Wenn sie diese 9 Dinge macht, bist du verliebt in eine unauslöschlich starke Frau

Du hast einen Hüter gefunden.

Starke Frauen sind die Frauen, die das Auf und Ab erlebt haben Leben, aber immer noch aufrecht mit einem hoffnungsvollen Herzen. Sie sind wild, reif und widerstandsfähig, mit einer unendlichen Fähigkeit zur Liebe. Wenn Sie das Glück haben, mit jemandem in einer Beziehung zu sein, dann sollten Sie besser vorbereitet sein, denn sie macht diese Dinge, egal was passiert:

1. Sie ist direkt mit dir.

Eine starke Frau wird immer direkt mit dir sein, egal wie lange du in einer Beziehung zusammen warst. Sie schlägt nicht um den heißen Brei herum oder sagt etwas, während sie erwartet, dass du noch eins tust. Nein. Sie kommuniziert ehrlich und offen mit dir. Es gibt keine Gedankenspiele mit ihr von großen oder kleinen Dingen. Sie weiß, was sie will und sie ist damit fertig, ihre Zeit zu verschwenden.


VERWANDTE: 9 Wege, wie starke Frauen in Beziehungen besser sind als der Rest von uns


2. Sie steht für sich selbst.

via GIPHY

Eine starke Frau hat keine Angst, ihre Grenzen zu ziehen und sich an sie zu halten, auch wenn sie Konflikte verursachen könnten. In der Tat ist sie bereit, jeden Konflikt zu bewältigen, wenn er auftritt. Sie lässt dich einfach nicht herumstoßen, sie untergraben oder sie wie eine Fußmatte behandeln.

Sie hat ihre Standards und sie wird sicherstellen, dass du sie so behandelst, wie sie es verdient, behandelt zu werden. Sonst kannst du darauf wetten, dass sie dir kein Auge zuwerfen wird, wenn du aus der Tür kommst.

3. Sie ist ihren Gefühlen treu.

Eine starke Frau bleibt sich selbst treu, auch wenn sie in einer Beziehung ist. Sie versteckt nicht, wie sie sich fühlt, und sie hat keine Angst davor, "zu viel" zu sein, weil sie weiß, dass sie real ist und dass sie es wert ist, real zu sein. Aus diesem Grund müssen Sie sich niemals Sorgen machen, schwach oder albern oder verrückt zu sein. Sie möchte, dass du auch wirklich und ehrlich zu dir selbst bist, weil sie dich so sehen kann, wie du bist.

4. Sie kümmert sich um sich selbst.

Eine starke Frau ist wahrscheinlich unabhängig und unabhängig, weil sie keine andere Wahl hatte. Sie hat gelernt, dass sie letztlich für ihr eigenes Wohlergehen und Glück verantwortlich ist, ob sie mit einem Partner zusammen ist oder nicht.

Sie ist an dich gebunden, aber sie würde absolut nicht erwarten, dass du sie als Pflegerin oder Retterin beträgst. Weil sie keinen braucht. Sie kümmert sich gut um sich selbst, um ihr Leben, und sie war schon lange vor ihrer Begegnung gesund und glücklich.

5. Sie ruft dich an.

via GIPHY

Eine starke Frau lässt dich nicht mit irgendeinem Mist davonkommen, nur weil sie Angst hat, dass du dadurch das Interesse an ihr verlieren könntest. Sie werden bald feststellen, dass es keinen Platz für Affentätigkeiten gibt, wenn es um diese Frau geht.

Sie wird Sie wegen Ihres respektlosen Verhaltens herausrufen, nicht nur, weil sie ihren Wert kennt und was sie verdient, sondern auch, weil sie sich um Sie und die Beziehung genug, um es richtig zu machen. Du wirst es später zu schätzen wissen.


VERWANDT: Zwei Dinge, die starke, unabhängige Frauen anziehen (und nichts mit deinem Aussehen zu tun haben!)


6. Sie übernimmt die Verantwortung, wenn sie im Unrecht ist.

So wie sie dich festhält, gibt sie es zu, wenn sie auch schuld ist. Sie zeigt nicht mit den Fingern oder gibt anderen die Schuld.

Wenn sie falsch liegt, wird sie sagen, dass sie falsch liegt. Sie wird nirgendwohin gehen. Sie wird da sein, um jedes Problem mit Ihnen zu lösen und auch in den schwierigsten Zeiten an der Beziehung zu arbeiten. Weil die starke Frau kein Drückeberger ist, ist sie eine Kämpferin. Sie wird bis zum Ende für dich kämpfen.

7. Sie gibt dir Raum, wenn du es brauchst.

Als eine unabhängige und autarke Person ist sie eine starke Frau, die versteht, wann du Raum brauchst, und sie ist sicher genug, dich gehen zu lassen und bei dir zu sein, bis du bereit bist Kehre zu ihr zurück.

Sie wird dir durch ihre Worte und Handlungen klar machen, dass es immer eine Entscheidung ist, mit ihr zusammen zu sein, und sie respektiert deine Entscheidung. In der Zwischenzeit wird sie sich mit ihrem eigenen Leben beschäftigen und fröhlich sein.

8. Sie zeigt dir ihre Liebe.

In einer Beziehung mit einer starken Frau zu sein, braucht nie zu bezweifeln, wo du mit ihr stehst. Weil sie stark ist, glaubt sie weiterhin an Liebe und zeigt ihre Liebe, obwohl sie schon oft verletzt wurde.

Und weil sie verletzt wurde, könnte sie manchmal bewacht sein, aber durch ihre Hingabe, Geduld und Toleranz werden Sie sehen die Tiefe ihrer Gefühle.

9. Sie hat keine Angst wegzugehen.

via GIPHY

Eine starke Frau hat keine Angst davor, vor einer großen Liebe wegzugehen, wenn es für sie giftig wird. Sie sieht immer das Beste in dir und sie ist nicht eine, die leicht aufgeben kann, aber wenn du ihr versagt bleibst, wird sie gehen und sie wird nicht zurückschauen.

Für eine Weile fühlt sie sich schwach, besiegt, gebrochen, und sehen kein Licht voraus, aber sie wird Schritte unternehmen, um ihre Stärke wiederzuerlangen und zu glauben, dass sie eines Tages wieder lieben wird.

VERBINDUNG: 10 Dinge, die jeder Mann wissen muss, bevor er eine starke Frau heiratet


Ellen Nguyen ist eine vietnamesische Schriftstellerin mit Sitz in London. Sie ist die Gründerin von TinglyMind.com - eine Online-Publikation, die sich den ungefilterten Erfahrungen des Menschseins in der modernen Gesellschaft widmet. Sie schreibt auch Fiktion auf ihrer persönlichen Website.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Thought Catalog veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow