Wenn Sie emotional missbraucht werden, werden diese 7 Schritte es stoppen

Niemand verdient das.

Wikipedia definiert Gasbeleuchtung oder Gasbeleuchtung als "eine Form von psychologischem Missbrauch, bei der ein Opfer manipuliert wird, um seine eigene Erinnerung, Wahrnehmung und Vernunft zu bezweifeln. Die Instanzen reichen von der Leugnung, dass frühere missbräuchliche Vorkommnisse stattgefunden haben, bis hin zur Inszenierung bizarrer Ereignisse durch der Täter mit der Absicht, das Opfer zu desorientieren. "

Aber nach meiner persönlichen Erfahrung kann es auch viel subtiler sein.

Zum Beispiel erzählte mir meine Mutter viele Jahre lang, dass mein Vater es liebte ich und liebte niemanden in der Familie. Ich habe keine Ahnung, ob das stimmt oder nicht - ich fühlte mich sicher geliebt von meinem Vater.

Als ich schließlich meiner Mutter erzählte, wie ich mich fühlte, die Schuld, die ich trug, um geliebt zu werden, ihre Antwort Die erste Antwort war zu leugnen, dass es jemals passiert ist. Dann, wenn es passierte, nahm ich es falsch.

Und schließlich, dass ich egoistisch und egozentrisch war, diese Dinge mit ihr zusammen zu bringen und dass ich immer nur an mich selbst gedacht habe und dass es verletzend war sie, dass ich meinen Vater liebte.

Meine Reaktion, wie Sie sich vorstellen können, war so viele Jahre, dass sie meine Sichtweise verstehen wollte - ich wollte gehört werden. Ich wollte gehört werden. Ich habe alles über die Jahre versucht, um sie dazu zu bringen, meinen Standpunkt zu verstehen, bis ich eines Tages aufgegeben habe.

Ich war selbstsüchtig - nicht egoistisch und es gibt eine Welt der Unterschiede. Ich musste gehört und verstanden werden.

Ich versuchte meine Mutter davon zu überzeugen, die Wirkung ihrer Worte auf mich zu sehen. Je mehr ich bestand, desto mehr widerstand sie. Ich wurde unglaublich bedürftig, obwohl mir das damals nicht bewusst war.

Es färbte und schattierte alle meine anderen Beziehungen. Ich habe nicht darauf vertraut, was die Leute mir gesagt haben. Ich war misstrauisch geliebt zu werden, weil ich es nicht verdient hatte und ich unglaublich wählerisch war, um mich zu schützen.

Ich warte immer darauf, enttäuscht zu werden und ich bin mir sicher, dass du dir das Ergebnis vorstellen kannst - ich wurde vermisst von vielen Menschen niedergeschlagen.

Das waren einige der Ergebnisse meiner Gaslicht-Erfahrung, die ich aus der Ferne der Zeit und der Heilung teilen kann, aber zu der Zeit hatte ich keine Ahnung von dieser Dynamik - und zu sein Fair hat meine Mutter auch gemacht. Sie hat die gleiche Beziehung zwischen Mutter und Tochter wiedergefunden, die sie mit ihrer Mutter hatte (glaube ich).

In den letzten Tagen habe ich mit vielen Frauen gesprochen (um nicht zu sagen, dass Männer diese Art von Missbrauch nicht erleiden) und Das ist ein sehr heißes Thema. Es erzeugt riesige Emotionen von "Bin ich verrückt" zu Ihnen sollte eine Tasche packen und jetzt gehen, es gibt keine Zeit zu verlieren!

Wir alle haben unsere Meinungen basierend auf persönlichen Erfahrungen.

Deshalb dachte ich, dass es könnte nützlich sein, um meine Meinung zu dem Thema zu geben und würde natürlich Ihre Rückmeldung wertschätzen.

Ich würde damit beginnen zu sagen, dass, wenn Sie in physischer Gefahr oder sogar emotionaler oder mentaler Gefahr sind, bitte jemanden erreichen und danach fragen Hilfe (wenn Sie nicht wissen, wo, können Sie mich fragen und wir werden so schnell wie möglich Hilfe für Sie finden).

Wenn Sie jedoch wie ich mit meiner Mutter, fragen Sie sich Folgendes (was ja verursacht Schaden, war aber verwirrender als alles andere):

  • Ist das Missbrauch?
  • Ist ihm / ihr das bewusst?
  • Ist es vorgeplant?
  • Wie kann ich ihn / sie verändern? / gib zu oder ___ (fülle das Feld aus, was immer du erreichen musst.)
  • Was kann ich dagegen tun? (Die große brennende Frage.)

Hier ist das Ding. Ich habe bereits erwähnt, wie bedürftig ich war - ich musste meiner Mutter etwas beweisen. Und das bedeutete, dass ich meine Macht weggab. Weder war mir bewusst, dass ich es noch meiner Mutter übergeben hatte, dass sie diese Macht hatte.

Wenn Sie bei dem Versuch, alle oder einige der oben genannten Fragen zu beantworten, versinken und wenn Sie Zeit damit verbringen, bestimmte Ergebnisse zu erhalten diese Person, Sie versuchen, die Situation zu beheben, indem Sie sie "reparieren".

Sie haben eine starke Position in deinem Leben.

Wie kannst du deine Kraft zurückgewinnen? Gehen wir zurück zu diesen Fragen: "Wie kann ich ihn / sie dazu bringen, es zu ändern / verstehen / zugeben oder ___?"

Die Antwort liegt hier.

"Warum brauche ich ihn oder sie, um zu verstehen / zugeben oder ... Was auch immer?

Es dauert zwei bis zum Tango: Wenn du deine Motivation kennst, kannst du die aktuelle Dynamik verlassen, du kannst deinen Partner nicht "reparieren", aber du kannst anfangen, an dir zu arbeiten.

Für mich war das eine Bestätigung, indem man gehört und verstanden wurde.

Wenn es um Gasbeleuchtung geht, stellen wir unsere Intuition, Gedanken, Erinnerungen und Gefühle in Frage. Vielleicht stellen wir sogar unsere Vernunft in Frage, je nach Missbrauch step:

  1. Akzeptiere, dass du richtig bist, dass dies tatsächlich passiert
  2. Identifiziere, was du von deinem Partner "brauchst".
  3. Entscheide dich, deinen Ansatz zu ändern. Geh nicht rein Der übliche Tanz. Anstatt auf ein Schuldeingeständnis zu drängen, schaue dir an, warum es dir wichtig ist und erarbeite eine Strategie, bei der du dein persönlicher Champion bist. (Meins zum Beispiel - ich muss gehört werden- Mein erster Schritt war, eine Entscheidung zu treffen, auf meine Intuition zu hören und einfach zu wissen, dass ich jetzt "meine Wahrheit" bin.)
  4. Wenn du wissen musst, dass du recht hast, entscheide einfach, dass du recht hast und geh mit deinen Gefühlen. Wenn du fühlst, dass Nicht-Aufnahme einen Mangel an Liebe zeigt, dann trainiere dort, wo du dich mit Liebe überschütten kannst, erinnere dich daran, dass wir Liebe in dem Maße empfangen, wie wir uns selbst lieben.
  5. Steig auf und werde dein eigener Champion. Bringe deinem Partner, dass du tanzt, eine andere Melodie vor. Mit gutem Beispiel vorangehen. Viele Male sehe ich, dass wahrgenommene Gasbeleuchtung nichts anderes als ein Abwehrmechanismus eines sehr unglücklichen Menschen ist, lehre sie, dass es einen anderen Weg gibt.
  6. Lass die Erwartungen fallen - positiv oder negativ. Wenn du dich veränderst, verändert sich deine Realität. So einfach ist das. Wenn Sie jedoch immer wieder erwarten, dass die gleichen Dinge passieren, werden sie es sicher tun.
  7. Bitten Sie um Hilfe. Sei es mit einem Coach, einem Berater oder einfach nur, um sich mit Freunden zu treffen und das echte Du zu teilen. Sie werden erstaunt sein, welchen Unterschied dies in Ihrer Beziehung macht. Keine Person kann all unsere Bedürfnisse erfüllen und wenn wir woanders nach einem Unterstützungsnetzwerk suchen, hebt dies eine Menge Druck von der Beziehung.

Wer ist am anfälligsten für diese Art von Missbrauch und wie können wir uns schützen? Hier ist eine Liste von Merkmalen, die ich an mir selbst erkenne, die früher zu meinem Teil in diesem Missbrauchssystem beigetragen haben:

  • Das Bedürfnis, gehört und verstanden zu werden
  • Das Bedürfnis nach Liebe und Zustimmung
  • Das muss sein rechts

Andere häufige Merkmale, die Gasbefeuerung oder andere emotionale oder pathologische Misshandlungen anziehen können, sind die Tendenz, Menschen zu erfreuen, empathisch zu sein und immer nach dem bestmöglichen Ergebnis für alle Beteiligten zu suchen. Die Notwendigkeit, diese Person / Partner durch den Schleier der Positivität und natürlich zu porträtieren.

Wenn Sie sich selbst wiedererkennen oder sich gerade in einer ähnlichen Situation befinden, wenden Sie sich bitte an uns. Um mehr darüber zu erfahren, wie Allison Reiner arbeitet und wie sie Ihnen helfen kann, senden Sie eine E-Mail an [email protected] Oder, um sofort mit der Arbeit zu beginnen, warum laden Sie nicht ihr 5-Schritte-Arbeitsblatt herunter, um herauszufinden, wo Sie Änderungen vornehmen können? Klicken Sie hier.

20 Wege, heute gut zu sein

Zum Ansehen klicken (20 Bilder)
Mitarbeiter
Selbst
Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich in The Huffington Post veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow