Wenn Sie dies NICHT tun, können Sie Ihre Vagina austrocknen

Bottoms up, Ladies!

Es gibt viele Dinge, an die ich mich aus der High School Gesundheitsklasse erinnere, speziell das Geschlecht ich hatte durstig gehofft, ein Kondom und eine Bananenstation an meinem Schreibtisch aufstellen zu können. (Natürlich ging es nicht so runter, aber ich bin nicht verbittert - versprochen.)

Aber das eine Ding, an das ich mich nicht erinnern kann, während des Sex oder irgendeiner anderen Gesundheitsklasse zu lernen, war diese Wenn ich nicht genug Wasser trinke, kann ich mit einer trockenen Vagina auskommen (lies: dehydrierte Vagina).

Aber ich schätze, es macht in vielen Fällen Sinn.

Wasser ist wie du heilen für alles oder so scheint es. Willst du abnehmen? Wasser. Willst du eine bessere Haut? Wasser. Willst du eine feuchte Vagina? Wasser. Trink es. Es ist selbstverständlich, dass Sie mit Wasser baden sollten.

Aber Glamour sprach mit der Autorin und Gesundheitsexpertin Sherry A. Ross, MD und hier ist der definitive Deal ...

"Eine gesunde Vagina braucht das gleiche hygienische Aufmerksamkeit wie jeder andere Teil des Körpers, ähnlich der Art, wie wir unser Gesicht pflegen. "Sie fügte hinzu:" Die Haut der Vagina ist anfällig für Trockenheit, wenn sie nicht richtig gepflegt wird. "

Dies trifft zu zu den inneren und äußeren Bereichen Ihrer Vagina (einschließlich Schamlippen) - ein gut bewässerter Körper bedeutet eine feuchte Vagina ( er, geschmiert, wenn Sie klinisch werden wollen).

Wenn Sie Ihre Vagina regelmäßig dehydrieren Sie öffnen die Ofentür für Hefe-Infektionen, weil "Hefe-und bakterielle Infektionen auftreten, wenn es eine Störung der normalen pH-Balance durch dehydrierte Haut in und um die Innenseite der Vagina verursacht."

Also, meine einzige Frage: tun sie Gatorade für Vaginas machen? Klingt wie eine leicht genug zu beheben.

OK, wahrscheinlich nicht passiert, so die nächste beste Sache ist, um (zumindest) die allgemein empfohlene Menge (acht 8 Unzen Gläser) zu trinken.

arrow