Wenn du Dinge weißt, bevor sie passieren, hast du dieses magische Gehirn Quirk

Wie erklärt die Wissenschaft deine Magie?

Du weißt schon Ein Freund ruft gerade an, bevor das Telefon klingelt. Du hast eine Ahnung, dass du jemanden sehen wirst, und wenn du um die Ecke gehst, sind sie da.

Während diese sogenannten "Zufälle" die ganze Zeit passieren, habe ich mir nie die mystischen Erklärungen gekauft, die online angeboten werden . Ich bevorzuge konkrete Antworten. Es war diese Neugier, die mich in ein Forschungs-Kaninchenloch führte, wo ich etwas viel faszinierenderes entdeckte als Theorien über psychische Verbindungen oder karmische Bindungen.


VERBINDUNG: Sternzeichen, die psychische Kräfte haben, von höchstens bis


Es scheint Wir fangen gerade an, das Wie und Warum hinter psychischen Ereignissen zu verstehen, und die Antworten sind nicht so weit draußen, wie Sie vielleicht erwarten. Es ist komische Wissenschaft bei der Arbeit.

Wenn du dich jemals merkwürdig mit jemandem verbunden fühlst oder ein Talent hast, Dinge zu wissen, bevor sie ans Licht kommen, bereite dich darauf vor, sich bestätigt zu fühlen.

via GIPHY

In der Welt von Quantenphysik gibt es ein Phänomen namens Quantenverschränkung. Verschränkung ist, wenn zwei getrennte Teilchen sich so stark verbinden, dass das, was mit einem geschieht, sich auf das andere auswirkt, auch wenn sie durch Tausende von Meilen getrennt werden. Der Mensch besteht auch aus winzigen subatomaren Teilchen, was einige Wissenschaftler zu der Annahme verleitet, dass unsere eigenen Teilchen sich mit anderen verwickeln könnten, wenn wir uns verlieben oder eine starke Bindung eingehen.

Albert Einstein nannte diese "gruselige Aktion" eine Entfernung, "und es könnte sein, warum wir unerklärliche" Kenntnisse "haben oder emotional mit Menschen verbunden sind nach Jahren auseinander.

Dean Radin, Autor von Entangled Minds und Chief Scientist am Institute of Noetic Sciences , sagt frühe Entdeckungen über Verschränkung bieten Legitimität zu psychischen Erfahrungen.

"Psi [psychische] Erfahrungen werden nicht länger als seltene menschliche Talente, göttliche Gaben oder" Kräfte "betrachtet, die magische physische Grenzen überschreiten", sagt Radin. "Stattdessen wird Psi zu einer unvermeidlichen Konsequenz des Lebens in einer miteinander verbundenen, verschränkten physischen Realität."

Mit anderen Worten, diese paranormale Aktivität ist tatsächlich ein natürliches Phänomen der Physik.

Rupert Sheldrake, Biologe und Autor, stimmte mit Radin während eines Google Tech Talks 2008 überein, dass Verstrickung zwischen Menschen unbestreitbar möglich sei. Er setzt sogar die Verbindung mit Tieren gleich. Vielleicht können Hunde deshalb genau spüren, wenn ihre Menschen trotz Entfernung oder sprunghaftem Zeitplan nach Hause kommen.

Es gibt auch bedeutende Studien über die Kraft des Denkens. Ausgewählte Forscher bestehen darauf, dass die Gedanken einer Person eine andere beeinflussen oder beeinflussen können, wenn beide eine starke Bindung haben (dh Verschränkung).

Peter Baksa, Autor und investigativer Journalist, drückt es so aus: weil der menschliche Körper ein elektrisches Feld hat und Gedanken sind Energie, die in diesem elektrischen Feld gebildet wird, unser Verstand ist im Wesentlichen Transceiver. Sie können über die elektronischen Frequenzen unserer Gedanken Signale an andere senden und empfangen.

Basierend auf den Eigenschaften der Verschränkung können unsere Gehirnwellen buchstäblich die physische Realität beeinflussen. Dies kann der Grund sein, warum wir fühlen können, dass jemand an uns denkt oder "weiß", dass sie uns kontaktieren wollen. Wir nehmen einfach die Gedankenenergie auf, die sie uns vermitteln.

via GIPHY

Während die Forscher die Mysterien der Verschränkung weiter aufdecken, verbinden viele bereits die Punkte zwischen diesem seltsamen Phänomen und alltäglichen Zufällen. Es ist faszinierend zu denken, dass psychische Erfahrungen tatsächlich Nebenprodukte von Verbindungen zwischen subatomaren Teilchen sind, oder dass das Gehirn Gedankenenergie wie Radiowellen aufnimmt.

Wenn Sie sich fragen, ob Sie mit jemand anderem verstrickt sind, sind fünf Zeichen, die jetzt vorgeschlagen werden, durch Ursache und Wirkung plausibel.

1. Du wirst überwältigt von starken Gefühlen ohne offensichtliche Quelle.

In einer Minute geht alles gut, in der nächsten fühlst du dich schuldig, deprimiert oder ängstlich ohne Grund. Das Gefühl bleibt bestehen, wird stärker, und plötzlich verfolgt dich ein Freund, der dir Unrecht getan hat, um Wiedergutmachung zu leisten. Oder vielleicht bekommst du Schmetterlinge und fühlst dich erholt, bevor du gute Neuigkeiten über ein Familienmitglied erfährst.

Wenn Quantenverschränkung zwischen Menschen möglich ist, kannst du die Gefühle eines geliebten Menschen anzapfen. Stellen Sie es sich als direkte Hotline in die Stimmung einer anderen Person vor.

2. Du kannst nicht aufhören an jemanden zu denken.

Aus dem Nichts nimmt jemand, den du kennst, all deinen Kopfraum in Anspruch. Sie tauchen auf, wenn Sie versuchen einzuschlafen oder einen Film anzusehen, und Sie haben keine Ahnung warum. Es fühlt sich nicht an wie ein Schwarm, aber es ist etwas.

Es ist so stark, dass du fast ein Ziehen in deiner Brust fühlen kannst. Du fragst dich was zu tun ist. Ruf Sie an? Eine Nachricht schicken? Eine mögliche Erklärung ist, dass diese Person intensive Gedankenenergie auf dich konzentriert, und du erhältst das Signal laut und deutlich.


VERBINDUNG: Wie man in deine inneren psychischen Fähigkeiten eingreift (Weil, ja, DU bist psychisch!)


3. Du hast Träume vorhergesagt.

via GIPHY

Niemals in einer Million Jahren würdest du deinen Partner des Betrugs verdächtigen, aber du kannst nicht aufhören davon zu träumen. Ein paar Wochen später bist du schockiert, sie auf frischer Tat ertappen zu können. Einige argumentieren, dass das Unterbewusstsein subtile Hinweise aufgreift, obwohl Verschränkung die Quelle sein kann.

Wenn Sie von lebhaften, lebensechten Szenarien träumen oder tiefe Gefühle in Bezug auf jemanden, den Sie kennen, einsetzen, ist es Ihre Zeit zu untersuchen. Es könnte sein, dass dein Gehirn Träume nutzt, um Energie, die es entdeckt, auszuloten oder die Emotionen von jemandem, mit dem du unbewusst verwickelt bist.

4. Du "weißt", ohne es zu wissen.

Du bist dabei, einen Freund zu texten und in der Sekunde, in der deine Hand das Telefon berührt, schreiben sie dir zuerst. Du spürst, dass die wichtige E-Mail, auf die du die ganze Woche gewartet hast, endlich in deinem Posteingang und in deinem Blog ist! - eine neue Nachricht.

Wenn diese Art von Sache für dich normal ist, achte auf die Person oder Leute, die diese Ereignisse am häufigsten betreffen. Dieser "sechste Sinn" kann auf eine Empfindlichkeit gegenüber Gedankenenergie von einer bestimmten Quelle hinweisen oder das Ergebnis einer Verwicklung sein. Fang an, nach Mustern zu suchen; Sie werden überrascht sein von dem, was Sie finden.

5. Sie denken es, sie sagen es.

via GIPHY

Gibt es jemanden, bei dem Sie unheimliche Zufälle bemerken? Vielleicht haben sie die Angewohnheit, Rezensionen für genau das Buch zu schreiben, das Sie gerade lesen, oder einen seltsamen Film aufzuziehen, den Sie gerade gesehen haben und niemandem davon erzählt haben.

Diese Person wiederholt immer wieder die Gefühle und Reflexionen bleib privat, als ob du verschiedene Seiten derselben Medaille bist. Es könnte ein Fall von Gleichgesinnten sein, aber einige würden vorschlagen, dass die unaufhörliche Spiegelung ein Beweis für eine tiefe Verstrickung sein könnte, von der Sie nicht wussten, dass Sie sie hatten. Wahrscheinlichkeiten sind, diese Person ist jemand, mit dem Sie entweder in der Vergangenheit oder in der Gegenwart extrem nah gewesen sind.

Zweifellos wird das Gebiet der Quantenphysik mit der Zeit weitere Wahrheiten enthüllen, die seltsamer als Fiktion sind. Der Rest von uns wird diese faszinierenden Wahrheiten für uns selbst ausleben und vielleicht aufmerksamer auf die Signale achten, die wir aussenden.


VERWANDTE: Wie man mit dem Sein (in einer Welt, die dich verrückt macht) in Kontakt kommt


Carrie Manner ist eine freiberufliche Schriftstellerin aus Northern MN. Sie schreibt nicht nur für die One Love Foundation, sondern auch für lokale Zeitungen, schreibt, textet und schreibt Belletristik. Verbinde dich mit Carrie auf www.cpmanner.com oder auf Instagram und Twitter @cp_manner

20 Wege, heute gut zu sein

Zum Ansehen klicken (20 Bilder) Mitwirkender Selbst Lesen Später
arrow