrag suspendiert

Diese 19 #NoFilter Fotos fassen zusammen, was Elternschaft WIRKLICH ist

Click to view (19 images ) Foto: instagram / womenirl Christine Schoenwald Herausgeber Familie Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf PopSugar veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow