Wenn Sie auf diese 10 Fragen mit "Ja" antworten können, sind Sie bereit für eine Beziehung

Glauben Sie, dass Sie den Kurs halten können?

In der Vergangenheit haben meine weiblichen Klienten mich eher gefragt, wie man männliche Partner dazu bringt, sich zu verpflichten langfristige Beziehung, während Männer häufiger um Rat gefragt wurden, wie sie mit einer gewünschten Frau "punkten" konnten und mich selten fragten, wie oder wann sie sich zu einer langfristigen Beteiligung verpflichten sollten.

Ihre frühen Dating-Erfahrungen nahmen ein einfacher zweiter Platz für ihre Karriereentwicklung. Bis Reife, Karrierestatus und Gruppenzwang zusammenwuchsen, zögerten sie oft, die Freiheit aufzugeben, die der einzelne Status bot.

Ein perfektes Beispiel wurde im Musical My Fair Lady dargestellt, als Elizas betrunkener Vater , in der Nacht vor seiner widerwilligen Hochzeit, singt: "Bring mich rechtzeitig zur Kirche."

via GIPHY

Heute haben Frauen jedoch mehr sexuelle und finanzielle Freiheit, und mit diesen erweiterten Möglichkeiten werden viele mehr wie ihre männlichen Gegenstücke einmal, abwägend, ob es zu ihrem Vorteil ist, sich einem Partner für immer zu verpflichten (und sicher nicht, bis sie alle Möglichkeiten erforscht haben).

Selbst wenn ihre "Zeit" näher ist, geraten sie nicht in Panik so wie sie es einst haben könnten, da sie diese Sorge gut in die Dreißig bringen können. Dies gibt ihnen mehr Zeit, Karrieren zu entwickeln, mit mehreren Männern zusammen zu sein und zu beobachten, wie und warum Beziehungen gelingen oder scheitern.

Außerdem müssen sich viele Männer und Frauen heute fragen, ob die Menschen, die sie treffen, wirklich diejenigen sind, die sie sind. Oft treffen sie sich in schnellen Verbindungen mit literarischen Fremden, die sich online treffen, die heutigen Zeitungsträger können sich in fremden Gewässern ohne Karte oder Handbuch tummeln.

Partner, die authentisch und real erscheinen, können spurlos verschwinden, einen Partner "wiegen" oder sie hat nie existiert. Zu oft verschweigen neue Partner die Wahrheit darüber, woher sie kommen oder wer sie wirklich sind, bis eine Beziehung bereits in vollem Gange ist.

Diese Situation hat einen völlig neuen Weg geschaffen, nicht nur zu sehen, was Engagement bedeutet, sondern sich zu fragen, ob wir sollten sogar seiner Ausdauer vertrauen. Woher weiß jemand, was er oder sie in 10 Jahren wollen wird, oder ob sich eine gegenwärtige Verpflichtung in eine dauerhafte verwandeln wird? Natürlich war totale Sicherheit immer eine Illusion, aber es muss eine Möglichkeit geben zu wissen, wann eine potenzielle Beziehung die Investition wert ist.

Nachdem ich in den letzten vier Jahrzehnten mehr als 100.000 intime Stunden mit Kunden verbracht habe, glaube ich, dass es immer noch gibt Einige solide Kriterien, um Männern und Frauen zu helfen, zwischen langfristiger Partnerschaft oder kurzfristiger Exploration zu entscheiden. Die Qualifikationen sind weder mysteriös noch schwer zu verstehen, aber sie können durch Medienhype und unrealistische Erwartungen begraben sein.

Hier erfahren Sie, wie Sie sich auf eine Beziehung festlegen können:

1. Sie fühlen sich bereit.

via GIPHY

Hier gibt es keine Einheitsformel, aber die meisten Menschen wissen, wann ihre Suche nach zuverlässigen Ergebnissen beginnt. Sie haben sich viel umgeschaut, hatten gute und schlechte Beziehungen und begannen mehr und mehr Geschichte mit einer Person zu haben, als mit der sequentiellen Neuheit. Oder sie hatten ein paar großartige, langfristige Beziehungen, waren zu dieser Zeit noch nicht bereit, sich zu verpflichten, aber jetzt sind sie das.

Sie suchen nach Eigenschaften in Partnern, die sich im Laufe der Zeit gut tragen lassen Liefern nur kurzfristige Aufregung. Sie haben hoffentlich darauf geachtet, was sie zu bieten haben und was sie in einer Beziehung brauchen, um kontinuierlich zu gedeihen. Und angesichts der Realität verbergen sie ihre eigenen Defizite nicht.

Sie erkennen, dass gute Beziehungen fortwährende Hingabe erfordern, und sie machen sich nichts vor, das geschieht für immer automatisch.

2. Du hast dein vorheriges Gepäck losgelassen.

via GIPHY

Zu ​​viele Leute bringen Enttäuschungen in neue Beziehungen. Sie haben frühere Partner, die immer noch am hängen bleiben, oder Exis, die nicht fertig sind, zu bestrafen. Sie haben vielleicht auch vorher besiegte Einstellungen oder unmögliche Erwartungen entwickelt. Andere haben finanzielle Katastrophen, Familienmitglieder, die Unterstützung brauchen, andere Arten von unerledigten Geschäften oder Persönlichkeitsmerkmale, die durchweg zum Scheitern verurteilt sind.

Sie könnten immer noch Auslöser früherer Traumata beherbergen, die mit neuen Partnern unangemessen ausbrechen können. Oder sie versuchen, eine neue Beziehung für alle, die gescheitert sind, vor Gericht zu bringen. Sie zwingen einen neuen Partner, auf Eierschalen zu gehen, um nicht als symbolische Vergangenheitsperson gesehen zu werden.

Niemand kann neu anfangen, wenn sie nicht mit den Geistern der Vergangenheit fertig geworden sind. Einige frühere Verluste gehen in die Gegenwart über, und ein neuer Partner hat das Recht zu wissen, was vor dem Eintauchen in diese Gewässer kommt. Schlechte vergangene Erfahrungen sind nicht das Problem - nicht von ihnen zu lernen ist.

3. Du verstehst, was Engagement bedeutet.

via GIPHY

Viele Menschen beschließen, sich zu früh zu verpflichten, während sie sich in neuer Lust und Leidenschaft befinden. Neue Romanze ist meistens ein symbolisches Eltern-Kind, das kreuz und quer durch zwei Menschen verläuft, die nach bedingungsloser Akzeptanz und Sicherheit suchen, kombiniert mit der Aufregung der magischen Anziehungskraft Erwachsener. Deshalb rufen sie sich gegenseitig mit den Tiernamen an, die wir normalerweise für kleine Kinder reservieren.

Da Paare diese Erwartungen durch reifere Beziehungsverhalten ersetzen, treffen die meisten die "Flitterwochen ist vorbei", dass ihre Liebe eine Illusion wäre. Wenn die romantische Begierde nachlässt, sinkt auch der unerschütterliche Wunsch, diese perfekten Pseudo-Eltern zu sein.

Die frühen Momente der Beziehung waren voll von Verhaltensweisen, die sich mit denen des anderen Partners verbanden, und beide unterdrückten diejenigen, die enttäuscht haben könnten. Die volle Authentizität jeder Person fängt viele Paare nicht ein und sie haben nicht die Widerstandsfähigkeit und Werkzeuge entwickelt, die sie brauchen, um unerwartete Brüche zu beheben.

Die Hoffnung, dass ein langfristiges Engagement möglich ist, beginnt immer mit offener und ehrlicher Authentizität. Es bedeutet, dass ein Paar von Anfang an schwört, ehrlich, offen, offen und verletzlich zu sein. Sie unterrichten sich gegenseitig in jeder Phase ihres Lebens darüber, wer sie wirklich sind. Und sie wissen, was sie brauchen, wer sie sind, wo und mit wem sie waren und warum ihre früheren Beziehungen nicht funktionierten.

Sie können ihre Träume teilen, wie sie Herausforderungen gegenüberstanden, was sie können und können Nicht immer bieten, und wie sie in der Vergangenheit mit Verlusten umgegangen sind. Sie wissen auch, wer sie werden wollen und welche Art von Partner sie brauchen, um sie auf ihrer Reise zu begleiten. Sie wissen, dass Engagement und Reife Hand in Hand gehen und dass das Kennenlernen von Deals nicht Teil einer großartigen Beziehung ist. Und sie erkennen voll und ganz, dass das Leben unerwartete und manchmal schmerzhafte Schläge austeilen kann, aber dass Menschen, die einander lieben und wertschätzen, zusammenarbeiten wollen, um durch diesen Prozess ein besseres Team zu werden.

Sie wissen auch, dass Verpflichtung und Martyrium die Feinde sind von konsequenter und regenerierender Intimität. Beide wissen, dass der andere sie niemals in einer Beziehung gefangen halten würde, die sie nicht mehr erfüllt. Jeder nimmt dieses Privileg nie leicht und benutzt es auch nicht als Bedrohung. Vielmehr benutzen sie es als den absoluten Wunsch, dass jeder sein produktives Leben findet, mit oder ohne das andere. Interessanterweise wird der Wunsch zu bleiben oft stärker, wenn es keine Notwendigkeit oder Wunsch zu besitzen gibt.

4. Sie weben gesund Ihre Vergangenheit in die Gegenwart.

via GIPHY

Paare, die sich langfristig erfolgreich engagieren, leben in der Fülle ihrer Momente, erkennen aber auch, dass die Vergangenheit von Zeit zu Zeit auftauchen wird besuche es und reklamiere es. Gleichzeitig erfinden sie gleichzeitig ihre Zukunft neu, basierend auf dem, was sie lernen und erleben.

Diese Verflechtung von Vergangenheit und Zukunft kann nur im Moment geschehen, ist aber ein notwendiger und wichtiger Teil eines immer bereichernden Puzzles, das jedes Paar zusammen schafft. Jede neue Erfahrung entsteht aus der Vergangenheit und sieht die Zukunft vor. Jeder Partner bringt in die Beziehung ein anderes Bewusstsein und Bewusstsein ein, wie Erinnerungen an die Vergangenheit und Visionen der Zukunft eine sich ständig verändernde Beziehung schaffen.

Sie helfen einander immer wieder emotionale Dämonen zu exorzieren und begrüßen die Freude ihrer Fähigkeit, ein Leben zu erschaffen besseres Leben zusammen, als sie ohne einander können.

Ein weiterer Schritt zu verstehen, wie Sie wissen, dass Sie bereit sind zu begehen, ist die Beantwortung dieser 10 Bereitschaftsfragen.

Sie können sich und einen potenziellen Partner diese 10 einfachen Fragen stellen wenn Sie beide bereit sind, sich zu einer langfristigen Beziehung zu verpflichten. Sie können diese Fragen auch im Rückblick auf Freunde stellen, die erfolgreich zusammen geblieben sind oder die noch nach dieser Möglichkeit suchen.

  1. Haben Sie Ihre großen Beziehungsdilemmata aus der Vergangenheit gelöst?
  2. Kennen Sie Ihre emotionalen Auslöser? und wie kannst du deine Reaktionsfähigkeit beruhigen?
  3. Hast du die Fähigkeit, zu zeigen, wer du bist und klar und ehrlich werden willst?
  4. Bist du bereit, die Freiheit aufzugeben, weiterhin andere Beziehungen zu erfahren?
  5. Sind kannst du deine eigenen Einschränkungen akzeptieren und sie offen teilen?
  6. Glaubst du, du kannst den Kurs auch bei unerwarteten Herausforderungen halten?
  7. Verstehst du, dass Liebe und Engagement eine konstante Reinvestition von Zeit, Energie und Liebe erfordern? ?
  8. Können Sie eine engagierte Beziehung als sich ständig verändernde Entität betrachten?
  9. Sind Sie bereit, ein ständiges Team zu sein, Ressourcen zu teilen und zu vermischen?
  10. Glauben Sie immer noch, dass langfristige Beziehungen möglich sind?

Partner in erfolgreichen langfristigen Beziehungen Hüften fühlen sich nicht jede Minute des Tages gleich. Sie wissen, dass Liebe wächst und schwindet und sie die Trennungen mit Mut und Glauben überstehen. Sie wissen auch, dass man von Zeit zu Zeit fortfahren kann, während der andere zurückbleibt, aber diese Unterschiede gleichen sich im Laufe der Zeit aus.

Während sie ihre individuellen Wege für die Beziehung zum Gedeihen bereitwillig anpassen, würden sie auch niemals die andere Person in einer Partnerschaft, die sie nicht erfüllen konnte. Es ist nicht leicht, sein Herz, seinen Verstand und seine Seele einem anderen zu widmen, aber die Paare, die es erfolgreich schaffen, sagen mir, dass sie nicht anders leben könnten.

Weitere Informationen darüber, warum Männer nicht wollen um zu begehen, sieh dir das Video unten an:

...

Dr. Randis kostenloser Ratgeber-E-Newsletter Heroic Love zeigt Ihnen, wie Sie die üblichen Fallstricke vermeiden können, die Menschen davon abhalten, romantische Liebe zu finden und zu behalten. Du lernst, wie man den richtigen Partner einstellt, vermeide das gefürchtete Phänomen "Flitterwochen ist vorbei" und stelle sicher, dass deine Beziehung niemals langweilig wird.

No Strings Attached, bitte: 20 Celebrity Commitment-Phobes

Klick (20 Bilder) Jessica Sager Mitwirkende Buzz Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Psychology Today veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow