Wenn er diese 7 Dinge macht, betrügt er dich (oder er ist dabei)

Vertraue deiner Intuition.

Von Elizabeth Laura Nelson

Es scheint, dass wir immer wieder von neuen Wegen zum Schummeln hören.

Der neueste Trendbegriff ist "Mikro-Betrug" - kleiner Verrat, der zu Anzeichen führt, dass er außerhalb der Beziehung betrügt. Denken Sie daran: die Facebook- oder Instagram-Beiträge von jemandem ständig zu mögen und zu kommentieren, sie zu texten, ohne dass Ihr Partner es weiß, oder so zu tun, als wären Sie Single.


VERBINDUNG: 33 Zeichen, dass er Micro-Cheating ist (und völlig damit davonkommt )


Wenn Sie diese Verhaltensweisen mit unserer Vorstellung von einer ausgewachsenen Affäre vergleichen - sich treffen, Körperflüssigkeiten austauschen, geheime Pläne machen, so etwas - scheinen sie ziemlich zahm zu sein. Die Sache ist, diese kleinen Dinge sind es, die zu größeren, ernsteren Angelegenheiten führen.

Angelegenheiten geschehen auf einem Spektrum, von "Mikro-Betrug" zu emotionalen Angelegenheiten zu physischen Angelegenheiten. Aber Verrat ist Verrat: Wenn das Motiv ist, etwas hinter dem Rücken deines Partners zu tun, dann ist das alles Betrügen. Die folgenden sieben Verhaltensweisen sind Anzeichen dafür, dass Ihr Partner eine Affäre haben könnte - ob er Mikrobetrug oder sich bereit macht, Sie für eine andere Frau zu verlassen.

1. Er ist verschwiegen über sein Telefon

via GIPHY

In einer Beziehung zu sein bedeutet nicht, deine Privatsphäre aufzugeben - aber wenn dein Freund seinen Telefonbildschirm von dir wegwendet, wenn er es benutzt, hält er sein Passwort geheim und allgemein verhält sich komisch an seinem Handy, irgendwas ist los. In einer gesunden Beziehung kennen die Partner die Passcodes der anderen, benutzen die Telefone der anderen und werden nicht paranoid - weil es nichts zu verbergen gibt.

2. Er wählt Kämpfe aus, scheinbar ohne Grund

Du hast nie gekämpft, und jetzt patzt er ständig auf dir herum, regt sich auf und beginnt mit Argumenten über nichts. Es ist fast so, als wolle er, dass du mit ihm Schluss machst. Oft kann ein Typ, der zu feige ist, Dinge zu beenden, stattdessen das Leben für dich unangenehm machen, in der Hoffnung, dass er nicht derjenige sein muss, der die Dinge beendet. Ein anderes Mal macht sein schlechtes Gewissen ihn so unglücklich, dass er nicht helfen kann, Kämpfe zu suchen.

3. Plötzlich ändert er sein Aussehen

via GIPHY

Wir alle machen es, wenn wir in unseren Beziehungen glücklich sind: Wir werden ein bisschen weich in der Mitte, tragen unsere Lieblings-Jogginghose zum Brunchen und hören auf, uns auf unser Aussehen zu fixieren. Es heißt bequem zu sein. Wir entspannen uns gegenseitig und hören auf, perfekt zu sein. Wenn Ihr Partner plötzlich obsessiv ins Fitnessstudio geht, neue Kleidung kauft und sich Ihre Hautpflegeprodukte ausleiht, ist wahrscheinlich etwas passiert.

4. Er beschuldigt dich des Betrügens

Dieses ist ein totes Werbegeschenk und es überrascht oft die Leute. In der Mitte eines Kampfes wird er dich plötzlich beschuldigen, zu lügen, zu betrügen, Geheimnisse zu behalten oder was für ein schändliches Benehmen er auch immer begangen hat - mit absolut keinem Grund, um seine Behauptung zu stützen. Wenn du rumkommst, denkst du, dass auch alle anderen herumspielen. Ein schlechtes Gewissen erzeugt einen mißtrauischen Geist.


VERWANDTE: Wenn er diese 10 Dinge tut, passt auf: Er ist ein Betrüger


5. Er ist sehr beschäftigt mit der Arbeit

via GIPHY

Es ist ein Klischee, aber es ist wahr: Männer, die Affären haben, müssen oft viele Stunden arbeiten, Geschäftsreisen machen, sogar im Büro schlafen. Es ist so ein klassisches Zeichen der Untreue, dass Sie versucht sind, über sich selbst zu lachen, weil Sie verdächtig sind. Übersehen Sie es nicht, nur weil es so offensichtlich ist. Wenn Sie sich nicht hundertprozentig sicher sind, was ihn bei der Arbeit so beschäftigt hält, ist es am besten, eine Unterhaltung zu beginnen und sich damit zu befassen. Eine Änderung seiner Arbeitsbelastung ohne eine begleitende Positionsänderung oder ein anderer klarer Grund ist eine Untersuchung wert.

6. Er will keinen Sex haben - oder will plötzlich viel davon

Männer, die herumspielen, tendieren dazu, einen von zwei Wegen zu gehen: Entweder vermeiden sie es, Sex mit dir zu haben, oder sie wollen die ganze Zeit Sex mit dir haben. Diejenigen, die das Interesse verlieren, mögen sich tatsächlich in die Person verliebt haben, mit der sie eine Affäre haben, und fühlen sich deshalb schlecht, wenn sie mit ihnen "betrügen". Das oder ihre Schuld dämpft ihre Libido.

Diejenigen, deren Sex-Laufwerke hochfahren, werden normalerweise von dem "Je mehr du bekommst, je mehr du willst" -Phänomen angetrieben. Sein Testosteron ist auf Hochtouren, was ihn dazu bringt, jederzeit bereit zu sein. Oder möglicherweise macht seine Schuld ihn will es wieder gut zu machen, und er ist extra süß und romantisch als Ergebnis.

7. Du kannst das schlechte Gefühl nicht erschüttern ...

via GIPHY

Ob du eines dieser Zeichen siehst oder nicht, du musst deinem Bauch vertrauen. Wenn sich etwas nicht richtig anfühlt, ist es wahrscheinlich nicht. Das soll nicht heißen, dass es für diesen Wurm des Unwohlseins in deinem Magen keine andere Erklärung geben kann, aber du musst dem auf den Grund gehen. Zu oft versuchen wir uns aus unseren Verdächtigungen zu reden, und dann denken wir, "wie hätte ich es nicht wissen können?" Ihre Instinkte sind wahrscheinlich besser, als Sie ihnen zuschreiben.

Ob Sie ein schlechtes Bauchgefühl haben, oder Sie sehen etwas auf dieser Liste, die eine rote Fahne aufzieht, ist die Sache, ihn nicht online zu verfolgen, Ihre gemeinsamen Freunde zu verhören oder einen Privatdetektiv anzuwerben. Du musst mit ihm reden. Wenn Ihr Partner nichts zu verbergen hat, sollte dies kein Problem sein. Kommen Sie nicht mit glühenden Waffen herein und beschuldigen Sie ihn - teilen Sie einfach mit, dass Sie sich unwohl fühlen und warum. Eine Person, die sich um dich kümmert und nichts falsch macht, ist besorgt, nicht defensiv.

VERBUNDEN: 13 nicht so deutliche Zeichen, dass dein Partner dich betrügt

Dieser Artikel wurde ursprünglich von SheSaid veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow