Wenn er diese 5 Dinge macht, ist er emotional gesund (und deiner Liebe würdig)

Ohne diese wenigen wichtigen Dinge wird deine Beziehung nicht funktionieren.

Von Christopher M. Anderson

Es gibt viele Artikel, die versuchen zu erklären, wie Männer bessere Liebhaber, bessere Ehemänner oder bessere Freunde sein können. Und natürlich gibt es keinen Mangel an Ratschlägen, die den Männern sagen, was Frauen wirklich wollen - meine Web-Suche nach diesem letzten Thema brachte fast 1 Milliarde Ergebnisse in weniger als einer halben Sekunde.

Ein besserer Mann zu werden ist ein edles Ziel , aber Ehen und Beziehungen umfassen mehr als eine Person.

Wenn wir wirklich in die Schaffung und Pflege gesunder Beziehungen investiert werden, müssen wir Männern helfen, besser zu erkennen, wie ein stabiler und reifer Partner handelt. Aber sucht nach Artikeln über ", wie man sagt, ob dein Partner reif ist", "signiert, dass dein Partner emotional gesund ist" und "Anzeichen, dass deine Beziehung stabil ist" alle viel weniger Treffer zurückgeben.

Verwandtes: Wie vermeide ich Emotional Ruin Ein Szenario mit Freunden

Hier sind einige wichtige Eigenschaften gesunder Partner, um anderen Männern zu helfen, besser zu erkennen, ob ihr Partner auf reife, stabile und emotional gesunde Weise handelt.

1. Er hört mehr zu als er spricht *.

Ich höre - höre GIF von Anhören GIFs

Eine emotional reife Person erkennt, dass Zuhören viel wichtiger sein kann, als sicherzustellen, dass wir gehört werden. In einer Welt der ständigen Information, des Geschwätzes und der Ablenkung ist ein Partner, der den Lärm ausschaltet und aufmerksam ist, nicht selbstverständlich,

außerdem jemanden zu finden, der Raum für die Gefühle anderer schaffen kann Es ist sehr wichtig, in einem Partner zu suchen.

2. Sie fragt nach den Dingen, die sie will, anstatt sich zu ärgern, wenn du nicht die Dinge zur Verfügung stellst, die sie braucht.

via GIPHY

Es gibt ein altes Sprichwort, wir können nicht wissen, was wir nicht wissen können. Märchenideale der romantischen Liebe ignorieren diese Wahrheit. Stattdessen nehmen sie an, dass die wahre Liebe eine Art magische spirituelle Bindung schafft, in der wir instinktiv die Wünsche, Träume und Wünsche unserer Partner "kennen". Sie gehen auch davon aus, dass wir diese Dinge ohne Zögern immer geben werden, ganz gleich, ob wir sie auferlegen von Unannehmlichkeiten, die es auf uns legt. Das ist eine unrealistische und oft gefährliche Annahme.

Related: Anziehung gesunder Beziehungen

3. Er spricht über die Dinge, die er fürchtet, ohne sich selbst oder andere zu beschämen oder zu beschuldigen, einschließlich dir.

via GIPHY

An vielen Kämpfen liegen unausgesprochene Ängste und Zweifel, die unser Vertrauen füreinander auffressen. Es kann schwierig sein, unsere Ängste offen mit unseren Partnern zu diskutieren, aber wenn wir es zu einer Priorität machen, dies zu einem normalen Teil unserer Beziehungen zu machen, hilft es nur, eine bessere Kommunikation aufzubauen - die ihrerseits im Laufe der Zeit mehr Vertrauen und Intimität aufbaut.

4. Sie genießt die stille Ruhe des Koexistierens im selben Raum.

via GIPHY

Nur wenige Dinge fühlen sich auf dieser Welt besser an als ein warmer, stiller Kuschel. Und manchmal kann es einfach eine große Wohltat sein, wenn man nur weiß, dass man mit seinen Lieben den Weltraum auf diesem Planeten teilt. Wenn wir ruhig mit unseren Partnern koexistieren und ihre Anwesenheit genießen können, ohne etwas dafür zu verlangen, genießen wir eines der schönsten Geschenke des Verliebtseins.

Verwandt: Die frühen Warnzeichen einer schlechten Beziehung

5. Sie akzeptieren die gegenwärtigen Umstände ohne Schuldzuweisungen und arbeiten daran, Wege zu finden, die Dinge zu verbessern.

Gemeinsames GIF von Thehungergames GIFs

Manchmal bricht etwas. Manchmal tritt ein unvorhergesehenes Ereignis auf und verursacht Schaden. Das Leben ist chaotisch, unberechenbar und wird manchmal Kämpfe und Frustrationen mit sich bringen. Es ist wichtig, dies anzuerkennen, ohne zuzulassen, dass Angst oder Frustration unsere Gedanken und Emotionen übernimmt und dominiert.

Schuldzuweisungen, wenn etwas schief geht, sind ein natürlicher Impuls - wir wollen verstehen, warum etwas Schlimmes passiert ist und bestimmen, wer, wenn überhaupt, verantwortlich gemacht werden sollte. Aber emotional ausgereifte Menschen finden Wege, um Probleme zu lösen, ohne auf Beschämung und Schuldzuweisungen zurückzugreifen.

Indem wir erfahren, welches emotional ausgereifte Verhalten ist, stärken wir uns mit wichtigen und oft übersehenen Informationen.

Diese 5 Punkte sind nur ein Teil davon Die Geschichte, und selbst wenn unsere Partner diese Verhaltensweisen verkörpern, ist das keine Garantie dafür, dass wir eine glückliche Ehe oder Beziehung haben werden. Aber diese Konzepte können uns helfen, den allgemeinen Gesundheitszustand unserer Beziehungen besser zu beurteilen und uns vielleicht dabei helfen, uns auf bestimmte Herausforderungen zu konzentrieren, die wir offen mit unseren Partnern in Angriff nehmen müssen.

Schließlich sollten wir diese Konzepte auch proaktiv als Spiegel und Fragen Sie, ob wir diesen Ideen auch gerecht werden.

-

* Anmerkung des Verfassers: Ich verwende die geschlechts- und geschlechtsneutralen Pronomen, um die ganze Vielfalt der emotionalen Partnerschaften widerzuspiegeln. Jeder Punkt gilt für alle Geschlechtsidentitäten gleichermaßen und soll nicht nicht-binäre Personen ausschließen; meine Pronomenwahl zielt nicht darauf ab, toxische und respektlose Stereotypen zu verstärken.

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Good Men Project veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow