Wenn er diese 14 Dinge macht, ist er viel zu unreif für dich

Er muss erwachsen werden.

1. Ironischerweise denken die unreifsten Leute, dass sie wirklich reif sind.

Sie sind sehr gut darin, andere zu beurteilen und sie herunterzuziehen, aber fast unfähig, Fehler in sich selbst zu sehen. Sie verleugnen ihre eigenen Schwächen und sind nicht bereit zuzugestehen, dass sie genauso menschlich und weniger perfekt sind wie alle anderen.

2. Unreife Menschen behandeln Konflikte oder Meinungsverschiedenheiten mit aggressiven Mitteln.

Sie missverstehen Empathie und Mitgefühl als Schwäche. Sie versuchen, ihre Überlegenheit und Autorität über jemand anderen zu etablieren, indem sie sie erniedrigen oder beleidigen. Sie sind engstirnig, weil sie nicht versuchen, den Standpunkt einer anderen Person zu verstehen und zu verstehen.

Related: 12 Zeichen, dass Ihre Beziehung zu unauslöschlich ist

3. Unreife Menschen reagieren sehr negativ auf wahrgenommene Ablehnung oder Verlassenheit.

Sie sind sehr freundlich, wenn Dinge ihren Weg gehen, aber sobald sie etwas nicht kontrollieren können, sind sie unfähig, würdevoll unter Druck zu handeln. Sie versuchen, den Spieß umzudrehen, indem sie so tun, als würden sie Sie ablehnen, anstatt zu akzeptieren, dass jeder zu seiner eigenen Meinung berechtigt ist.

4. Unreife Menschen verlassen ihre Komfortzone nicht und ärgern diejenigen, die das tun.

Sie boxen sich und andere Menschen in bequeme Kategorien, aus denen sie nie erwachsen werden, weil sie ihnen den Anschein von Kontrolle geben. Sie halten sich an das Bekannte und Bekannte in ihrem sozialen und beruflichen Leben. Dies ist auch der Grund, warum sie nicht mit der Unsicherheit und den Dingen umgehen können, die sie in ihrem Leben nicht kontrollieren können.

5. Unreife Menschen machen Gaslicht und beschuldigen andere für ihre Taten.

Sie werden dich misshandeln und so tun, als würden sie dir einen Gefallen tun. Sie werden dich ausnutzen und sich selbst zum Opfer fallen. Sie werden Sie herunterziehen, bevor Sie die Möglichkeit haben, ihnen ihr wahres Selbst zu zeigen. Sie bevorzugen die Gesellschaft von Menschen, die sie als unterlegen betrachten oder die sie dominieren können. Da ihnen ihr öffentliches Image so wichtig ist, scheinen sie oberflächlich perfekt zu sein.

6. Unreife Menschen sehnen sich nach dem, was sie nicht haben können.

Da ihr Selbstwertgefühl auf einem falschen Selbstverständnis beruht, ist es abhängig von äußerer Bestätigung. Wenn sie etwas nicht haben können, stellt das eine direkte Bedrohung für ihr Ego dar, was mit der Art und Weise, wie sie sich selbst sehen, inkongruent ist. Sie sind ungeduldig und können die Verweigerung der unmittelbaren Befriedigung ihrer selbstsüchtigen Bedürfnisse und Wünsche nicht ertragen.

7. Unreife Menschen sind materialistisch und begreifen den spirituellen Aspekt des Lebens nicht.

Sie arbeiten in Keksberufen auf Erfolg hin und gewinnen Anerkennung durch Auszeichnungen und materiellen Besitz. Sie sind innerlich leer und unzufrieden, weil sie wissen, dass sie nicht den Mut haben, ihre Grenzen zu überschreiten und tatsächlich etwas Sinnvolles mit ihrem Leben zu tun.

Verwandt: Wo sind all die Grown Men? Ich bin krank von Dating Man-Children

8. Unreife Menschen übernehmen niemals Verantwortung.

Ob in Beziehungen oder an Arbeitsplätzen, es ist niemals ihre Schuld. Der Grund dafür, dass sie in sich wiederholenden Lebensmustern stecken bleiben, ist, dass sie der Wahrheit nicht begegnen können. Sie weigern sich, Verantwortung für ihre Fehler zu übernehmen, indem sie sich fälschlicherweise selbst davon überzeugen, dass andere Menschen oder Umstände das Problem sind.

9. Unreife Menschen handeln jugendlich und kindisch, weil sie tatsächlich massive Unsicherheit hinter einem Schatten des Egoismus verbergen.

Sie haben sich nicht die Zeit genommen, sich ihrem wahren Selbst zu stellen, und das Aufrechterhalten der Masken nimmt all ihre Energie auf.

10. Unreife Menschen denken, dass sie anders sind.

Sie lieben absolut die Idee, etwas Besonderes zu sein. Es gibt ihnen eine Ausrede, um ihr eigenes Selbstwertgefühl zu erhöhen. Sie haben ein Gefühl der Berechtigung, sei es durch ihre Fähigkeiten, Talente, Aussehen, Privilegien oder Persönlichkeiten.

11. Unreife Menschen nehmen alles persönlich.

Sie werden leicht beleidigt, weil alles ihrem Ego einen Schlag versetzt. Sie sind so eigensinnig, dass sie nicht verstehen, dass sich die Welt nicht um sie dreht. Sie brauchen die Gewissheit, dass sie das Zentrum des Universums sind.

VERWANDTE: 10 Dating-Tipps, die ich WIRKLICH wünschte, ich hätte verfolgt, während ich Single war

12. Unreife Menschen respektieren bei anderen Menschen keine gesunden Grenzen.

Solche Menschen stellen die größten Bedrohungen für unreife Menschen dar, weil sie wirklich sicher sind und ihren Schatten spiegeln. Solche Menschen stehen ihnen gegenüber und erinnern sie daran, dass sie nicht immer recht haben, was ihr Machtgefühl wegnimmt.

13. Unreife Menschen sehen die Welt in Schwarz oder Weiß.

Sie sind unfähig, die Subjektivität der menschlichen Natur zu verstehen und Dinge aus anderen Perspektiven zu sehen. Wenn du nicht bei ihnen bist, bist du gegen sie; Alles oder Nichts. Sie nehmen an, dass ihre Meinungen, Bedürfnisse und Wünsche die einzigen sind, die wichtig sind, und sie sind sehr auf ihre Art eingestellt.

14. Unreife Menschen sind Feiglinge.

Sie geben vor, das Gebrüll eines Löwen mit dem Herzen einer Maus zu haben. Sie kommen in allen Formen und Größen, aus allen Altersgruppen und Lebensbereichen. Der beste Weg, sie zu erkennen, ist der Gestank ihres kolossalen Ego, der unter dem Duft ihres Parfums stinkt.

14 Zeichen, die du mit ihm brechen willst (aber zu Angst hast)

Zum Anzeigen klicken (14 Bilder) Elizabeth Stone Experte Herzschmerz Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich im Thought-Katalog veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.

arrow